Familienurlaub On Tour

Kinderhotel Oberjoch – Der Berg ruft

kinderhotel oberjoch

(Pressereise) Unsere Herbstferien Kinderhotel-Tour startete im Kinderhotel Oberjoch und bis dato wusste ich garnicht, dass der Ort Oberjoch das höchste Bergdorf Deutschlands ist! Bei der Fahrt zum Hotel ist uns die Höhe zunächst garnicht aufgefallen. Vom Hotel aus sieht man aber wie hoch man gelegen ist, denn der Blick ins Tal ist einfach atemberaubend schön. Das Kinderhotel Oberjoch hat somit schonmal die volle Punktzahl in Sachen „Lage“, denn dieser Blick wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Ein Ausblick zum träumen

Das Kinderhotel Oberjoch

Die Ankunft

Die Lage habe ich ja jetzt schon vorweg genommen, dann machen wir doch einfach mit unserem „ersten Eindruck“ weiter. Im Kinderhotel angekommen erwartet einen ein großer Eingangsbereich mit einem zwergenhaften Spielparadies für die Kinder. Während die Eltern einchecken, können die Kinder sich direkt ins Spielparadies unter großen Pilzen und Heißluftballons stürzen. So fängt der Urlaub ganz entspannt an! Zur Begrüßung bekommt jedes Kind eine Trinkflasche, die im gesamten Hotel an verschiedenen Stellen immer wieder aufgefüllt werden kann. Nachdem die Mädels alles ein wenig erkundet und wir eingecheckt hatten, ging es aufs Zimmer.

kinderhotel oberjoch

Das Kinderhotel Oberjoch

kinderhotel oberjoch zweeg

Zwergenparadies

kinderhotel oberjoch by night

Der Kinderhotel Oberjoch bei Night 😉

Das erwartet euch im Kinderhotel Oberjoch

  • eine professionelle Baby- und Kinderbetreuung an 7 Tagen / Woche von 08.30-21.30 Uhr
  • All Inclusive Leistungen (erkläre ich später noch separat)
  • eine 2.000m² Indoor-Spielfläche und 5.000m² Outdoorspielanlangen
  • eine Panorama-Bade- und Saunalandschaft, mit Highlights für jede Altersklasse
  • den Komfort eines Tiefgaragen-Stellplatzes
  • W-LAN im gesamten Hotel
kinderhotel oberjoch Eingangsbereich

Der Eingangsbereich

Das Zimmer

Unser Familienzimmer lag im 1. Stockwerk, in unmittelbarer Nähe zum Restaurant – perfekte Lage für uns Feinschmecker. Die wunderschöne Holzvertäfelung, die wir schon aus dem Dachsteinkönig kannten, ziert auch im Kinderhotel Oberjoch die Wände und auch die Kuschelhöhle gibt’s hier. Diese Kuschelhöhle ist allerdings ne Nummer größer uns ganz weich gepolstert. Die Kinder haben sich natürlich direkt in die Höhle gestürzt und mich hat das Ganze ein wenig an zwei Mäuse im Käse erinnert. Diese Kuschelhöhle sieht nämlich ein bisschen aus, wie ein großes Stück Käse aus deren Löchern die Kinder herausschauen können.

kinderhotel Oberjoch familiensuite

Die Familiensuite

kinderhotel oberjoch Zimmer

Gemütliches Wohnzimmer

Neben der Kuschelhöhle gibt’s im Familienzimmer Oberjoch einen großen Wohn-/Schlafbereich für die Eltern, ein separates Kinderzimmer mit Hochbetten, ein großes Badezimmer mit Wanne und Dusche und einen tollen Balkon mit Weitblick in die Berge. Und dieser Blick hat uns wirklich verzaubert. Jeden morgen und abend erlebt man hier ein Farbenspiel aus Sonnenstrahlen, Bergen, Nebel, Tannen und blauem Himmel. Am schönsten ist der Blick natürlich, wenn die Sonne scheint und es klar ist.

bad hingelang oberjoch Bergblick

Wo ist Heidi?

Viel zu entdecken

Im gesamten Kinderhotel gibt es viel zu entdecken. Neben den Kinderbetreuungsräumen gibt es auch eine Indoor-Eislaufbahn, ein Theater, ein Schwimmbad mit eigenem Kinderbereich, einen Fitnessraum, einen Wellness-Bereich, einen Saunabereich, eine Turnhalle, eine Indoor-GoKartbahn, den großen Outdoorbereich und ganz viel mehr. Langweilig wird es einem hier nicht so schnell – vorallem den Kindern nicht!

kinderhotel oberjoch eislaufen

Eislaufen im Kinderhotel

Kinderschwimmbad oberjoch

Das Kinderschwimmbad

Das All Inclusive Programm

Schlemmer All Inclusive

  • das Munter-Macher-Frühstücksbüffet mit täglichen Highlights
  • das leckere Lunchbüffet, im Sommer wird oft gegrillt und im Winter gibt es zusätzlich einen Skifahrer-Eintopf für die hungrigen Pistenflitzer
  • das Brotzeit-, Kuchen- und Eisbüffet am Nachmittag
  • die abwechslungsreichen Themenbüffets
  • ganztägig Live-Cooking-Stationen und ab mittags unser besonderes Highlight, die Softeismaschine mit den kunterbunten Toppings
kinderbuffet kinderhotel oberjoch

Das Kinderbuffet

Getränke Gratis

Alkoholfreie Getränke, Kaffee- und Teespezialitäten von den Getränkebrunnen rund um die Uhr. Die Getränke muss man sich allerdings selbst holen, sobald man sich etwas an den Tisch bringen lässt, wird es auch separat berechnet!

kinderhotel oberjoch kaffeebar

Die Kaffee- und Teebar

Steht im Hotel gratis zur Verfügung und muss nicht selbst mitgebracht werden

  • Bademäntel, Badeschlappen und Badetücher für alle Familienmitglieder
  • Babyphone
  • Flaschenwärmer, Wasserkocher und Sterilisator
  • Babywippe
  • Gitterbett
  • Luftbefeuchter und Nachtlicht
  • Hochstuhl, Lätzchen
  • Rückentrage
  • Liegekinderwagen
  • Wickelauflage, Windeleimer
  • Buggies (Regenhaube, Fußsack)
  • Baby-Badewanne

Für den Winter stehen natürlich auch Schlitten bereit !

Die Kinderbetreuungs-Angebote

Weil ich besonders zur Kinderbetreuung so unglaublich viele Fragen von euch erhalten habe, versuche ich auf das Thema ganz besonders einzugehen. Im Kinderhotel Oberjoch gibt es sogar 5 verschiedene Betreuungsmöglichkeiten für verschiedene Altersklassen. Die Kinderbetreuung ist für alle Kinder von Baby bis Teenie im All Inclusive Angebot enthalten und muss nicht extra bezahlt werden.

kinderhotel oberjoch kinderbetreuung

Kleiner Eingang für kleine Leute 😉

Der Babyclub (Babys von 0-1 Jahr)

Der Babyclub im Kinderhotel Oberjoch ist für Kinder vom 7. Lebenstag bis zum vollendeten 1. Lebensjahr. Die Babyclub Betreuung beginnt um 08:30 Uhr und kann bis 21:30 Uhr nach belieben genutzt werden. Professionell geschultes Personal betreut die kleinen Schätze und beschäftigt sie altersentsprechend. Natürlich gibt es auch einen separaten Wickel- und Schlafraum für die Kleinsten. Im Babyclub gibt es natürlich noch kein „großes“ Programm, denn die Betreuung steht hier im Vordergrund. Ein tägliches wechselndes Programm zur Entwicklungsförderung sieht z.B. so aus:

  • 08:45 Uhr bis 09:00 Uhr
    Smiley Tanz – fit am Morgen
    Dieser Tanz findet jeden morgen statt, so dass die Kinder auch hier eine gewisse Routine erwartet
  • 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr
    Der Kasperl besucht das Kinderhotel Oberjoch – kommt ins Theater
    Hier gehen die Kinder zusammen mit dem Betreuungspersonal ins Kindertheater. Die Eltern können natürlich gerne zusammen mit ihren Kindern das Theater besuchen.
  • 19:45 Uhr bis 20:00 Uhr
    Murmel Tanz, lass den Tag ausklingen
    Auch dieser Tanz kehrt täglich wieder, so dass die Kinder einen routinierten Tagesabschluss haben.

Das Babyclub Programm für eine ganze Woche findet ihr hier!

Der Krabbelclub (Kinder von 1 bis 3 Jahre)

Im Krabbelclub gibt es die gleichen Betreuungszeiten wie im Babyclub. Die Kinder können von 08:30 Uhr bis 21:30 Uhr in den Krabbelclub kommen und dort betreut werden. Im Krabbelclub wird ganz viel gelesen, gebastelt, gemalt und ganz nebenbei werden auch schon erste Freundschaften geschlossen. Das Programm im Krabbelclub ist identisch mit dem Programm vom Babyclub, deswegen führe ich dieses nicht noch einmal extra auf.

Das Krabbelclub Programm für eine ganze Woche findet ihr hier!

Der Miniclub (Kinder von 3 bis 5 Jahre)

Im Miniclub gelten die gleichen Betreuungszeiten wie beim Baby- und Krabbelclub (08:30 Uhr bis 21:30 Uhr). Im Miniclub gibt es dann aber schon deutlich mehr Programm für die Kinder. Die Kinder vom Miniclub können auch die Indoorspielanlage und die Spielpark im Außenbereich nutzen. Wenn es raus geht, ist natürlich Betreuungspersonal dabei. Die Kinder können hier basteln, malen, herumtollen, kleine Kunststücke für Aufführung einstudieren und auch zu Mittag- oder Abend essen. Sollen die Kinder im Miniclub essen, gehen sie zusammen mit dem Betreuungspersonal. Hier ein Beispiel des Tagesprogrammes vom Miniclub:

  • 08:45 Uhr bis 09:00 Uhr
    Smiley Tanz: fit am morgen (findet jeden morgen zur Begrüßung statt)
  • 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr
    Wir gehen raus und besuchen unsere lieben „Tier-Stars“
  • 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Vorlesestunde: Hört gespannt, welche Abenteuer die „Stars“ in unserer Geschichte erleben
  • 15:15 Uhr bis 16:45 Uhr
    „Stars on Stage!“ Auf geht’s zur Probe für unsere rockige Abendvorstellung
  • 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr
    Der Kasperl besucht das Kinderhotel – kommt ins Theater
  • 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
    Kommt zur Maske und Kostümprobe für euren coolen Auftritt
  • 19:45 Uhr bis 20:00 Uhr
    Murmel Tanz, lass den Tag ausklingen
  • 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    „Stars on Stage!“ Auftritt im Theater – heute rocken die Kinder die Bühne!

Das Miniclub Programm für eine ganze Woche findet ihr hier!

Der Abenteuerclub (Kinder von 6-10 Jahre)

Im Abenteuerclub können die Kinder (wenn die Eltern es erlauben) selbst kommen und gehen.  Die Betreuungszeiten sind ebenfalls von 08:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Hierzu füllt man einfach einen Bogen aus in dem man vermerkt, ob die Kinder selbst „nachhause“ gehen dürfen oder abgeholt werden müssen. Gerade Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren wollen was erleben und am liebsten den ganzen Tag beschäftigt werden. Damit die Eltern auch mal zur Ruhe kommen und etwas entspannen können, dürfen die Kinder sich im Abenteuerclub auspowern. So sieht ein Tagesprogramm im Abenteuerclub aus:

  • 08:45 Uhr bis 09:00 Uhr
    Smiley Tanz: fit am morgen (findet jeden morgen zur Begrüßung statt)
  • 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr
    Ab nach Draußen! Unsere „Tier-Stars“ – Puschkin, Picasso und Co. warten schon auf euch
  • 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
    Hokus Pokus Zauberschule! Lernt tolle Zauberkunststücke mit uns (für alle Schulkinder)
  • 15:15 Uhr bis 16:45 Uhr
    „Stars on Stage!“ Auf geht’s zur Probe für unsere rockige Abendvorstellung
  • 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr
    Der Kasperl besucht das Kinderhotel – kommt ins Theater
  • 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
    Kommt zur Maske und Kostümprobe für euren coolen Auftritt
  • 19:45 Uhr bis 20:00 Uhr
    Murmel Tanz, lass den Tag ausklingen
  • 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    „Stars on Stage!“ Auftritt im Theater – heute rocken die Kinder die Bühne!

Das Abenteuerclub Programm für eine ganze Woche findet ihr hier!

Der Teenieclub (ab 10 Jahren)

Der Teenieclub ist für Kinder ab 10 Jahren und nach oben hin ist keine Grenze gesetzt. Die „Kinder“ können hier so lange kommen, wie sie möchten. Ganz egal ob sie nun 14, 16 oder auch 18 Jahre alt sind. Im Teenieclub werden tolle Ausflüge gemacht, zu denen sich die Teenies anmelden können. Hier bedarf es jedoch einer Voranmeldung und die Ausflüge sind oftmals auch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Natürlich können die Teenies hier schalten und walten, wie sich möchten. Oft ist der Teenieclub auch nur noch ein Treffpunkt für die Jugendlichen, die dort einfach nur „abhängen“ und „chillen“ 😉 Hier ein Tagesprogramm der Teenies:

  • 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr
    Wir fahren mit dem Hotelbus ins Wonnemar (Schwimmbad). Spaß und Action mit Serdar. Ab 10 Jahre, Voranmeldung.
  • 15:15 Uhr bis 16:45 Uhr
    „Stars on Stage!“ Auf geht’s zur Probe für unsere rockige Abendvorstellung
  • 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Familien Bowling (mit oder ohne Eltern möglich ;-))
  • 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
    Kommt zur Maske und Kostümprobe für euren coolen Auftritt
  • 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr
    „Stars on Stage!“ Auftritt im Theater – heute rocken die Kinder die Bühne!
  • 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr
    Cocktails mixen im Teenie Club mit Serdar (Treffpunkt für alle Jugendlichen)

Das Teenieclub Programm für eine ganze Woche findet ihr hier!

Wie ihr seht, überschneiden sich altersübergreifend durch alle Betreuungsformen einige Programmpunkte. So treffen die Kinder verschiedener Altersklassen auch aufeinander und üben z.B. den abendlichen Auftritt zusammen oder gehen zusammen ins Theater. Der Abenteuer- und Teenieclub ist „offen“ gestaltet, so dass die Kinder kommen und gehen können, wann immer sie wollen. Im Teenieclub ist nach oben hin ist keine Altersgrenze gesetzt, hier liegt es einzig und allein an den Teenies selbst.

Das Elternprogramm

Natürlich gibt es auch für die Eltern ein Programm im Kinderhotel Oberjoch. Ohne Betreuung 😉 dafür aber gespickt mit ganz tollen Entspannungs- und Sportangeboten. Möchte man ein Angebot in Anspruch nehmen, muss man sich hierfür in eine Liste eintragen. Diese hängen alle übersichtlich an einem zentralen Platz im Kinderhotel Oberjoch. Hier seht ihr ein solches Elternprogramm!

Kinderfreie Zone im Adultium

Ganz neu im Kinderhotel Oberjoch ist das sogenannte „Adultium“. Hier hat sich die Familie Meyer das Feedback vieler Gäste zu Herzen genommen, und einen eigenen Elternbereich entwickelt – kinderfreie Zone! Während die Kinder in der Betreuung sind, kann man es sich im Adultium gut gehen lassen und den atemberaubenden Panorama Blick genießen. Der Besuch im Adultium lohnt sich, aber seht einfach selbst warum…

adultium oberjoch

Das Adultium

kinderfreie zone kinderhotel oberjoch

Kinderfreie Zone

adultium oberjoch

Zum träumen schön

kinderhotel oberjoch Elternbereich

Entspannen und genießen

adultium oberjoch kinderhotel

Der Ausblick – ein Traum

adulitum oberjoch außen

Der Anbau für das Adultium

Lass es dir schmecken

Wir lieben gutes Essen und davon gibt es im Kinderhotel Oberjoch mit dem Schlemmer All Inclusive mehr als genug. Jeder Tag beginnt mit einem leckeren Frühstücksbuffet welches dann ins Mittagsbuffet übergeht. Nachmittags gibt’s eine kleine Nachmittags-Jause mit Kaffee und Kuchen und Abends erwartete einen schon wieder ein fantastisches Buffet. Wir lieben es, uns selbst am Buffet bedienen und aussuchen zu können. Für die Kinder gibt es zu jeder Mahlzeit ein separates Buffet, sie können sie aber ebenso am Erwachsenen-Buffet bedienen.

kinderhotel oberjoch Frühstücksbuffet

Frühstücks-Buffet

Sollte jemand an einer Allergie leiden oder sich vegetarisch oder vegan ernähren, kann man dies direkt bei der Anmeldung / Reservierung angeben oder vor Ort. Hier wird natürlich auf jeden Wunsch eingegangen.

Was kostet so ein Urlaub im Kinderhotel Oberjoch!

Neben der Frage nach den verschiedenen Betreuungsangeboten, habe ich auch unheimlich viele Fragen zum Thema „was kostet so ein Urlaub“ bekommen. Natürlich möchte ich auch auf dieses Thema eingehen.

Natürlich hängen die Preise stark von der Saison ab, das sei mal vorweg gesagt. Ebenfalls kommt es auf die eigenen Bedürfnisse an. Sprich wie groß muss das Zimmer sein, wie viele Personen reisen mit etc.

Die verschiedenen Zimmer / Suiten

Im Kinderhotel Oberjoch gibt es kleine, mittlere und große Familiensuiten. Die kleinste Familiensuite ist 35 qm und die größte Familiensuite 77 qm groß. Neben den Familiensuiten, gibt es auch Familienzimmer.

Die Familienzimmer beginnen bei einer Größe von 25 qm und gehen bis zu 66 qm. Wie wäre es, wenn ich einfach mal ein Rechenbeispiel für den Sommer und den Winter anfüge? Fangen wir mal mit einer Sommerwoche an.

Ein Rechenbeispiel / 2 verschiedene Zimmergrößen

Familiensuite, 66 qm, Schlemmer All Inclusive

1 Woche Kinderhotel Oberjoch im Juni 2018 (Sommer)
2 Erwachsene, 2 Kinder, 1 Hund

famienhotel oberjoch kosten

Rechenbeispiel 1

Familiensuite, 35 qm, Schlemmer All Inclusive

1 Woche Kinderhotel Oberjoch im Juni 2018 (Sommer)
2 Erwachsene, 2 Kinder

was kostet das Kinderhotel oberjoch

Rechenbeispiel 2

Leider bekomme ich kein Angebot für ein Familienzimmer angezeigt für nächstes Jahr. Ich nehme aber an, dass ein Familienzimmer noch günstiger wird. Wenn ihr euch für einen Urlaub interessiert, könnt ihr jederzeit auch einfach anrufen oder online anfragen.

NICHT VERGESSEN: Für viele erscheint der Preis im ersten Moment ziemlich hoch. Was man jedoch nicht vergessen sollte ist, dass man hier keine oder kaum noch zusätzliche Kosten hat und sich um nichts mehr kümmern muss.

Hunde bzw. Haustiere im Hotel

Natürlich darf man sein tierisches Familienmitglied ebenfalls ins Kinderhotel nehmen. Für ein Haustier berechnet das Hotel pro Tag 30 €. Für die Verpflegung des Tieres ist man selbst verantwortlich. Hunde müssen im Hotel an der Leine geführt werden und dürfen nicht mit ins Restaurant oder die Kinderbetreuungsräume. Das hat sowohl hygienische- als auch allergische Gründe. Viele Kinder leiden an Tierhaarallergien!

hunde im Kinderhotel oberjoch

Willi macht´s sich gemütlich

Kinderhotel vs. Ferienhaus

Und jeder der schon einmal Urlaub im Ferienhaus mit Selbstverpflegung gemacht hat weiß, wie schnell so etwas ins Geld geht. Ein paar Restaurant Besuche und ausgiebige Einkäufe, etliche Ausflüge und Kinderbespaßungsprogramm (Kinderbetreuung) und schnell ist man deutlich über dem Preis – man merkt es jedoch nicht auf den ersten Blick.

Im Kinderhotel hat man alle Mahlzeiten und Softgetränke inklusive und braucht im Grunde auch keine zusätzlichen Ausflüge mehr zu planen. Machen wir doch auch hier einfach mal ein kleines Rechenbeispiel:

Ferienhaus Österreich, Sommerferien 2018
1 Woche
2 Erwachsene, 2 Kinder, 1 Hund
Kosten für die Unterkunft: 1.400 €

Kosten für die Verpflegung: ca. 500-800 € (wenn man kaum essen geht)
Kosten für Ausflüge: ca. 300-500 €

Das sind dann unterm Strich auch zwischen 2.500 bis 3.000 € und man muss ich um alles selbst kümmern. Selbst kochen, haushalten, aufräumen und Co.

Unser Fazit zum Kinderhotel Oberjoch

Wir haben uns von der ersten Minute an unglaublich wohl gefühlt. Besonders das Prinzip mit dem Buffet hat uns gefallen, denn wir suchen uns gerne selbst aus was wir essen möchten. Für uns Mamis ist es natürlich der absolute Luxus, einfach mal garnichts machen zu müssen. Man muss weder aufräumen, noch kochen oder putzen und kann sich einfach mal zurücklehnen und sich verwöhnen lassen.

Das Kinderhotel Oberjoch ist meiner Meinung nach wundervoll gelegen in dieser malerischen Alpenlandschaft. Man kann ganz viel unternehmen und direkt um die Ecke ist ein wundervoller Aussichtspunkt mit Blick auf Bad Hindelang. Im Sommer gibt es ebenso viel zu entdecken und erleben, wie im Winter. Im Winter kommen die Skifahrer natürlich voll auf ihre Kosten. Im Sommer kann man ganz toll wandern, baden und klettern.

Das Kinderhotel Oberjoch ist das günstigste der von uns bereisten Kinderhotels (Alpenrose, Dachsteinkönig und Oberjoch) und bekommt in den nächsten Wochen ein kleines Update verpasst. Der Schwimmbad- und Fintessbereich soll ordentlich auf Vordermann gebracht werden. Schaut doch einfach mal rein – vielleicht ist das Kinderhotel Oberjoch ja auch etwas für euch.

Welches der 3 Kinderhotels unser persönlicher Favorit ist, verrate ich an dieser Stelle allerdings noch nicht 😉

bad hindelang

Blick über Bad Hindelang

oberjoch Weitblick

Traumhafter Weitblick

 

Darf ich Dir noch was empfehlen?

2 Kommentare

  • Reply
    Michi B.
    29. Oktober 2017 at 19:13

    Wow vielen ❤️Lichen dank liebe Daniela. Ganz toll geschrieben und das Foto von Willi ist zum schmelzen süss lg aus der Schweiz

    • Reply
      Daniela
      29. Oktober 2017 at 19:27

      Dankeschön 🙂 unser Willi war auch der absolute Star im Hotel 😉

    Schreibe einen Kommentar