Krankheiten

Reiseübelkeit bei Kindern – Sea-Band kann helfen

Reiseübelkeit bei Kindern

(Anzeige) Seit meiner frühestens Kindheit leide ich selbst an Reiseübelkeit bei Kindern und diese Reiseübelkeit habe ich fein an unsere Lisi weitergegeben. Man vererbt ja schließlich nur das Beste – oder so. Und so sitzen jetzt immer 2 Damen an Bord, die abwechseln „grün“ werden und nicht selten sogar zum exakt gleichen Zeitpunkt. Und da wir im Prinzip ausschließlich mit dem Auto in den Urlaub fahren, ist das für alle anderen oft sehr nervig und mit vielen Extra-Pausen verbunden. Mal ganz abgesehen davon, dass es für Lisi und mich auch kein Vergnügen ist. Am schlimmsten sind kurvige Strecken! Aber auch wenn das eigentliche Hungergefühlt einsetzt, setzt bei uns die Reiseübelkeit ein. Und gegen diese Reiseübelkeit bei Kindern gab es zu meiner Zeit nur Kaugummis oder die dicke Chemie-Keule.

Zum Glück hat sich da einiges getan und sich neue Erkenntnisse herauskristallisiert. Jetzt gibt es ein Armband gegen Reiseübelkeit und genau dieses, haben wir direkt mal getestet. Bessere „Testobjekte“ als uns kann´s ja gar nicht geben. Bei Kindern ist es immer etwas schwierig zu sagen, doch da mir selbst eben auch übel wird, kann ich es wirklich beurteilen. Und so haben wir uns vor unserer letzten Reise mit den Sea-Bands ausgestattet und sind losgefahren.

Sea-Band gegen Reiseübelkeit bei Kindern

Ich muss zugeben, ich war kritisch. Wie sollte ein Armband nun gegen Reiseübelkeit bei Kindern (und Mami´s) helfen? Doch ich hatte im Vorfeld schon viel von diesen Bändchen gehört und einen Versuch ist es ja wert. Lisi findet sie zudem super hübsch und hat sich sehr über dieses modische Accessoire gefreut.

sea bands dose

Sea Bands in der Dose 😉

Sea-Band richtig anlegen – sonst wirkt es nicht!

Ganz wichtig beim Sea-Band gegen Reiseübelkeit bei Kindern ist, dass man wirklich die richtige Stelle trifft. Im innenliegenden Teil des Sea-Bands ist eine Art „Kugel“(besser: „Noppe“), die eine bestimmte Stelle am Handgelenk treffen muss, um die volle Wirkung zu entfalten. Gar nicht so einfach, doch mit der bebilderten Beschreibung bekommt man es recht schnell raus.

sea band kugel noppe

Das ist die „Kugel“ bzw. Noppe

So legst du das Sea-Band richtig an!

3 Finger breit (dazu den Ringfinger, Mittelfinger und Zeigefinger nehmen) müssen zwischen der letzten Falte am Handgelenk und dem perfekten Punkt für das Sea-Band liegen. WICHTIG: Um den richtigen Punkt bei den Kindern zu ermitteln, sollte man auch die Kinder selbst „messen“ lassen. Warum? Weil die Finger von uns Erwachsenen logischerweise viel größer sind und den perfekten Punkt nie richtig treffen würden.

sea band richtig anlegen

So legst du dein Sea Band richtig an

Wie wirkt das Sea-Band?

Ein bisschen Hintergrundwissen, hat noch niemanden geschadet oder 😉 die Sea-Bands entfalten ihre Wirkung durch Akupressur. Das kennen viele schon gegen Kopfschmerzen oder andere Weh-Wehchen. Der Punkt am Unterarm hält gegen die Reiseübelkeit an, doch diesen unentwegt selbst zu drücken wäre kein Vergnügen. Deshalb sind die Sea-Bands so toll. Sie drücken genau diesen Punkt so lange man es braucht. So, das hat Tante Daniela doch wirklich schnell & einfach erklärt, oder?

sea band elastisch

Elastisches Bändchen

Hat das Sea-Band gewirkt?

Eine der häufigsten Fragen die ich aufgrund meiner Instastory zu den Sea-Bands bekommen habe ist: Und? Hat es denn gewirkt? JA es hat tatsächlich gewirkt. Auf unserer Fahrt in den Urlaub hatten sowohl Lisi, als auch ich die Sea-Bands an und keinem von uns war übel. Kaum im Urlaub angekommen mussten wir noch einmal los, um ein paar Sachen einzukaufen und haben die Bänder vergessen. Tja und was soll ich euch sagen? Es dauerte keine 10 Minuten bzw. 3 Kurven und schon hörte ich von hinten „Mama, der Bauch tut weh“ während ich selbst auch schon begann grün zu werden. Das gibt’s doch gar nicht dachte ich und bei der nächsten Tour haben wir die Bänder wieder angezogen. Und dreimal dürft ihr nun raten? Genau, keinem von uns war übel.

Ihr glaubt gar nicht, wie glücklich ich mit den Sea Bands bin! Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ein „Armband“ unsere Reiseübelkeit besiegen könnte. Zumal wir ja vorher schon so ziemlich alles ausprobiert haben, was die Apotheke und guten Ratschläge vieler lieber Menschen so hergeben. Bei uns liegen die Sea-Bands jetzt jedenfalls immer im Auto und sobald wir längere Strecken fahren, „machen wir uns schick“, sagt Lisi immer bzw. legen wir die Bändchen an und es kann losgehen.

sea band reiseübelkeit kinder

Erst die Sea Bands, dann kann die wilde Fahrt losgehen

sea band richtigen sitz ermitteln

Lisi hat es schon voll drauf und legt sich die Bänder selbst an

sea bands kinder

Es kann losgehen!

Wo bekommt man Sea Band? Und was kosten sie?

O N L I N E

Die Sea Bands bekommt ihr z.B. direkt über die Seite www.sea-band.de bzw. Doc Morris. Aber wenn ihr direkt über die Homepage geht, werdet ihr automatisch weitergeleitet. Und dort sind sie grad sogar von knapp 16 € auf 12,60 € reduziert. Wenn ich überlege, was ich schon für Unsummen in verschiedenste Medikamente und Co. investiert habe, ist das wirklich ein Schnäppchen (zumal sie immer wieder zu verwenden und natürlich auch waschbar sind)!

O F F L I N E

Ihr bekommt das Sea-Band auch offline in jeder Apotheke. Und wenn die Apotheke sie nicht vorrätig haben, können sie euch das Sea-Band in kürzester Zeit bestellen. Also wenn ihr es vor Ort kaufen möchtet, geht einfach mal in eurer Apotheke vorbei.

Hätte ich das schon in meiner Schwangerschaft gehabt!

Wenn ich an meiner Schwangerschaften zurück denke, denke ich vor allem an diese unsagbare Übelkeit. Besonders in der ersten Schwangerschaft habe ich mich locker 3 Monate lang fast täglich übergeben. Und das in Verbindung mit meiner Reiseübelkeit! Könnt ihr euch ungefähr vorstellen wie das ablief, wenn wir mal wohin mussten? Horror kann ich euch sagen.

Sea-Band gibt es auch für Schwangere oder besser gesagt, kann man auch in der Schwangerschaft nutzen. Die „normalen“ Sea Bands unterscheiden sich lediglich durch die Farbgebung (und Verpackung) von den Sea Band mama. Und weil ich rosa liebe, hab‘ ich selbst auch als nicht Schwangere die Sea-Bands der Schwangeren. Oh man klingt das kompliziert, aber ihr versteht was ich meine oder?

Wenn ihr also schwanger seid und ebenfalls mit Schwangerschaftsübelkeit zu tun habt, probiert es doch mal aus! Wenn es uns bei der Reiseübelkeit hilft, bin ich mir sicher, es hilft euch auch bei der Schwangerschaftsübelkeit.

sea band gegen Reiseübelkeit

Mein rosa-lila Sea Band

Sea Band Verlosung

Und jetzt gibt’s noch was Feines für euch! Ich hab‘ einen ganzen Stapel Sea-Bands für euch hier liegen, die ich verlosen darf. Ist das toll? Und zu den Mama Sea-Bands gibt es sogar noch einen Duftroller dazu. Es sei an dieser Stelle auch noch einmal dazu gesagt, dass du nicht schwanger sein musst, um diese Bänder zu tragen. Wenn du (wie ich) einfach auf rosa stehst und an Übelkeit leidest (egal welchen Ursprungs), darfst du gerne auch für ein solches Sea-Band teilnehmen.

Mitmachen kannst du sowohl bei Facebook, als auch bei Instagram. Schau doch hierzu einfach auf meinen Kanälen vorbei und mach mit. Ich freu mich auf euch!

sea band Verlosung

Sea Band Verlosung

Darf ich Dir noch was empfehlen?

1 Kommentar

  • Reply
    Natalie
    27. September 2018 at 14:03

    Ein super Artikel über die Sea- Bands. Ich bin mal gespannt. Meinem Sohn und mir ist auch ständig schlecht. Ich werde es auf jeden Fall testen!

  • Schreibe einen Kommentar