On Tour

Wir haben „Das andere Holland“ besucht

onthaasten in de achterhoek Ferienhaus wellness

(Pressereise) Kennt ihr schon „Das andere Holland“? Das ist das Holland, was direkt vor unserer Nase liegt und aus vielen deutschen Regionen nur einen Katzensprung entfernt liegt. Trotzdem ist es eher unbekannt und den wenigsten als Reiseziel bekannt, dabei liegt es direkt vor unserer Nase. Die meisten verbinden mit Holland die „typischen“ Reise-Regionen am Meer. Doch Holland hat noch mehr zu bieten und sobald man die Grenze überschreitet, ist man sofort in einem anderen Land, auch wenn es nur wenige Kilometer entfernt liegt.

Bei „Das andere Holland“ findet man genau die Reiseziele, Orte und Parks, die man eben nicht auf dem Schirm hat. Die schönsten Grenzregionen und ein ganz ausgewähltes und vielfältiges Angebot toller Ferienhäuser, gespickt mit vielen Ausflugtipps und weiteren Infos rund um das Reiseziel.

Wir sind absolute Zeeland Fans und wenn wir nach Holland fahren, dass meist nach Westkappelle in Walcheren. Uns eingefleischte Holland-Fans von einer anderen Region (ohne das schöne Meer) zu überzeugen, ist also kein leichtes Unterfangen. Ob es gelungen ist, wo wir waren und wie es uns gefallen hat, das lest ihr jetzt hier.

Auf nach Lievelde (Gelderland)

Das Gelderland ist eine der holländischen Regionen, die nur wenige Kilometer hinter der Landesgrenze liegt. Und wir sind nach Lievelde gefahren, einem kleinen, beschaulichen Ort in der Nähe von Winterswijk. Knapp 170 km und gute 2 bis 2,5 Stunden Anfahrt, wenns gut läuft. Bei uns lief es eher schlecht, denn wir standen schon nach wenigen Minuten im Stau. Freitagnachmittag Feierabendverkehr! Und so sind wir gute 3 Stunden gefahren, bis wir schließlich in Lievelde angekommen sind.

Ferienpark Onthaasten in de Achterhoek

Der Ferienpark Onthaasten in de Achterhoek ist ein wunderschöner, kleiner Ferienpark mit traumhaften Wellness-Ferienhäusern. Und Wellness-Ferienhaus bedeutet, dass man hier sowohl einen Hot-Tub, als auch eine Sauna im bzw. am Haus hat und genügend Privatsphäre, um all diese Annehmlichkeiten genießen zu können. Für mich der perfekte Familienurlaub, denn tagsüber kann man mit den Kinder viel unternehmen und erleben und abends kann man sich vom Tag erholen und einfach mal abschalten. Und all das kann man hier definitiv!

onthaasten in de achterhoek Ferienhaus

So ein schnuckliges Haus

Der Punkt „Privatsphäre“ ist an dieser Stelle einmal besonders hervorzuheben, denn jedes Ferienhaus verfügt über einen großen, nicht einsehbaren Garten, in dem sowohl Hot-Tub als auch Sauna stehen. Für mich ein ganz wichtiger Punkt, denn ich möchte nur ungern beim plantschen oder saunieren beobachten werden. Ok, das klingt vielleicht was „hart“, aber ich denke ihr versteht was ich meine.

onthaasten house

Grün, Rot, Weiß

Wie ist das Ferienhaus ausgestattet?

Das Ferienhaus selbst ist ganz liebevoll mit allem ausgestattet, was man für den Familienurlaub braucht. Auf der unteren Etage befinden sich Wohn- / Esszimmer, eine kleine Kochnische, ein Schlafzimmer mit Doppelbett, eine Toilette, ein Waschraum und ein Bad mit Wellness-Dusche. Diese Wellness Dusche hat mich wirklich beeindruckt, denn hier kann man während man duscht direkt ne Runde Vitamin D tanken. Diese Sun-Shower kann nämlich sowohl UV- als auch Infrarot-Licht und das ist so wundervoll warm und wohlig, dass man am liebsten stundenlang duschen möchte.

onthaasten in de achterhoek haus

So schön hier

onthaasten in de achterhoek esszimmer

Der Esszimmer

Auf der oberen Etage befinden sich noch 2 weitere Schlafzimmer. Beide Schlafzimmer sind mit Doppelbetten ausgestattet und in einem der Schlafzimmer findet man auch ein Gitterbettchen für kleine Kinder. Zudem gibt’s auf der oberen Etage noch eine Toilette, damit man nachts nicht herunter rennen muss. Alle Zimmer (sowohl unten als auch oben) sind ganz liebevoll und vorallem auch praktisch eingerichtet. Im Video seht ihr mehr vom Haus, denn ich nehme euch mit durch alle Räume.

Der Wellness Außenbereich

Draußen wird’s erst richtig interessant! Nicht nur das Grundstück selbst, mit seinem Weitblick ist ein Hingucker. Auch der Hot-Tub, der ganz „oldschool“ mit Holz befeuert wird und durch seinen Kamin besticht, als auch das separate Sauna-Häuschen und die Sitzecke sind absolute Hingucker. Und ganz ehrlich, darauf habe ich mich am meisten gefreut! Ich liebe Ferienhäuser mit dem gewissen Etwas und wir sind ständig auf der Suche nach so besonderen Unterkünften. Die sind aber oft garnicht so leicht zu finden und deshalb weiß ich, wie wertvoll solche Tipps sind.

onthaasten in de achterhoek wellness haus

Der Wellness Außenbereich

onthaasten in de achterhoek terrasje

Terrasse

Für die Kinder und für die Hunde gibt’s im Garten genug Platz zum toben und spielen. Die Hängematte unter den Bäumen hat es unseren Kindern besonders angetan und sie haben dort ganz viel Zeit verbracht, sich gegenseitig an geschaukelt und gespielt. Auch unsere Hunde haben sich dort pudelwohl gefühlt und die Nachbarschaft mit ihren Kämpfchen sicher etwas irritiert 😉

Hängematte onthaasten

Relax

Und wenn es dann dunkel wird und die Kinder vor Erschöpfung einschlafen, beginnt die Elternzeit. Der Hot-Tub steht bereit, die Sauna ist heiß und die Zeit der Entspannung für Mami und Papi beginnt. DAS ist perfekter Familienurlaub!

onthaasten in de achterhoek house by night

House by Night

onthaasten in de achterhoek wellness

Wellness by Night

Wenns dunkel wird, beginnt die Elternzeit

Auch denn Wellness Außenbereich zeige ich euch in meinem Video noch einmal etwas genauer, also unbedingt anschauen!

Video – für alle die lieber gucken, statt lesen

Und wenn ihr jetzt lieber was sehen wollt, statt weiterzulesen, dann schaut doch mal ins Video. Viel spaß beim zuschauen und wenn euch mein Video gefällt, freu ich mich über ein Däumchen von euch.

Was kostet ein Wochenende in diesem Ferienhaus?

Eine Frage, die mir natürlich mehrfach gestellt wurde. Und deswegen wird sie natürlich auch direkt beantwortet. Also, Fakten auf den Tisch!

Ein Wochenende von Freitag bis Montag in einem Wellness-Ferienhaus kostet knapp 570 €. Das ist nicht wenig, wir können aber aus eigener Erfahrung sagen, dass ein Wochenende im Wellness Ferienhaus so effektiv sein kann, wie eine Woche in einem Urlaub ohne diese Annehmlichkeiten. Von daher kann man sich so was ruhig mal gönnen. Wer etwas Geld sparen möchte und spontan ist, kann auch mal in die Last-Minute Angebot schauen.

Dürfen Kinder mit?

Ja, Kinder dürfen hier mit! Eigentlich eine blöde oder komische Frage, bei Wellness Häusern aber oft garnicht so unberechtigt. Viele Häuser die mit Whirlpool und Co. ausgestattet sind, sind nur für Erwachsene und Kinder oft nicht gern gesehen. Vermutlich wegen dem erhöhten Geräuschpegel und dem einfachen Grund, dass die meisten Ferienhäuser viel zu dicht nebeneinander liegen und sich die Gäste gestört fühlen könnten.

Bis Mittags im Schlafanzug

Dürfen Haustiere mit?

Ja dürfen sie! Wir hatten beide Hunde mit und durch den großen Garten und die tollen Wanderwege kommen auch die haarigen Begleiter voll auf ihre Kosten.

Bekommt man irgendwo Frühstück?

Im Park selbst gibt’s kein Lädchen in dem man sein Frühstück selbst kaufen könnte. Es gibt dafür aber einen ganz besonderen Frühstücks-Service. Ich nenne ihn liebevoll „Tischlein deck dich“ Service, denn hier wird das Frühstück nicht nur geliefert, sondern auch noch der Tisch gedeckt.

De Butler – oder auch „Tischlein-deck-dich“ Service

Der Ein- oder Andere hat es vielleicht in meiner Insta-Story schon gesehen. Ein gut gekleideter Mann mit Melone (der uns ein wenig an Pantau erinnert hat) und seine Freundin bringen das Frühstück in einem großen Weidenkorb und decken den Tisch ganz zauberhaft mit Blümchen und Kerzchen. Als die beiden am ersten morgen „einmarschiert“ sind, haben die Kinder nicht schlecht gestaunt. Man könnte es schon ein wenig als „Frühstücks-Entertainment“ bezeichnen und hat uns alle echt beeindruckt.

Kontakt:

Ontbijtservice de butler
Fred & Anja
Ludgerstraat 18

7121 EM Aalten

Email: ontbijtservicedebutler@gmail.com

Tel: 06 306 248 76 oder 06 18590059 (aus Deutschland dann mit der Vorwahl für Holland)

Dieser Frühstücks-Service ist separat buchbar und zwar für sämtliche Grenzregionen, wie ich erfahren habe. Die beiden kommen aus Aalten und liefern nicht nur in Ferienhäuser, sondern auch in Privathäuser. Eine tolle Idee für besondere Tage (Geburtstag, Hochzeit, Taufe etc.). Wer also mal ein besonderes Frühstück erleben will und in der Grenzregion lebt, kann gerne mal nachfragen, ob die beiden nicht auch nach Deutschland liefern.

Frühstück selbst besorgen

Wer sich sein Frühstück selbst besorgen möchte, kann schnell nach Lievelde fahren. Dort findet man im Prinzip alle Geschäfte. Die letzte Alternative ist, sich einfach alles zu besorgen und selbst aufzubacken bzw. zuzubereiten.

Einkaufen gehen (Lebensmittel)

Wer sich selbst versorgt, kann sowohl in Deutschland als auch in Holland einkaufen gehen. Da man eben direkt an der Grenze Urlaub macht, hat man die Wahl. Wir lieben die holländischen Geschäfte und kaufen gerne dort ein. Hier findet man immer was besonderes, selbst wenn es bei Aldi ist. Das Sortiment ist immer anders als das in Deutschland. Einkaufen könnt ihr sowohl in Lievelde, als auch in Lichtenvoorde oder Groenlo. Lievelde ist der Ort der direkt am Ferienhaus liegt und nur wenige Minuten entfernt. Wer in Deutschland einkaufen möchte, kann sowohl nach Bocholt als auch nach Borken fahren.

Mein Fritten Spezial Tipp

Wenn wir in Holland sind, darf eins auf keinen Fall fehlen! Fritten Spezial! Und ich habe eine Pommes Bude gefunden, die sich definitiv lohnt, wenn man in dieser Region Urlaub macht. Oldentram heißt der Laden und hier gibt’s sowohl Fritten Spezial, als auch Frikandel Spezial und andere holländische Leckerein (Bami, Kipkorn etc.). Hier die Adresse und die Öffnungszeiten:

Cafetaria ‘n Olden Tram
Varsseveldseweg 21
7131 BH Lichtenvoorde
(0544) 372365
info@oldentram.nl

Öffnungszeiten:

Montags: geschlossen
Dienstag bis Mittwoch: 15:30 bis 20:30 Uhr
Donnerstag bis Samstag: 12:00 Uhr bis 21 Uhr
Sonntags: 12:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Ausflugtipps für die Region Achterhoek

Natürlich haben wir auch ne Menge mit den Kindern unternommen und diese Ausflugtipps möchten wir euch nicht vorenthalten. Das sind allerdings nur 3 von vielen Tipps, da wir diese aber selbst getestet bzw. erlebt haben, beschränken wir uns auf eben diese. Wer noch mehr Ausflugtipps haben möchte, kann einfach hier nachschauen!

Hof van Eckberge (Eibergen)

Knapp 15km entfernt vom Ferienhaus findet man einen Indoor- bzw. Outdoorspielplatz mit kleinem Mini-Zoo. Hof van Eckberge heißt der Spaß und ist echt ein schicker Indoorspieplatz mit ganz vielen Aquarien und Spielmöglichkeiten im Indoor-Bereich und einer spannenden Tierwelt und tollen Spielplätzen im Außenbereich.

Hof van Eckberge

Auf gehts!

Hof van Eckberge tiere füttern

Tiere füttern

Wer noch ein bisschen mehr Familienspaß und Action haben will, kann entweder bowlen oder auch Lasertag spielen. Und wenn man nen kleinen oder auch großen Hunger bekommt, kann man hier auch wunderbar essen. Wir haben ganz klassisch ein Schnitzel mit Pommes gegessen und das war wirklich spitze. Ich kannte in solchen Etablissements bisher nur Mensa-Küche 😉

Hof van Eckberge indoorspielplatz

Der Indoor-Spielplatz – schick oder?

Hof van Eckberge Kletterturm

Kletterturm

Im Hof van Eckberge kann man im Prinzip einen ganzen Tag verbringen und auch bei schlechtem Wetter was Tolles mit den Kindern unternehmen. Ich finde zudem, dass der Indoor-Bereich wirklich toll aussieht und zwar für Eltern und Kinder.

Hof van Eckberge kinder spielen

Hier noch die Adresse und die Öffnungszeiten:

Tel: +31(0)545 – 46 11 00
Lintveldseweg 1a
7151 NK Eibergen
Niederlande

Montags & Dienstags: geschlossen
Mittwoch bis Freitag: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Hof van Eckberge Stachelschwein

Lecker lecker

hof van eckberge Präriehunde

Die süßen Präriehunde

Hof van Eckberge Spielplatz

Jump!

Hof van Eckberge spielen

Das macht spaß

Huifkarcentrum Bergh

Kutsche selber fahren! Geht nicht? Doch – geht! Und zwar im Huifkarcentrum Bergh in Loerbeck. Eine knappe halbe Stunde (30 km) von unserer Unterkunft entfernt findet man das Huifkarcentrum Bergh, wo man ne Menge erleben kann. Und bei uns stand eben „Kutsche selber fahren“ auf dem Programm.

Huifkarcentrum Bergh kutsche selber fahren

Ein Spaß für Eltern & Kinder

Ich dachte, dass jemand vor uns her fährt und wir hinterher tuckern. Pustekuchen! Wir wurden instruiert, haben ein bebilderten Plan in die Hand gedrückt bekommen und durften ganz alleine losziehen. Was für ein Abenteuer! Wer kann schon von sich behaupten, mal selbst eine Kutsche gefahren zu haben. Die Kinder haben also nicht schlecht gestaunt und waren wirklich aufgeregt. Unser Pferd Groovy stand schon mit samt der Kutsche auf dem Hof und hat nur darauf gewartet, endlich starten zu dürfen.

Huifkarcentrum Bergh kutsche

Über Stock und über Stein

Huifkarcentrum Bergh pferde kutschen

Hopp, hopp, hopp

Die Tour dauert zwischen 2 und 3 Stunden und führt sowohl über eine Straße, als auch über Feld- und Waldwege. Man merkt den Tieren aber an, dass sie sich auskennen und findet schnell vertrauen zum Pferd. Ich muss nämlich gestehen, dass ich schon etwas nervös war, denn ich war der Kutsch-Führer. Aber schon nach wenigen Minuten hatten wir uns eingegroovt (wie passend zum Pferdenamen) und nach einer Weile durfte auch Nena mal ans „Steuer“.

Huifkarcentrum Bergh kutsche selbst fahren

Groovy hat auch Spaß 😉

Huifkarcentrum Bergh kutschen

Muddi am „Steuer“

Wir hatten offenbar das schnellste Pferd ausm Stall, denn nach einer Weile hatten wir die Leute die locker ne halbe Stunde vor uns los gezogen sind, schon eingeholt. Und so sind wir dann im Kutschen-Korso weitergefahren. Es hat wirklich spaß gemacht und dank unserem gespickten Proviant-Rucksack konnten wir zwischendurch sogar ein wenig rasten und was essen. Das war wirklich ein Abenteuer für die Kinder und für uns Eltern und solche Eindrücke und Erlebnisse werden sie ihr Leben lang behalten. Toll!

Kontakt zum Huifkarcentrum Bergh

Doetinchemseweg 9
7036 AB Loerbeek
tel. 0316-531151
info@huifkarcentrum.nl

Huifkarcentrum Bergh

So schön hier im Wald

Huifkarcentrum Bergh kinder

Mama & Tochtergespräche auf der Kutsche

Kaasboerderij Weenink

Wie kommt eigentlich der Käse aus der Kuh? Fragen, die unsere Kinder im Laufe ihres Lebens stellen. Sie haben eine ganz praktische Vorstellung von solchen Vorgängen. Schön, wenn man ihnen dann zeigen kann, wie es wirklich funktioniert. In der Kaasboerderij Weenink kann man sich nämlich alles ganz genau zeigen und erklären lassen. Und so sind wir zusammen mit Peter Weenink über den Hof geschlendert und die Mädels konnten alle Fragen stellen, die sich so auf dem Herzen hatten.

kaasboerderij weenink melken

Lisi melkt ne Runde

Wusstet ihr z.B. wie viel Liter Milch eine Kuh am Tag bringt? 30 Liter! Und auf dem Hof von Peter gibt’s nur Mädels, ein reiner Mädchen-Stall sozusagen. Oder wusstet ihr, dass es Melk-Roboter gibt? Wir haben sogar einen Stall-Wisch-Roboter gesehen. Wirklich spannend alles und beeindruckend zu sehen, wie schlau die Kühe sind. Sie wissen ganz genau wie alles funktioniert und dürfen selbst entscheiden, wann sie gemolken werden. Im Melk-Roboter gibt’s nämlich immer einen leckeren Snack für die Kühe. Belohnungen funktionieren also nicht nur bei Hunden!

kaasboerderij weenink Kühe

Muuuuuh!

kaasboerderij weenink käse

Hier lagert der Käse

Und schon wenige Minuten später hatten die Kinder die jüngste Kuh im Stall entdeckt. Ein Kälbchen, gerade mal 2 Tage alt bzw. jung. Und schon wenige Minuten nachdem die Mädels die Kälbchen gestreichelt und bestaunt hatten, sind die getürmt. Die kleinste und eine Freundin sprangen auf einmal vergnügt über den Hof! Lisi hat´s entdeckt und so durften wir sogar noch die Kälbchen wieder einfangen.

Nach dieser Aufregung gings weiter in den großen Käse-Kühlschrank vom Hof. So viel Käse und so viele verschiedene Käsesorten haben die Mädels ins stauen gebracht. Wir durften sogar einen Blick in die Produktion werfen, allerdings war es an einem Sonntag und Sonntags arbeitet hier niemand.

kaasboerderij weenink Kälbchen

2 Tage altes Kälbchen

Ich muss wirklich sagen, dass Peter Weenink wirklich ein toller Mensch ist und wir an diesem Tag eine Menge von ihm und über Milch und Käse gelernt haben. Zum Schluss hat er uns noch seine Hundertwasser Küche und seine Gefängnistüren gezeigt und wir durften eine Runde Bauerngolf spielen. Bauerngolf ist richtig cool, denn hier spielt man mit einem Holzschuh-Schläger und einem kleinen Fußball über den gesamten Hof und die Felder des Hofes. Ein wirklich interessanter Tag und ein spannendes Erlebnis für die Kinder.

kaasboerderij weenink Bauerngolf

Muddi spielt ne Runde Bauerngolf

Bauerngolf spielen

Und los

Kaasboerderij Weenink
Eimersweg 3
7137 HG Lievelde
Tel.: (0544) 37 14 46
E-mail: info@kaasboerderijweenink.nl

Öffnungszeiten Landwinkel:
Montag: 13.00 – 18.00 Uhr
Dienstag bis Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 18.00 Uhr

kaasboerderij weenink haus

Lisi im „Knast“ 😉

kaasboerderij weenink Hundertwasser

Die Hundertwasser Küche

Das andere Holland: Soviel zu entdecken

Das waren nun unsere Ausflugtipps, es gibt aber noch so viel mehr zu entdecken. Wir haben auf dem Weg zu den Ausflügen so tolle Orte und Sachen entdeckt. Da könnte man locker ne ganze Woche verbringen und die Umgebung erkunden. Das Städtchen Winterswijk ist einfach bezaubern und hier kann man ne Runde shoppen gehen. Wir haben wunderschöne Windmühlen gesehen, ganz viele Tiere, tolle Wanderwege und Spielplätze. Das andere Holland ist toll und wir kommen garantiert wieder, denn wir wollen noch mehr sehen.

Huifkarcentrum Bergh kutschfahrt

So viel zu entdecken

Unser Fazit

Wir sind tatsächlich überzeugt, dass es noch mehr als unser geliebtes Zeeland gibt. Das andere Holland ist ebenso interessant und man hat genauso viel zu entdecken. Für uns vermutlich noch mehr, denn Zeeland kennen wir mittlerweile in- und auswendig. Das Meer fehlt zwar schon irgendwie, aber man sieht soviel Neues, dass es einem garnicht so auffällt. Wenn das Wetter mitspielt, ist es natürlich noch toller und wir hatten echt Glück. Sobald man die Deutsch-Holländische Grenze überquert, ist man in einer anderen Welt. Alles sieht sofort anders aus und man hat direkt dieses „Holland-Feeling“. Dazu muss man also garnicht so weit fahren!

Uns hat es so gut gefallen, dass ich am liebsten nächstes Wochenende wieder starten würde. Ich hab soviel gesehen, was ich gerne noch angeschaut und unter die Lupe genommen hätte. Wir kommen also wieder, definitiv und ich glaub, dass ist wohl auch das größte Lob. Und auch wenn ich es zu Beginn nicht gedacht hätte, sind wir jetzt auch „das andere Holland“ Lover.

onthaasten in de achterhoek hängematte

Einfach mal abhängen 😉

Darf ich Dir noch was empfehlen?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar