Familienurlaub On Tour

Center Parcs Checkliste

Familienurlaub mit Kindern

Jetzt wird unsere Tochter bald 2 Jahre und morgen soll es soweit sein, unser erster gemeinsamer Familienurlaub im Center Parcs Moselle steht an. Wir fahren für ein verlängertes Wochenende in den Center Parcs nach Frankreich Hattigny und freuen uns schon seit Wochen wie Bolle. Auch unser Töchterchen redet nur noch vom Urlaub, obwohl sie noch garnicht weiß, was Urlaub überhaupt ist. Für sie ist Urlaub alles einpacken und die Schwimmflügel mitnehmen. Sie hat sich heute Morgen (einen Tag vor Abreise) eine Tasche geschnappt und ein paar Schuhe eingepackt, eine Trinkflasche mit Wasser, ihre Heiatücher, Ihren Nucki und ein paar Buntstifte. Fahren – hat sie dann gesagt. Ist das nicht süß?

Diät im urlaub gesund im urlaub

Doch was genau muss man eigentlich mit nehmen? Was ist im Center Parcs Moselle Haus schon enthalten? Eine Frage hat mich besonders beschäftigt, muss man wohl ein Kinderbett / Reisebett mitnehmen? Hier meine Checklisten, einmal für Hausinterne Dinge und einmal unsere Mitnahmeliste:

Checkliste – Was ist drin?

  • Jedes Haus ab 4 Personen verfügt über ein Kinderbett und einen Hochstuhl
  • Die Küche ist voll ausgestattet (Töpfe, Teller, Tassen und Co.) – Nachtrag – sogar perfekt ausgestattet!
  • Kaffeemaschine und Mikrowelle sind ebenfalls da – Wasserkocher auch, konnten wir feststellen
  • Staubsauger und Co. ebenfalls

Was muss mit?

  • Bettwäsche (man kann sie auch dazu buchen, kostet aber extra)
  • Handtücher (kann man auch dazu buchen, kostet aber ebenfalls)
  • Gewürze & Co.: Salz, Pfeffer, Zucker…
  • Kaffee (vorher nach Maschine erkundigen, Pad´s oder Filterkaffee)
  • Abtrockentücher und Spültuch
  • Spüli
  • Toilettenpapier / Küchenpapier
  • Seife

Checkliste fürs Kleinkind

  • Babyfon
  • Schlafsack
  • Spannbetttuch / Bettwäsche
  • Medikamente und Fieberthermometer
  • Babynahrung (Milchpulver, Brei, Gläschen…)
  • Kinderwagen
  • Trinkflaschen, Schnuller, Kinderbesteck usw.
  • Schwimmflügel oder Schwimmreifen
  • Sonnencreme
  • Badesachen / Badeschuhe
  • Pampers / Töpfchen
  • Feuchttücher
  • Matsch-Klamotten (je nach Jahreszeit)
  • Gummistiefel (je nach Jahreszeit)
  • Ganz Wichtig: Das Lieblingskuscheltier o.ä.

Was Mami & Papi nicht vergessen sollten:

  • Ganz Wichtig: Die Buchungsbestätigung – die Buchungsnummer reicht aber auch aus
  • Navigationssystem für die Fahrt
  • Portemonnaie & Bargeld
  • Fotoapparat / Videokamera
  • Lebensmittel
  • Getränke
  • Gebrauchsgegenstände wie: Fön, Rasierer, Glätteisen…
  • Schwimmsachen fürs Aqua Mundo
  • Bad und Kosmetikartikel fürs Ferienhaus (Sonnencreme im Sommer)
  • Wichtige Medikamente / Kopfschmerzmittel / Reiseapotheke
  • Handy & Ladekabel 😉

Die Check Listen könnten natürlich noch unendlich länger werden und Kleidungsstücke sind selbstverständlich. Ich finde jedoch, dass dies die wichtigsten Dinge sind, die man gerne vergisst. Vielleicht hilft es euch beim eurer Urlaubsplanung genauso wie mir.

Tipp zum Schluss: Natürlich gibt es im Center Parcs einen Supermarkt, doch gerade die alltäglichen Dinge wie Salz & Pfeffer sind dort sehr teuer. Also deckt euch mit einer Basis-Lebensmittelausstattung ein und gibt das Geld was ihr so einspart, lieber für Freizeitaktivitäten aus.

Wir haben den Center Parcs Moselle gebucht – und zwar direkt bei Center Parcs – ist einfach am günstigsten, wenn man sich die Last Minute Angebote anschaut! Probiert es aus! Update: Nun waren wir auch im Center Parcs Port Zelande – es war wunderschön. Lest unseren Bericht.

t6-kofferraum

Koffer packen für den Urlaub



Darf ich Dir noch was empfehlen?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar