Ratgeber

2 kostenlose Last-Minute Kostüme für Karneval

Pubertät Phasen

Nächste Woche ist es soweit, Karneval steht an. Ich muss zugeben, dass ich selbst eher zu den Karnevalsmuffeln gehöre – meine Kinder lieben es jedoch sich zu verkleiden und demnach auch Karneval. Aber ist nicht eigentlich jeden Tag Karneval, meine Kinder verkleiden sich täglich und der Geräuschspegel erinnert ebenfalls täglich an Karneval. Wer jetzt allerdings noch kein Kostüm hat, für den wird es eng. Meine Mädels gehen dieses Jahr als kleiner Marienkäfer und als Hexe – nicht besonders spektakulär, aber der Wunsch meiner Kinder. Hexe passt zu Nena momentan auch wie die Faust aufs Auge, zickig bis zum Anschlag! Ich habe mich im den weiten unseres Netzes mal umgeschaut und 2 wunderschöne Last-Minute Kostüme für Kinder gefunden – eines für kleine Jungs und eines für kleine Mädchen, wobei das Schneckenkostüm auch für Jungs ginge. Wenn ihr also noch kein Kostüm habt, könnt ihr diese beiden Kostüme garantiert ohne groß shoppen gehen zu müssen nachbasteln:

Schneckenkostüm gefunden auf La Reines Blog

Für das Schneckenkostüm braucht man nicht viel, ein Kleidchen oder auch eine Hose und ein Shirt in einem einheitlichen Farbton bilden die Grundlage für dieses Kostüm. Klingt doch schonmal einfach oder? Denn solche Kleidungsstücke hat doch jedes Kind im Kleiderschrank.

schneckekostüm selbst basteln

Tolles Schneckenkostüm zum selber machen

Was ihr noch braucht:

– braunes Packpapier für das Schneckenhaus
– Klebeband (braun)
– Haarreif und 2 Styroporkugeln und etwas stabilen Draht für die Fühler
– Gurtband in Wunschfarbe (bekommt man meist in Näh- oder Bastelläden, ansonsten tut es auch ein Geschenkband oder ein alter Gürtel)
– Ein Stück Pappe (von einem Karton z.B.)
– Schere
– Heißkleber

Die genaue Bastelanleitung für das Schneckenkostüm findet ihr auf Lareinesblog – dieses Kostüm sollte in weniger als einer Stunde fertig sein und kann sogar noch kurz vor der Karnevalsparty gebastelt werden. Ich finde es bezaubernd und absolut originell.

Taucher Kostüm gefunden bei Antenne Bayern

Für Jungs hab ich auch ein total cooles, originelles und schnell selbst gebasteltes Kostüm entdeckt – das Taucherkostüm! (Fast) Jedes Kind hat doch eine Schwimmbrille vom letzten Sommerurlaub Zuhause herumfliegen – solltet ihr eine haben, dann ist das Kostüm vielleicht was für eure Kinder.

Was ihr noch braucht:

– die Schwimmbrille
– 2 leere Flaschen
– Farbe (Sprühdose am besten silber)
– Kordel
– Schwarze Kleidung
– Klebeband

Und schon kann es losgehen. Die dazugehörige Bastelanleitung gibt es in diesem Fall sogar als Video von Antenne Bayern. Einfach laufen lassen und mitbasteln! Das Taucherkostüm funktioniert sogar super draußen und falls es regnen sollte, schützt die Schwimmbrille vor herunterrinnenden Regentropfen!

Darf ich Dir noch was empfehlen?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar