Kinder

Squishies, Schleim und weiteres schädliches Spielzeug!

Squishies giftig schleim gesundheitsgefährdend

Wir haben gestern sämtliche Squishies im Hause Nenalisi vernichtet und wer uns kennt weiß, da hatten wir einige von. Meine Mädels lieben diese Knautsch-Teile und wir haben aus jeden Holland welche mitgebracht. Doch gestern hat meine Mama mir dann erzählt, dass diese geliebten Squishies extrem schadstoffbelastet sind. Leider findet man darüber nicht viel Infos im Netz. In Dänemark hat die dänische Regierung sogar dazu aufgerufen, sich von diesen Squishies zu trennen bzw. keine mehr zu kaufen. Hier bei uns findet man solche Infos im Grund nur, wenn man gezielt danach sucht, oder?

Dabei gab es schon im Sommer diesen Jahres erste Berichte (online) über die hohe Schadstoffbelastung dieser Squishies. Leider ist es auch an uns vorbei gegangen und hier muss ich echt sagen, würde ich mir ein bisschen mehr Aufklärung wünschen. Und deswegen gibt’s jetzt ein wenig Aufklärung meinerseits. Diese niedlichen Squishies riechen übrigens nur nach Vanille, Erdbeer und Co, um die üblichen und giftigen Gerücht zu übertünchen.

Stiftung Warentest hat gestern (06.12.2018) einen neuen Test über verschiedenste Kinderprodukte rausgebracht. Hier wurde vom Kinderwagen, über Babyspielzeug bis hin zu elektronischen Kinderspielsachen alles mögliche getestet mit einem erschreckenden Gesamturteil. Jedes vierte Produkt für Kinder ist tatsächlich „Mangelhaft“ und birgt ein großes gesundheitliches Risiko. Ist das nicht erschreckend? Ich habe mich erstmal hingesetzt und gecheckt, was alles mit „mangelhaft“ bewertet wurde.

Der geliebte Schleim

Schleim ist bei meinen Mädels ja ein ebenso großes Thema, wie diese Squishies und auch leider gibt’s hier keine guten Nachrichten. Die meisten dieser Schleims sind nämlich ebenfalls gesundheitsgefährdend, weil sie zu viel Borsäure enthalten. Allein das Wort versetzt mich schon in Angst und Schrecken. Warum ist überhaupt irgend eine Säure im Spielzeug. Naja, weil es sonst nicht schleimig wäre und genau das ist das Problem.

einhorn schleim diy

Also werden wir auch sämtlichen Schleim in die Mülltonne verfrachten und ich bin mir jetzt nicht mal mehr sicher, ob man es nicht zum Schadstoffmobil bringen muss. Gruslig – echt gruselig was wir unseren Kindern da in die Hände geben und ich schäme mich gerade selbst, mich vorher nicht besser informiert zu haben.

So viel schädliches Zeug

Ich bin wirklich mehr als erschrocken, in welchen Kinderprodukten so viel Schlechtes steckt. Von der Babymatratze, über den Kinderwagen und Kindersitzen, bis hin zu elektrischen Spielsachen. Und alles durchweg mit „mangelhaft“ bewertet, weil zu viele Schadstoffe darin stecken. Dinge, bei denen man sich nie Gedanken darüber macht, dass überhaupt etwas schädliches drin stecken könnte.

Aber lest am besten einfach mal selbst rein und setzt euch dabei! Ich bin gespannt, wie viele der aufgelisteten Dinge bei euch zuhause rum stehen. Und ich will garnicht wissen, wie viele Dinge garnicht getestet wurden und noch viel schädlicher sind. Wie soll man da noch Vertrauen haben? Was kann man überhaupt noch bedenkenlos kaufen? Ich bin schockiert!

Stiftung Warentest giftiges Spielzeug

Quelle: Test.de

Darf ich Dir noch was empfehlen?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar