On Tour

Bauernhofurlaub: Blogger in Gummistiefeln

kinder im Stroh Hof köhne

(Pressereise) Habt ihr schon mal Bauernhofurlaub gemacht? Oder kommt ihr sogar vom Bauernhof? Wir wohnen hier sehr ländlich und Bauernhöfe findet man hier bei uns an jeder Ecke. Lisi´s beste Freundin bzw. die Eltern von Lisi´s bester Freundin besitzen sogar einen Bauernhof mit vielen Tieren, auf dem Lisi immer großen Spaß hat.

Doch viele Kinder und Familien kennen dieses Landleben gar nicht und sehen exotische Zootiere öfter als Kühe, Schweine, Pferde und Hühner. Deswegen ist ein Bauernhofurlaub eine tolle Möglichkeit, Kinder und heimische Hoftiere miteinander bekannt zu machen. Und genau aus diesem Grund hat LandReise.de in Kooperation mit dem Forum Moderne Landwirtschaft zum Bloggerevent auf dem Hof Köhne in Schmallenberg (Sauerland) geladen.

bloggerevent Bauernhofurlaub Hof könne Landreise

Vorfreude!

Bloggerevent auf dem Bauernhof

Wir haben uns über die Einladung zum Bloggerevent auf dem Bauernhof riesig gefreut. Auch wenn wir mit 50 km Anfahrt nur einen Katzensprung entfernt leben und dazu noch fast genauso ländlich, wie im sauerländischen Schmallenberg. Doch ein Bauernhofurlaub ist für meine Mädels das Größte, denn die beiden lieben Pferde und das Leben auf dem Bauernhof. Ein ganzes Wochenende auf dem Bauernhof mit reiten, Kühe eintreiben und aktiv am Bauernhofleben teilnehmen? Da brauchten wir nicht lang überlegen – Nena und Lisi würden ihr eigenes Zuhause auch sofort gegen einen Bauernhof eintauschen 😉 auch wenn wir es hier sehr schön haben und ebenso ländlich leben.

bloggerevent Bauernhofurlaub

Blogger in Gummistiefeln 🙂

Insgesamt waren 5 Blogger samt Familien geladen und mit uns waren noch Massa vom Motherhoodblog, Clara von Tastesheriff, Julia von Deichdeern und Matthias alias Daddycool samt ihren Kindern und Partnern da. Ich habe mich auch riesig gefreut die wunderhübsche Julia von LandReise.de persönlich kennengelernt zu haben, die mir während unseres Aufenthaltes wirklich ans Herz gewachsen ist. Eine wirklich liebe Person, ebenso wie die Familie Köhne. Wir hatten an diesem Wochenende die Oma im Gepäck, weil Papi schon andere Pläne hatte.

Moderne Landwirtschaft statt verstaubter Kuhstall

Viele die keinen Bezug zum Landleben haben verbinden den Bauernhof sofort mit verstaubtem Leben! Manche denken sogar, dass auf dem Bauernhof weder Internet, noch ein Fernseher vorhanden sind und die Kühe noch von Hand gemolken werden. Weit gefehlt, denn Bauernhof ist heute ganz anders und genauso „modern“ wie unser Leben. Genau aus diesem Grund gibt’s es die Moderne Landwirtschaft, die uns die moderne Landwirtschaft näher bringen und aufzeigen möchten, dass ein Job in der Landwirtschaft oder das Leben auf dem Bauernhof alles andere als „verstaubt“ ist.

Wenn ihr euch für das Thema interessiert und noch mehr darüber erfahren möchtet, schaut doch einfach mal beim Forum Moderne Landwirtschaft vorbei!

Immer eine LandReise wert

Die Zeitschrift Landlust kennen die meisten von euch, oder? LandReise.de ist das Urlaubsportal zu dieser fantastischen Zeitung und bietet ein breit gefächertes Angebot toller LandReisen wie z.B. auch den Urlaub auf dem Hof Köhne in Schmallenberg. Zu den „Sahnestücken“ der Angebotspalette gehören die Landselection Höfe, von denen es insgesamt 84 gibt. Sie zählen zu den schönsten Urlaubshöfe in ganz Europa. Jeder ist einzigartig und begeistert mit einem außergwöhnlichem Hofkonzept.Auf genau so einen Landselection Hof waren wir geladen.

Die anderen Höfe findet ihr direkt hier: www.landselection.de

Packt die Gummistiefel ein, es geht los!

Was braucht man für den Bauernhofurlaub unbedingt? Richtig – Gummistiefel! Und mit eben diesen bewaffnet ging es am 08. September los. Unsere Anreise war mehr als entspannt, denn wir sind komplett über Land gefahren, hatten nicht einen Stau und den gesamten Weg über ne Menge zu sehen. Und so konnten wir uns ganz entspannt auf den Weg machen – besser kann ein Wochenendurlaub doch nicht beginnen, oder?

Bauernhofurlaub Gummistiefel

Gummistiefel statt Lackschühchen…

Ankunft auf dem Hof Köhne

Was für ein wundervoller Hof, dieser Hof Köhne im Herzen vom Sauerland. Der erste Eindruck hat also schon mal Eindruck hinterlassen und spätestens als die Hof-Herrin uns in Empfang genommen und über den Hof geführt hat, waren wir angekommen und im Wohlfühl-Modus. So eine herzliche Frau, mit einer Passion für das Landleben was so angesteckt hat, dass ich am liebsten sofort mit angepackt hätte. Doch wir durften nach dem kleinen Hofrundgang zunächst unsere Villa beziehen.

Alles da für die Kinder!

Für Familien mit kleineren Kindern ist auf dem Hof Köhne alles da was man braucht, denn der Hof Köhne ist Mitglied im Schmallenberger Kinderland, bei dem Platz zum spielen und die Sicherheit der Kinder klar im Fokus stehen. Kinderbetten, Hochstühle, Babyphones und Co. sind in den Häuser zu finden bzw. können in den Häusern bereit gestellt werden – das ist gut zu wissen, denn da spart man einiges an Stauraum im Auto.

Villa Landlust

Was für ein Glück! Wir durften das größte Haus auf dem Hof Köhne bewohnen oder soll ich lieber sagen residieren ;-)? Die Villa Landlust in ein Ferienhaus mit genügend Platz für einen Mehrgenerationen-Urlaub. 4 Schlafzimmer, 3 Bäder mit Dusche oder Wanne, ein riesiges Wohn-/Esszimmer mit offener Küche, ein separates Wohnzimmer mit Fernseher und diese wundervolle Galerie auf der oberen Etage – ein wahrer Augenschmaus. Meine Mädels meinten direkt: Mama, können wir hier nicht für immer einziehen? Von der Größe her würde es passen – so groß ist die Villa Landlust auf dem Hof Köhne.

villa Landlust Hof köhne schmallenberg

Unsere Villa Landlust

Hof köhne Villa landlust Bilder

Die obere Etage in der Villa Landlust

Angrenzend an den Garten befinden sich die Kuh- und Pferdeweiden, sehr zur Freude meiner Mädels und auch ich muss sagen, dass dieser Anblick einfach toll ist. Wenn man schon Urlaub auf dem Bauernhof macht, dann muss man die Hoftiere auch sehen. Und in diesem Haus hat man wohl die beste Aussicht. Aber die anderen Häuser auf dem Hof Köhne sind ebenso schön, nicht das ihr jetzt denkt, man kann nur in der Villa Landlust Urlaub machen. Dieses Haus eignet sich bestens für den Urlaub mit Oma und Opa oder anderen Familienangehörigen. So hat jeder ein Zimmer und alle genügend Platz.

Frühstücks-Service für den perfekten Bauernhofurlaub

Zu einem perfekten Bauernhofurlaub gehört täglich ein reichhaltiges Frühstück, damit man gestärkt in den Tag startet, oder? Damit man täglich frische Brötchen bekommt, ohne selbst losfahren zu müssen, gibt’s den Brötchen-Service.

Snacks haus Hof köhne

Das Snack-Haus

Einfach bei der Ankunft angeben welche und wie viele Brötchen man sich wünscht und dann einfach jeden morgen im Snack-Häuschen abholen. Neben den Brötchen findet man hier auch frische Eier, Getränke und weitere kleine Snacks. Milch kann man im Milchstall direkt holen oder seine Milchkanne befüllen lassen.

frühstück Hof könne

Hier gibts Brötchen

hof könne Bauernhofurlaub frühstück

Leckeres Bauern-Frühstück

Das Blogger-Wochenend-Programm

Für uns Blogger gab es natürlich ein kleines Programm, bei dem wir noch tiefer ins Landleben reinschnuppern und das Land noch intensiver erleben konnten. Am ersten Abend gab es einen Kennenlern-Grillabend der wetterbedingt ins unsere Villa verlegt wurde und uns zu Gastgebern machte. Da einige von den Blogger-Familien eine weite Anreise und mit dem Wochenend-Verkehr zu kämpfen hatten, war das Timing etwas verschoben und der Start ein wenig chaotisch. Wir waren ziemlich platt und haben uns früh in die Federn geschmissen.

Am nächsten Tag kam für mich persönlich die Ernüchterung, ich hatte mein spezielles Kissen vergessen und mit einem heftigem Migräne-Anfall zu kämpfen. Und so konnte ich an diesem Tag das Bloggerprogramm nur bedingt erleben. Doch pünktlich zum geführten Ausreiten ging es leicht bergauf mit mir und wir konnten mitreiten bzw. laufen. Ich glaube sonst hätte Nena mich auch gesteinigt! Und so habe ich immer wieder kleinere Pausen gemacht, um die Programmpunkte doch ein Stück weit miterleben zu können.

Kochevent mit regionalen Köstlichkeiten

Am Nachmittag gab es eine kleine Kreativ-Aktion für die Kinder, bei der sich eine Schürze für uns Eltern mit Kartoffeldruck gestalten konnten. Diese Schürze kam dann am Abend zum Einsatz, denn abends stand ein Kochevent in der Waldhaus Ohlenbach Showküche mit regionalen Kostbarkeiten an. Und da Essen irgendwie zu meinen Hobbys gehört, durfte ich mir das doch nicht entgehen lassen. Wir waren das Team-Nachtisch und durften sowohl ein leckeres Joghurt-Eis, als auch einen Schmand-Nachtisch herstellen. Nena & Lisi haben fleißig mitgeführt und geholfen. Oma wurde zum Petersilie schnipseln und Pilze braten verordnet.

Leider zog sich dieses Kochevent für uns ein bisschen zu sehr in die Länge und wir mussten nach dem 3. von 5 Gängen Schluss machen. Nena & Lisi waren einfach zu müde und es war mittlerweile schon weit nach 22 Uhr. Und so haben wir uns noch kurz ein bisschen von unserem Nachtisch geschnappt und genascht, bevor wir zurück zum Hof Köhne gefahren sind.

Sonntag kommt von Sonne

Der Sonntag stand uns nach einer kleinen Abschlussrunde zur freien Verfügung und da wir die kürzeste Anreise hatten, haben wir diesen Tag noch voll ausgekostet. Nachdem es mir am Tag zuvor so schlecht ging und das Wetter bisher auch nicht so ganz auf unserer Seite war, machte der Sonntag seinem Namen alle Ehre. Die Sonne kam immer wieder hinter den Wolken hervor und es war den gesamten Tag über trocken. An diesem letzten Tag habe ich noch alles nachgeholt, was ich zuvor nicht sehen und fotografieren konnte. Wie viele von euch wissen, liebe ich es zu fotografieren und was gibt es schöneres, als Bauernhoftiere zu knipsen und die wunderschöne Landschaft einzufangen?

Ferienhäuser Hof Köhne

Die schönen Ferienhäuser

Bauernhofurlaub Hof könne

Nach dem Regen kommt die Sonne

Hof köhne Bauernhof

So viel zu entdecken

Was gibt’s auf dem Hof Köhne?

Milchkühe bzw. Milchviehbetrieb

Der Hof Köhne hat einen laufenden Bioland Milchbetrieb und deswegen findet man hier in erster Linie Kühe und zauberhafte Kälbchen in verschiedenen Altersklassen. Es gibt einen großen Melkstall bei dem die Kinder (und Eltern) zu bestimmten Melkzeiten dabei sein und sogar beim vorherigen Kühe eintreiben helfen können. Die Melkzeiten:

  • morgens um 06 Uhr
  • abends um 17:30 Uhr
Hof Köhne Melkstall

Ab zum Melkstall

Zu diesen Zeiten kann man entweder mit dem Planwagen zum Melkstall fahren oder einfach hinauf laufen. Viele Kinder wissen garnicht woher die Milch überhaupt kommt und kennen diese nur aus der Tüte. Hier mal reinlauschen zu können und mit eigenen Augen zu sehen, wie die Milch in die Tüte kommt ist wirklich ein Erlebnis für die Kinder und mit vielen Fragen verbunden, die direkt beantwortet werden. Klasse!

Kühe Hof köhne Sauerland

Lisi hat alles im Griff 😉

Übrigens: Es gibt sogar einen Kreißsaal für Kühe in dem sich zu unserem Aufenthalt 5 werdende Kuh-Mamis aufgehalten haben. Leider haben keine der Geburten mitbekommen, aber ganz viele kleinen Kälbchen gesehen und geknuddelt.

Kreißsaal für Kühe

Die werdenden Kuh-Mamis

Das Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde

Der wichtigste Punkt auf der Bauernhof-Checkliste für Nena und Lisi waren mit Abstand die Pferde. Glücklicherweise war der Pferdestall keine 100 Meter von unserem Haus entfernt und die Pferdeweide direkt im Garten. Ein Paradies für Bibi & Tina bzw. Nena & Lisi. Kurz nach unserer Ankunft haben wir die Mädels eigentlich kaum noch zu Gesicht bekommen und wenn wir sie gesucht haben, waren sie garantiert im Pferdestall. Im hinteren Teil des Pferdestalls versteckt sich zudem noch ein kleiner Indoorspielplatz mit einem kleinen Kletterturm, einem Trampolin und Co.

Hof könne reitstunden

Aufsatteln

In den Pferdestall dürfen die Kinder den ganzen Tag über, ohne zu fragen. Erfahrene Reiter dürfen sich sogar einfach ein Pferd aus dem Stall nehmen, aufsatteln und losreiten. Für die Kinder gibt es geführte und auch private Reitstunden. Dreimal dürft ihr raten, was wir mitgemacht haben? Richtig – alles!

pferde putzen Hof köhne

Schön putzen!

kleiner onkel pippi Langstrumpf

Ist das der kleine Onkel?

Geführtes Ausreiten

Das geführte Ausreiten bedeutet, dass ein Elternteil bwz. eine Erwachsene Begleitperson führt. Bei schönem Wetter geht’s eine große Runde durch den Wald und bei schlechtem Wetter in die Reithalle. Wir hatten Glück und konnten jedes Mal frische Luft schnuppern, obwohl das Wetter insgesamt sehr regnerisch war. Das geführte Ausreiten kostet pro Kind 5 €, was ich absolut ok finde.

Hof könne reiten für kinder

Lisi & Kay 🙂

hof könne reiten

Nena & die große Zora

Private Reitstunde

Neben dem geführten Ausreiten gibt es die Möglichkeit private Reitstunden dazu zu buchen. Hierzu einfach die Reitlehrerinnen ansprechen und einen Termin vereinbaren. Meine Mädels haben sich eine Reitstunde geteilt, so dass jede 30 Minuten aufs Pferd durfte. Eine volle Reitstunde kostet 35 € und die Kinder werden wirklich toll angeleitet und ihrem Alter entsprechend gefordert. Nena durfte sogar galoppieren und war nach dieser Reitstunde im 7. Pferdehimmel.

Pferde urlaub Hof köhne Landreise

Striegeln, putzen, satteln

Resi, i hol di mit ma Traktor ab

Selbst Traktor fahren, ein Männertraum! Aber auch mit hat dieser große, grüne Traktor sehr interessiert. Zeitlich habe ich es aber nicht mehr geschafft mit in den Traktor-Sessel zu schwingen. Wer aber mal selbst Traktor fahren möchte, kann das auf dem Hof Köhne tun. Für viele ein Kindheitstraum, der endlich in Erfüllung gehen kann. Auf dem Traktor ist Platz für einen Erwachsenen und ein Kind. Das Kind kann selbstverständlich angeschnallt werden! Alles was man dafür braucht ist einen PKW-Führerschein und ein bisschen Mut. Man kann den Traktor für eine Stunde ausleihen (35 €) oder direkt für einen ganzen Tag (150 €).

Traktor fahren Hof köhne urlaub

Traktor-Romantik

Kleintierstall – Hühner, Hasen und Gänse

Im Kleintierstall findet man eierlegende Hühner, deren Eier man gerne auch einsammeln darf. So ist das Frühstücks-Ei im besten Fall täglich gesichert. Neben den Hühnern findet man noch Hasen und Gänse die sowohl drinnen- als auch draußen rumhoppeln und schnattern.

Hof könne urlaub kinder

Die Mädels haben Spaß

Toben in der Strohburg

Die Strohburg befindet sich in einer überdachten Halle und ist somit ein idealer Spielplatz für Schlecht-Wettertage. Und die Strohburg macht ihrem Namen aller Ehre, denn hier sind Strohballen aufeinander gestapelt, mit Höhlen und einer großen Rutsche versehen. Hier haben meinen Mädels viel Zeit verbracht und anschließend das Stroh mit über den ganzen Hof geschleppt. Lisi hatte selbst bei der Abreise noch Stroh in den Haaren.

Strohburg hof köhne

Die Strohburg

Strohburg kinder Bauernhofurlaub

Das macht spaß!

kinder im Stroh Hof köhne

Frisch aus der Strohburg 😉

Spielplätze, Kettcars & Co.

Auf dem gesamten Hof Köhne verteilt findet man viele kleine Spielplätze, einen kleinen Kletterparcour, Holzpferde, Kettcars und Co. auf denen sich die Kinder nach Herzenslust austoben und ausprobieren können. Lisi saß noch nie auf einem Kettcar und hat dieses besonders ins Herz geschlossen. Da das Wetter an unserem Wochenende nicht ganz so schön war, haben wir von den Outdoor-Spielplätzen allerdings nicht ganz so viel gehabt. Das macht aber gar nichts, denn auch bei schlechtem Wetter gibt’s auf dem Hof Köhne genug zu entdecken.

Kletterpark hof köhne

Klettern…

Was kostet so ein Bauernhofurlaub?

Wie oben schon erwähnt, durften wir in der Villa residieren. Die Villa ist das größte Haus auf dem Hof Köhne und kann quasi von mehreren Personen bewohnt werden. Eine tolle Sache für einen Urlaub mit der ganzen Familie! Oma Opa, Mama Papa und die Kinder. Eine Woche in der Villa Landlust kosten (je nach Saison) bis zu 2.000 €. Die meisten Familien brauchen aber doch garnicht soviel Platz und ein Haus für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern gibts auch schon ab 550 €. Wenn ihr euch für einen Urlaub auf dem Hof Köhne interessiert und genaue Preise zu den einzelnen Unterkünften sucht, klickt einfach mal hier!

Fazit: Entspannung & Spaß

Meine Mädels sind schon „groß“. Nena ist 9 und Lisi 6 Jahre alt. Die beiden sind von der ersten Minute an auf eigene Faust losgezogen und haben den Hof erkundet. Die Oma und ich konnten so auf mal aufatmen, uns einfach hinsetzen, Kaffee trinken und genießen. Für Familien mit größeren Kindern ist der Bauernhofurlaub auf dem Hof Köhne garantiert genauso entspannt, wie er für uns war. Wir haben die Zeit sehr genossen und meine Mädels hatten ein unvergessliches Wochenende, von dem sie sicher noch lange schwärmen werden.

Gewinnspiel – Ab auf den Bauernhof (startet am 18.09.2017)!

Und? Hab ich euch nun auf den Geschmack gebracht? Konnte ich euch unsere wundervollen Eindrücke irgendwie rüberbringen? Es war nämlich wirklich toll und wir werden definitiv zurückkehren auf den Hof Köhne. Wollt ihr auch mal einen Bauernhofurlaub erleben? Dann macht es doch einfach und mit ein bisschen Glück könnt ihr sogar eben Bauernhofurlaub gewinnen. Das gibt’s zu gewinnen und so geht’s:

Zu gewinnen gibt es einen LandSelection Urlaub in Deutschland in Höhe von bis zu 2500,-€ für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis zu 14 Jahren nach Verfügbarkeit

WICHTIG: Wenn ihr mitmachen möchtet, müsst ihr auf der Facebook-Seite von LandReise.de.de mitmachen. Einfach hier klicken und mitmachen!

Kuhstall Hof köhne

Der alte Kuhstall

Traktor- oder Reitstunde auf dem Hof Köhne gratis

Und für alle, die sich jetzt (so wie wir) unsterblich in den Hof Köhne verliebt haben und unbedingt dort Urlaub machen möchten gibt’s auch noch ein kleines Schmankerl. Ab einer Buchung von 7 Nächten ihr entweder eine Reitstunde oder eine Traktorstunde kostenlos obendrauf. Dafür müsst ihr einfach „NENALISI_LANDSELECTION“ in die Buchungsanfrage schreiben. Diese Aktion ist pro Familie nur einmal einlösbar und gültig bis 31.12.2018.

Darf ich Dir noch was empfehlen?

4 Kommentare

  • Reply
    Julia
    19. September 2017 at 07:57

    Wow Daniela, was für ein ausführlicher, schöner Bericht. Ich freue mich riesig über deinen Text und die schönen Bilder vorallem!! <3 Toll, dass du dabei warst!

    • Reply
      Daniela
      19. September 2017 at 08:03

      Liebe Julia,
      danke 🙂
      Es war auch toll mit euch und auf dem Hof Köhne.
      Meine Mädels schweben noch immer im 7. Pferdehimmel 😉
      LG Daniela

  • Reply
    Massa von Motherhoodblog.de
    19. September 2017 at 08:11

    Wow Daniela, was für ein ausführlicher, toller Beitrag. Danke dafür. Richtig toll gemacht.

    • Reply
      Daniela
      19. September 2017 at 08:14

      Danke liebe Massa – habt noch einen schönen Urlaub 🙂

      P.S. – bin schon auf deinen Bericht gespannt !

    Schreibe einen Kommentar