Kinder

Buchtipp: Guinness World Records Wilde Tiere

Guinness buch der Rekorde wilde Tiere

(Anzeige) Mama, wer ist denn der stärkste im Tierreich und wer der schnellste? Solche Fragen kommen bei den meisten Kindern früher oder später. Unsere Kinder interessieren sich schon von klein auf für Tiere und sind oft ganz fasziniert von einer bestimmten Tierart. Bei uns sind es sowohl Pferde als auch Hunde! Pferde, weil unsere Nena eine echte Pferdeflüsterin ist und schon von klein auf reitet. Und Hunde, weil mittlerweile 2 Hunde in unserer Familie leben. Und unsere Hunde werden vom ersten Tag an tief und innig geliebt. Mir als Mama wird oft morgens kaum Beachtung geschenkt, die Hunde hingegen werden jeden morgen aufs Neue herzlich begrüßt.

Expertenthema in der Schule

In der Schule dürfen meine Mädels regelmäßig ein Expertenthema ausarbeiten und am Ende dieser Zeit, vor der ganzen Schule vortragen. Und wie bereitet man sich am besten auf sein Expertenthema vor? Mit der passenden Fachlektüre! Und so haben wir schon ganz viele, tolle Tierbücher im Bücherregal stehen. Die Tierthemen sind nämlich die einzigen Themen, die meine Mädels wirklich interessieren. Jetzt reiht sich ein neues Buch in diesen Kreis ein, was es wirklich in sich hat. Guinness World Records der wilden Tiere sag ich nur und hatte damit sofort die volle Aufmerksamkeit meiner Kinder. Die coolsten Kreaturen der Welt schlummern in diesem Buch und warten darauf, entdeckt zu werden.

Die wilden Tiere können was!

Im Guinness World Records Buch der Wilden Tiere gibt’s viel zu entdecken. Von „Gefährlich“ bis „Im Zoo“ findet man hier ganz viele Tiere, die entweder etwas besonderes können oder eine ganz besondere und oft auch einmalige Eigenschaft mitbringen. Und kaum hatten wir das Guinness World Records Buch Wilde Tiere ausgepackt, wurde es mir auch schon aus den Händen gerissen und mit ins Zimmer geschleppt.

Guinnes world records wilde tiere 2019

Ganz schön spannend!

Oh-Ah-Effekt

Danach hab ich meine Mädels erstmal eine ganze Weile nicht gesehen, dafür aber ständig ein „ohhhh“ oder „ahhhh“ gehört. Und als ich plötzlich ein ganz lautes lachen aus dem Zimmer hörte, musste ich doch mal gucken gehen. Der Nacktmull hat es meinen Mädels besonders angetan und da der Name ein „Nackt“ beinhaltet und dieses Tierchen wirklich nackig ist, gab es erstmal großes gekichere. Doch dieses kleine, nackte Tierchen gehört zu den langlebigsten Tieren der Welt. Bis zu 28 Jahre können Nacktmulle leben, einige Hamster hingegen leben ger

Nacktmull guinness world recordade mal 2 oder 3 Jahre. Das fanden meine Mädels wirklich beeindruckend!

Doch in diesem tollen Buch gibt’s noch viel mehr tierische Rekorde zu entdecken und ist seitdem überall dabei. Es durfte schon mit in die Schule und wird jeden Abend mit ins Bett genommen. Nena liest ihrer kleinen Schwester jeden Abend eine Seite vor und jedes Mal sind beide aufs Neue restlos begeistert. Das ist nicht nur ein Buch wie viele andere, hier lernen die Kinder richtig was. In der Tierwelt gibt es so viele spannende „Geschichten“ zu entdecken, dass ich selbst immer wieder ins staunen gerate.

Unsere Hunde sind auch Weltrekordler!

Und kaum hatten sie die vielen Weltrekorde der verschiedenen Tierarten entdeckt, hörte ich sie darüber grübeln, was unsere Hunde denn so können. Lisi sagte, dass Oskar und Willi vorallem super fressen und schlafen können ☺ und Nena setzte mit super pupsen, schnarchen und sabbern noch eins drauf. Doch unser Willi, der ist wirklich ein Rekordhalter und zwar in unserem Wald direkt vor der Haustüre. Er holt sich die größten und schwersten Äste und gerne auch Baumstämme, schleppt sie durch den ganzen Wald und verwandelt sie anschließend in eine Art Rindenmulch. Die Spaziergänger denken jedesmal, dass Wildschweine den Wald verwüstet hätten, doch wir wissen es besser. Nicht die Wildschweine waren unterwegs, sondern unser Willi. Das ist wirklich witzig und für meine Mädels definitiv ein Rekord!

hunde sind rekordverdächtig

Eigentlich schon viel zu klein für Willi 😉

Guinness world records wilde Tiere buch

Das ist Willi´s Kaliber

Doch der größte Rekord der beiden (da sind sich meine Mädels einig) liegt darin, dass sie einfach tolle Freunde sind, mit denen man kuscheln, spielen und toben kann. Sie sind super witzig und bringen einen immer zum lachen! Sie sind immer für einen da und trösten sogar, wenn es einem grad nicht so gut geht. Hunde sind wirklich rekordverdächtig!

englische Bulldogge Welpe

Lisi versucht Oskar was beizubringen

hunde kuscheln kinder

Kuscheln mit Oskar

Prädikat: mehr als empfehlenswert

Ich möchte an dieser Stelle garnicht so viel verraten, sondern euch das Buch Guinness World Records Wilde Tiere vielmehr ans Herz legen. Ob zur Einschulung, zum Geburtstag, zu Weihnachten, Ostern oder auch einfach so. Dieses Buch ist ein wirklich tolles Geschenk für Kinder und zwar von groß bis klein. Für meine Mädels ist dieses Buch die Steilvorlage für die nächsten 100 Experten-Themen in der Schule, da bin ich mir sicher! Und ganz nebenbei lernen nicht nur die Kinder eine ganze Menge über viele Tiere, sondern auch wir Eltern.

guiness world record wilde tiere

Tief versunken im Guinnes World Records Wilde Tiere

Darf ich Dir noch was empfehlen?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar