On Tour

Proviant für Ausflüge mit Kindern

Brotdosen Tausendkind

(Anzeige) Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte den Proviant nie vergessen. Wir gehen super gerne wandern, denn hier im Oberbergischen Land gibt’s ne Menge zu entdecken. Oft machen wir auch kleine- und größere Geo-Caching Touren mit unseren Mädels und das finden sie richtig spannend. Auf alle Fälle sind wir gerne draußen! Und wer viel läuft, hat auch schnell Hunger oder Durst. Wobei das bei den Kindern meist schon im Auto beginnt 😉 und von der hinteren Sitzbank schnell ein „Mama, ich hab Hunger (oder Durst)“ ertönt.

wandern Feuer & flamme Bergneustadt

Wie schön grün es ist

Deswegen ist der Proviant für Ausflüge mit Kindern einfach super wichtig. Es soll ja spaß machen und nicht wegen Hunger oder Durst abgebrochen werden. Wir haben aber auch noch ein paar andere wichtige Dinge mit, für alle Fälle.

  • Pflaster, für die ein- oder andere Verletzung
  • Taschentücher für kleine Rotznasen
  • Sonnencreme (in den Sommermonaten)
  • Feuchttücher sind immer gute Wegbegleiter
  • und dann natürlich was zum Snacken und was zum Trinken. Obst- oder Gemüse, Quetschies, Reiswaffeln und Fruchtriegel sind klasse, weil die Finger so möglichst sauber bleiben und es auch unterwegs gegessen werden kann
  • zum trinken gibt’s ausschließlich Wasser, denn das löscht den Durst am besten
proviant Ausflüge mit Kindern

Proviant für Ausflüge mit Kindern

Flaschen an der Quelle auffüllen

Auf einem unserer Wanderwege gibt’s eine Quelle, an der Menschen aus dem Umkreis von locker 10 km sich Wasser für Zuhause abfüllen. Das Wasser ist im Sommer wunderbar kühl und bei uns sagt man sogar, dass das Quellwasser eine heilende Wirkung haben soll. Wir zapfen uns immer was ab, wenn wir in der Nähe sind und ich muss sagen, es schmeckt wirklich gut! Wer mal probieren möchte: Quelle an der Kreuzkirche in Wiedenest!

quelle Wiedenest Kreuzkirche

Quellwasser zapfen

Quellwasser Wiedenest

So schön kühl

Rucksäcke, Brotdosen & Flaschen für unterwegs

Und das ganze Zeug will natürlich auch transportiert werden. Das Essen kommt in die Brotdosen, das Wasser in die Trinkflaschen und alles zusammen wandert in kleine Rucksäcke, die die Kinder selbst tragen dürfen. Es soll ja nicht immer alles an Mama hängen bleiben. Die Zeiten sind vorbei, in denen ich wie ein Packesel durch die Gegend gelaufen bin. Jetzt tragen die Mädels ihren Kram selbst!

Lisi´s kleiner Rucksack mit diesen niedlichen Regenbögen (21,95 € bei Tausendkind) gefällt mir besonders gut und ich find, der macht auch richtig gute Laune. Für Nena muss es natürlich wieder was „cooler“ sein, da sind Regenbögen „out“. Sie setzt aufs „kleine Schwarze“ 😉 !

Rucksäcke Tausendkind

Die beiden Rucksäcke sind bereit fürs nächste Abenteuer

Lisi´s Trinkflasche ist von Skip Hop und hat schon einiges erlebt, wie man sieht. Sie ist aber auch täglich in der Schule dabei und bei jedem Ausflug darf sie mit. Lisi liebt den Trinkaufsatz und den Tragegriff an der Flasche. KLEINER TIPP: Ich glaube nur, man sollte sie lieber nicht in die Spülmaschine stecken, denn dann geht auf Dauer der Druck ab – sehr zum Leitwesen von Lisi.

rucksack regenbogen Tausendkind

Alles dabei!

Nena hat sich eine Design Letter Flasche ausgesucht mit ihrem Anfangsbuchtstaben und für alle, die den Anfangsbuchstaben nun erkennen können (kann man ihn überhaupt erkennen?), darf jetzt wieder über den echten Namen gegrübelt werden – das macht ihr doch so gerne! Und passend zum Rucksack mit Stern, hat Nena auch ne Brotdose mit Stern. So ein kleiner „Star“ steht halt auch Stars.

Wanderweg Bergneustadt

Was es alles zu entdecken gibt

Rast im Schatten

Wenn wir eine Weile gewandert sind, gibst natürlich auch eine verdiente Pause! Und manchmal findet man wirklich ganz zauberhafte Stellen, die diese hier. Unter einem großen Baum, im Schatten gelegen und mit richtiger Sitzgelegenheit für eine große Pause. Da macht man doch gerne Rast und genießt einen Moment bei Kirschen, Quellwasser und Reiswaffeln. Und was man bei einem solchen Rast alles finden kann! Wir müssten jetzt eigentlich soviel Glück haben, das wir damit locker ein paar Jahre auskommen. Nena hat nämlich gleich drei 4-blättrige Kleeblätter gefunden. Wer mit offenen Augen unterwegs ist, kann wirklich tolle Naturschätze finden. Es muss nicht immer ein Freizeitpark oder ein Zoo-Besuch sein. Die schönsten Schätze liegen oftmals direkt vor der eigenen Nase.

pause im schatten

Pause im Schatten

Brotdosen Tausendkind

Lecker Kirschen

Das tut gut

wandern mit Kindern

Gestärkt gehts weiter

4 blättriges Kleeblatt gefunden

Das Glück ist mit uns

Home & Living

Hausfrauen Revolution: Die erste Wäschespinne mit Dach

wäschespinne mit Dach schutz vor regen

(Anzeige) eine Gebete wurden erhört, denn jetzt gibt es die erste Wäschespinne mit Dach. LinoProtect 400 – die Wäschespinne mit Dach schützt vor Regen, Ausbleichen und Schmutz! Wenn ihr jetzt denkt „ja und?“ erkläre ich euch gerne, warum es für mich so revolutionär ist. Ich gehöre zu den Hausfrauen die gerne Wäsche draußen trocknen, dann einkaufen fahren und während man den Einkauf erledigt und nebenbei noch die Kinder einsammelt passiert folgendes – es beginnt zu regnen! Und wieder einmal ist der Plan nicht aufgegangen, die trockene Wäsche bei der Rückkehr abzuhängen. Jetzt könnte man die Wäsche natürlich hängen lassen, bis sie wieder trocken ist. Da ich aber zu den Hausfrauen gehöre, die nicht nur Haus und Hof hütet ist die Gefahr groß, dass sie noch ein paar Mal nass wird. Und genau deswegen ist eine Wäschespinne mit Dach einfach die Lösung.

Optik & Haptik

Sieht gut aus und fühlt sich gut an! Genau so und nicht anders, sollte ein gutes Produkt beschaffen sein. Die Wäschespinne LinoProtect 400 von Leifheit ist aus leichtem Alu und mit dem patentiertem Teleskop-Öffnungsmechanismus ausgestattet. Das Dach schützt die Wäsche (und auch die Wäscheleinen) vor Regen und bleichenden UV-Strahlen (LSF 80), sowie Schmutz und Staub. Die Leinenlänge (40 m) lädt euch dazu ein, gleich 4 Waschmaschinenladungen auf einmal zu waschen bzw. zu trocknen.

leifheit lino protect 400

Cooles Teil

wäschespinne mit Dach schutz vor regen

Schutz vor Regen

Butter bei die Fische: Hält die Wäschespinne mit Dach die Wäsche bei Regen trocken?

Nun ja, sagen wir mal so. Wenn jetzt ein monsunartiger Regen vom Himmel fällt oder es zusätzlich stürmt, bringt auch das Dach nicht wirklich viel. Aber so ein lauer Sommerregen ist hier echt kein Problem. Man hängt die Wäsche ja auch nicht draußen auf, wenn es ohnehin schon regnet. Es geht ja eher darum, dass man einen kleinen Schutz für oben genannte Situation hat. Wenn man zuhause ist, kann man die Wäsche einfach schnell reinholen. Aber wie gesagt, ich gehöre nicht zu denen, die solange zuhause sitzen, bis die Wäsche vollständig getrocknet ist. Also diese Wäschespinne mit Dach von Leifheit ist jetzt kein Freifahrtschein für die Outdoor-Trocknung bei Wind und Wetter, aber soviel Verstand setze ich an dieser Stelle einfach mal voraus 😉

Tipp: Wäsche nicht bis zur letzten Wäscheleine aufhängen, sondern eher auf den inneren Reihen trocknen, dann passiert auch bei leichtem Wind nix.

wäschespinne mit Regenschutz

Da kann es ruhig mal regnen

Was die Leifheit Wäschespinne mit Dach noch kann?

Das Thema Regen hatten wir ja nun, aber die Wäschespinne mit Dach kann noch mehr. Sie schützt dunkle (Schwarze) Wäsche vor dem ausbleichen im Sonnenlicht. Ich wette auch ihr habt schon ein geliebtes Kleidungsstück abschreiben müssen, weil es irgendwann garnicht mehr hübsch aussieht. Das liegt zum einem am falschen Waschmittel, denn man sollte dunkles nie mit einem Vollwaschmittel waschen (weil immer ein Teil Bleiche enthalten ist). Zum anderen liegt es am trocknen in der prallen Sonne. Denn die Sonne macht nicht nur braun, sie bleicht dunkles auch gerne mal aus. Deswegen ist Großmutters Tipp gegen Karottenflecken ja auch, dass man das Kleidungstück in die Sonne legen soll.

Die Wäschespinne mit Dach bewahrt unsere dunklen Kleidungsstücke vor dem verbleichen und wenn man im Sommer mal ein schattiges Plätzchen sucht, kann man sich auch nen Sonnenstuhl nehmen und drunter setzen. Im Ernst, sowohl meine Kinder als auch unsere haarigen Mitbewohner nehmen dieses schattige Plätzchen sehr gerne in Anspruch.

Was für ein Hausfrauenleben!

Ich find ja auch, dass diese Wäschespinne mit Dach von Leifheit echt schick aussieht. Und ich liebe cooles Design für Haus und Garten. Und wenn schöne Dinge dann auch noch richtig was können, haben sie bei mir gewonnen. Was so ein Dach doch ausmacht, da wird eine Wäschespinne gleich zum Gestaltungsobjekt für den Garten. Da kommt direkt  Summerfeeling auf, wie unterm Sonnenschirm am Hotel-Pool. Fehlt nur noch ein kühler Cocktail, ne Sonnenliege und jemand, der mir zwischendurch mal nen lauen Wind zu fächert. Was für ein Hausfrauenleben! Die Leifheit LinoProtect 400 Wäschespinne mit Dach bekommt ihr übrigens für unter 200 €.

leifheit wäschespinne sonnen und Regenschutz

Sonnen- und Regenschutz

Home & Living

Wunderwaffe im Kampf gegen Hundehaare & Co.

THOMAS AQUA

(Anzeige) In diesem Haus wohnen 2 Kinder und 2 Hunde, könnt ihr euch den Verschmutzungsgrad am Ende eines Tages annähernd vorstellen? Da fällt ne Menge Dreck an und mit einem Welpen landet auch öfter mal was auf dem Teppich, was da nicht hingehört. Und genau dafür und für die „Ups-Momente“ unseres „Welpen“ Oskar, haben wir uns den THOMAS AQUA + PET & FAMILY ins Haus geholt. Sozusagen als „Geheimwaffe“ gegen diese lästigen Hundehaare und kleine Unfälle auf dem Teppich.

THOMAS Tierliebhaber Staubsauger

Oskar muss erstmal alles unter die Lupe nehmen

Nass Staubsauger THOMAS

Es kann losgehen

Stubenrein werden ist nicht so leicht

Das stubenrein werden ist nämlich garnicht so leicht wisst ihr. Vorallem wenn man sich die faulsten Hunde der Welt ins Haus holt – Bulldoggen. Wenn Oskar müde ist, geht da garnichts mehr. Selbst wenn wir ihn nochmal vor die Türe stellen, bleibt er maximal eine halbe Minute da stehen, um anschließend direkt wieder in Schockstarre zu fallen und weiter zu schlafen. Und sein Lieblingsversteck im Kampf gegens Stubenrein werden ist die Couch bzw. der Platz unter der Couch und zwar so, dass niemand an ihn rankommt. Da soll nochmal einer sagen, Hunde wären dumm.

Wir haben aber auch einen entscheidenden Fehler gemacht bei der Reinlichkeitserziehung. Oskar ist letzten Sommer bei uns eingezogen. Der Sommer, der einfach unglaublich heiß war. Und so stand die Tür zum Garten permanent offen. Er konnte einfach rausgehen, sein Geschäft verrichten und wieder reinkommen. Ohne sich bemerkbar zu machen. Tja – und dann kam der Herbst / Winter. Oskar stellt sich vor die geschlossene Terrassentür, schaut sich kurz um und wenn keiner (sofort) kommt, lässt er halt einfach laufen. Und vor der Terrassentür ist ausgerechnet Teppich.

gegen Hundeurin THOMAS Aqua

Dieser betroffene Hundeblick…

Thomas Sauger Tierhaare

Wie könnte man da böse sein?

 

THOMAS AQUA + PET & FAMILY gegen Flecken im Teppich

Mit dem Tierhaarstaubsauger sind diese Unfälle schnell beseitigt. Auch wenn es jetzt nur noch selten passiert, ist es einfach toll, die Lösung dafür im Kämmerchen stehen zu haben. Wenn es mal passiert ist, einfach den Wassertank mit dem Reiniger befüllen und los geht’s.

THOMAS Aqua Tierhaar Staubsauger

Wassertank startklar machen

THOMAS Wassertank

Wasser einfüllen

THOMAS Protex

Reinigungsmittel dazu

Der THOMAS Saugwischer sprüht auf Knopfdruck die Reinigungslösung auf und saugt sie direkt wieder ab. Ich mache es so, dass ich bei der Vorwärtsbewegung sprühe und bei der Rückwärtsbewegung absauge. Und so landet das kleine Unglück schon im Tank des THOMAS AQUA + PET & FAMILY. Und ihr glaubt garnicht, was da noch alles mit aus dem Teppich kommt. Hundehaare, Sand, Steinchen und alles, was sich noch so im Hochflorteppich sammelt.

THOMAS AQUA

THOMAS Aqua im test

Vorher – noch ist alles sauber!

THOMAS Aqua Hundehaare aufsaugen

Nachher! Ekelig oder?

Hundehaare das ganze Jahr über

Das mit den Hundehaaren hatten wir uns irgendwie auch anders vorgestellt. Ich meine, so Bulldoggen haben ja kaum Fell. Aber das wenige Fell was sie haben, erinnert ein wenig an kleine Stacheln mit Wiederhaken, die sich förmlich überall hineinfressen. Mal ganz abgesehen davon, dass diese Bulldoggen einfach immer Haaren. Ganz egal ob Fellwechsel oder auch nicht, diese Hunde haaren einfach immer. Und jetzt nehmt das Ganze noch x 2. Ich muss jeden Tag staubsaugen, ansonsten besteht die Gefahr, dass meine Kinder beim Spielen auf dem Boden anschließend aussehen wie paniert.

THOMAS aqua pet Staubsauger

Staubsaugen mit tierischen Zuschauern 😉

Der THOMAS AQUA + PET & FAMILY kann nicht nur wunderbar Flecken entfernen und absaugen, er ist auch ein echter Alleskönner beim täglichen Hausputz. Und wenn man statt mit Filterbeutel mit Wasser (im Tank) staubsaugt, reinigt man nicht nur die Fußböden, sondern verhindert auch das stauben. Das Wasser bindet Hundehaare, Staub und andere Unreinheiten im Wasser und wenn man den Hausputz beendet, schüttet man dieses Wasser einfach in die Toilette. Ein weiterer großer Vorteil bei dieser Methode ist, dass man keine Filterbeutel benötigt und so die Umwelt schon. Da im Wasser für das „normale“ Staubsaugen auch kein Reinigungsmittel enthalten ist, ist auch das ausgießen kein Umweltverschmutzer. Alles was darin landet, findet man auch so in der Natur. Naja ok, außer vielleicht die Hundehaare der Bulldoggen – die findet man eher selten in freier Wildbahn.

Equipment für alle Untergründe

Mit dem THOMAS AQUA + PET & FAMILY wird auch einiges an Equipment, für jeden Einsatz mitgeliefert.

  • Eine umschaltbare Tierhaar Bodendüse
  • Das Aqua Filter System
  • Eine Sprühex Teppich- und Hartbodendüse
  • Eine Sprühex Polsterdüse
  • Und ein Filterbeudel samt Adapter

Mit der Polsterdüse könnte man jetzt also auch die Couch oder das Auto sauber machen und wenn ich mir mein Auto so anschaue, wäre das auch mal dringend notwendig.

THOMAS Staubsauger Zubehör

Ganz viel Zubehör

Richtig viel Power

Was ich am THOMAS AQUA + PET & FAMILY herausragend finde, ist die Saugleistung. Der hat Power ohne Ende und die stacheligen Hundehaare landen schneller im Filter, als ihnen lieb ist. Und wer noch ein wenig mehr Power braucht, kann sich diese hinzudrücken. Einfach die Einschalttaste nach dem Starten noch einmal kurz gedrückt halten und der Thomas Sauger schnurrt wie ein Kätzchen.

THOMAS Aqua Tierhaarsauger

Drücken für mehr Power

Fliesen & Fugen schrubben & absaugen

Ich hab die Tage auch eine echte Strafarbeit erledigt: Die Fugen meiner Fliesen geschrubbt. Und weil ich nach dem Schrubben mit einem Reinigungsmittel echt Probleme hatte, diesen Schmier vom Putzmittel wieder runterzubekommen kam mir eine Idee. Ich habe den Tierliebhaberstaubsauger raugeholt, nur Wasser in den Tank gefüllt und die Fliesen eingesprüht und abgesaugt. Ihr glaubt nicht wie gut das ging. Die Fliesen sehen aus wie neu und ich musste nicht 100.000 mal den Wischer auswaschen, um den Schmier vom Boden zu bekommen.

Mein Fazit: Ein echter Alleskönner

Ich muss gestehen, ich war skeptisch! Ich bin langjähriger Fan einer bestimmten Staubsaugermarke und hätte nicht für möglich gehalten, dass mich ein anderes Produkt so überzeugen könnte. Und ihr wisst, ich erzähle keinen Mist! Wenn ein Produkt nix ist, sage ich das ganz unverblümt. Aber dieser Thomas Saugwischer ist ein Träumchen. Nicht nur wegen Pipi-Unfälle oder Tierhaare. Generell ist er einfach ein absoluter Alleskönner für den Haushalt mit Kind, Hund und Kegel. Klare Kaufempfehlung von mir und auch der Preis ist für mich (und im Vergleich zu anderen Geräten) wirklich herausragend. Der THOMAS AQUA + PET & FAMILY kostet 299,95 € mit all dem Zubehör, was ich oben aufgerührt habe. Der Staubsauger wird in Deutschland entwickelt und produziert, hat ein Volumen von 2,6l ist nicht nur für Hundebesitzer ein echter Alltagsheld!

hundeurin aufsaugen THOMAS Aqua

Gleich ist alles wieder sauber Oskar, keine Sorge!

Fashion

Übergangsjacken: die idealen Begleiter

Im Moment weiß das Wetter nicht so ganz was es will. Morgens ist es a….kalt und nachmittags so warm, dass man im T-Shirt rumlaufen kann. Wir nennen diese Zeit gerne „Übergangsjackenzeit“, denn in dieser Zeit ist eine dünne Jacke unverzichtbar. Wir stehen total auf Softshell oder Fleecejacken für den Übergang, denn die sind nicht nur schön kuschelig, sondern auch so wunderbar leicht. Einfach ganz klasse für Kinder find ich, denn so starre, unbequeme Jacken sind nichts für Kinder mit großem Bewegungsdrang. Und wir haben da eine Adresse, wo es einfach eine wahnsinnig tolle Auswahl an Übergangsjacken gibt – Outdoorsupply.

Wo bekommt man tolle Übergangsjacken?

Wie schon gesagt, bei Outdoorsupply! Hier findet man Übergangsjacken für Kinder, Damen und Herren. Also im Prinzip kann man hier die ganze Familie eindecken. Und das haben wir auch gemacht. Naja ok, der Papa ist diesmal leer ausgegangen 😉 aber Mama, Nena und Lisi erfreuen sich an neuen Lieblingsjacken. Wollt ihr mal sehen?

Mamas Jacke – Knallrot

Ich liebe es bunt und so eine Jacke darf gerne auch mal knallig sein. Warum soll man sich ständig hinter dunklen oder eintönigen Farben verstecken? Das würde garnicht zu meiner Persönlichkeit passen. Ich bin laut, bunt und manchmal auch ein bisschen verrückt. Und genauso ist auch meine Jacke! Knallrot und somit ein echter Hingucker. Das ist übrigens eine Softshelljacke und die ist sowas von leicht das man kaum spürt, dass man überhaupt eine Jacke an hat. Ein idealer Begleiter für laue Sommer- und Herbsttage und verloren gehe ich damit garantiert nie!

Lisi´s Jacke – Think pink

Lisi´s Lebensmotto ist “think pink” und wenn es Kleidungsstücke in pink gibt, muss sie diese haben. Bei Lisi ist alles pink und sie ist so eine richtig kleine Lady. Die Softshelljacke von Jack Wolfskin ist total niedlich und noch leichter als meine Übergangsjacke. Hinten an der Kapuze ist übrigens ein kleiner Ausschnitt, durch das man einen Zopf ziehen kann. Perfekt für kleine Ladys oder?

Kinder inliner fahren

Lisi düst uns davon

Nena´s Jacke – Cool

Nena ist jetzt 11 Jahre alt und so ziemlich alle Farben sind entweder zu langweilig, uncool oder zu auffällig. So richtig recht kann man es ihr nicht machen im Moment und umso glücklicher bin ich, dass auch Nena bei Etrias fündig geworden ist. Sie hat sich eine graue Fleecejacke mit roten Nähten ausgesucht, was ich schon was erschreckend finde ;-). Wo rot doch eine Mädchenfarbe ist. Aber diese Fleecejacke ist auch echt verdammt cool.

Inliner jako-o

Ganz schön anstrengend !

Falls ihr auch noch sucht…

Und falls ihr auch noch auf der Suche nach einer passenden Übergangsjacke seid, schaut doch mal rein bei Outdoorsupply und nehmt euch was Zeit. Die Auswahl ist riesig und die Wahl fällt nicht leicht. Ich spreche da aus Erfahrung. Ach und übrigens gibt’s da noch ganz viele andere tolle Sachen. Von Kleidung, über Schönes für Zuhause bis hin zu Schuhen und und und. Schaut einfach mal selbst. Am bestens abends, gemütlich von der Couch aus und mit der nötigen Ruhe. Viel spaß

Familie

#stopmobbing: Unsere Geschichte & unser Weg aus der Mobbing-Falle

stop mobbing

Ich habe bereits einige eurer Mobbing-Geschichten auf meinem Blog veröffentlicht. Heute gibts eine Neue…unsere persönliche Mobbing Geschichte!

Es ist jetzt knapp einen Monat her, dass meine Mädels die Schule wegen Mobbing gewechselt haben. Der Weg bis dahin war jedoch sehr schwer und steinig. Ich habe lange überlegt, ob ich darüber blogge. Es gab Momente in denen ich am liebsten garkeine Details mehr aus unserem Privatleben preis gegeben hätte. Doch ich finde es wichtig und richtig darüber zu reden und deswegen habe ich mich auch für den Blogpost entschieden, wenn er auch sehr privat ist. Vieles ist nur angerissen und nicht bis ins kleinste Detail ausgeführt, denn das würde den Rahmen vermutlich einfach sprengen. Ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten, damit das lesen nicht allzu schwer fällt.

Wie es begann…

Hier muss ich etwas ausholen, denn im Prinzip begann es für unsere Tochter schon mit der Rückstellung in der Grundschule, welche schon einige Jahre zurück liegt. Schulisch war diese Rückstellung sicher eine gute Entscheidung, zwischenmenschlich aber eine Katastrophe. Sie hat nie Anschluss innerhalb der Klassengemeinschaft gefunden. Immer wieder kam sie nachhause und erzählte mit trauriger Stimme, dass sie wieder nicht mitspielen durfte in der Pause. Das sie nur zuschauen durfte. Nach einer Weile hatte sie sich damit aber einfach abgefunden nur ein stiller Beobachter zu sein.

Allein diese Tatsache stimmt mich noch immer tief traurig. Lehrer haben nie etwas bemerkt oder mitbekommen. Sie sei total integriert hörten wir immer wieder. Doch als wir die Schule dann mit dem Vorwurf kontaktierten und die Lehrer in der Pause mal auf unsere Tochter achteten wurde seitens der Schule festgestellt, dass sie wirklich fast immer alleine war. Das war jedoch erst in der 4. Klasse (2. Halbjahr) und die Rückstellung war im Jahr 2017.

Sie war also jahrelang allein! Und wenn ich zurück an meine eigene Schulzeit denke, waren die Pausen in denen man ausgelassen mit seinen Freunden spielen konnten, immer am coolsten. Doch für unsere Tochter waren die Pausen einfach nur trostlos und traurig.

Und dann kam Mobbing dazu

Als wäre es noch nicht schlimm genug, dass unsere Tochter immer allein war und niemanden hatte der sich für sie interessierte kam der Tag, an dem das Mobbing dazu kam.

3 Mädchen hatten sie im Visier, vermutlich weil sie eben immer allein und ein leichtes Ziel war. Diese Konstellation an sich war total verrückt, weil die Kinder eigentlich (von den Eltern aus), nichts miteinander zu tun haben durften. Hatten sie aber, auch wenn die Eltern es nicht wollten. Und genau diese Mädchen hatten es sich zur Aufgabe gemacht, unsere Tochter zu hänseln, beleidigen und immer wieder auch schubsen oder schlagen. Eines der Mädchen war die treibende Kraft und die anderen beiden würde ich eher als ihre Marionetten bezeichnen. Fakt war jedoch, dass alle 3 ihre Anteile hatten, auch wenn die Eltern es bis heute nicht einsehen möchten.

Eine der Situationen war z.B., dass die Mädchen ihre Jacke vom Haken genommen, auf den Boden geworfen und draufgetreten haben. So getreten, dass sie kaputt gegangen ist. Doch viel schlimmer waren die täglichen verbalen Angriffe und Beleidigungen. Dieser emotionale Druck, dieses unwohl fühlen aufgrund der Beleidigungen und Blicke. Tag für Tag!

Die Schule war von Beginn an offenbar nicht in der Lage die Situation angemessen zu lösen. Es wurde zunächst eine Streitschlichtung durchgeführt. Eines der Mädchen (die Anführerin) hat jedoch direkt gesagt: nö, da mach ich nicht mit! Und so fand diese Streitschlichtung ohne dieses Mädchen statt. Mal ganz abgesehen davon, dass eine Streitschlichtung der denkbar schlechteste Weg ist mit einem Mobbingfall umzugehen, war die treibende Kraft nicht mal anwesend.

Unserer Tochter und uns als Eltern wurde dann gesagt, dass ihre Verweigerung nun dazu führe, dass sofortige Maßnahmen eingeleitet würden, sollte wieder etwas passieren. Zumal das besagte Kind sowieso auffällig und bekannt sei. Es dauerte natürlich nicht lang, bis wieder etwas passierte. Und wieder etwas passierte. Und wieder. Unserer Tochter wurde seitens der Schule volle Unterstützung zugesagt, dass sei an dieser Stelle mal zu erwähnen.

Doch dann kam der Tag, an dem das besagte Mädchen sie von hinten schubste, sie zu Boden fiel und sich das Knie aufschlug. Natürlich ist unsere Tochter direkt zur Hofaufsicht, doch ihre Ansprech- bwz. Vertrauensperson war nicht da. So konnte es am nächsten Tag erst geklärt werden. Allerdings kam dann nur, dass die Schule beiden nicht glauben könne. Pam! Damit war das vertrauen und die einzige und letzte Bezugsperson für unsere Tochter verloren. Wer sollte ihr jetzt noch glauben, geschweige denn helfen? Und so schloss sie sich während der Pausen (die eigentlich spaß machen sollten), immer wieder auf der Mädchen-Toilette ein.

Niemand interessiert sich

Ihre Mitschüler haben immer wieder mitbekommen, wenn unsere Tochter gehänselt, beleidigt oder geschubst wurde – doch niemand hat ihr geholfen. Ein paar Tage lang gab es mal einen Jungen, der ihr zur Seite stand. Doch das war schnell erledigt. Auch mit den mobbenden Mädchen war sie zeitweise und immer wieder mal befreundet. Doch allein die Konstellation unter diesen Mädchen war so schwierig (der eine durfte ja nicht mit dem anderen befreundet sein), dass sie immer wieder zwischen den Stühlen stand.

In der ganzen Zeit gab es auch niemanden seitens der Eltern (aus der Klasse unserer Tochter), der sich für uns interessiert hätten. Alle haben es mitbekommen, jeder tuschelte, doch niemand hat mal gefragt, was denn überhaupt los sei. Auch nicht, als unsere Tochter wieder einmal weinend aus der Schule kam und es ein Dutzend Mütter aus der Klasse meiner Tochter mitbekamen. Niemand hat mal angerufen oder nachgefragt. Einfach niemand. Das zeigt mir deutlich, dass nicht nur bei den Kindern einiges schiefläuft, sondern auch bei den Eltern. Würde ich mitbekommen, dass ein Kind aus der Klasse meiner Tochter gemobbt wird, würde ich doch mal nachfragen.

Und auch die Schule schien offenbar kein großes Interesse zu haben. Ob es überhaupt Mobbing sei, müsse erstmal geprüft werden, hieß es in einem Gespräch mit Schulamt und Schule. Wie lange soll so etwas denn dauern? Bis ein Kind komplett kaputt ist? Bis ein Kind tod ist? Mir ist das noch immer ein Rätsel.

Und dann riß uns die Hutschnur…

Wir fühlten uns so machtlos, hilflos und allein gelassen. Es ist garnicht in Worte zu beschreiben wie man sich als Eltern fühlt, wenn das eigene Kind so leidet. Und wie muss es dann erst dem Kind selbst gehen? Immer wieder kam unsere Tochter weinend aus der Schule. Im Grunde täglich! Die Schule spielte es unserer Meinung nach immer wieder runter und hatte weder das gewisse Durchsetzungsvermögen den mobbenden Kindern gegenüber noch das nötige Einfühlungsvermögen für unsere Tochter. Und so haben wir einen Facebook Post verfasst, in dem wir all unseren Unmut und unsere Ängste verfassten. Und damit begann ein Spießrutenlauf für unsere Tochter. Denn jetzt fühlte sich die Schule an den Pranger gestellt und wusste nun garnicht mehr mit unserer Tochter umzugehen. Also haben sie sie einfach links liegen lassen und garnicht mehr beachtet. Jetzt waren wir das Problem, die bösen Eltern, die die Öffentlichkeit nutzten, um die Schule anzuprangern.

Anrufe & Gespräche mit anderen Eltern

Interessant und aufschlussreich waren die vielen Gespräche aufgrund unsere öffentlichen Postes, Nachrichten und Telefonat mit anderen Eltern, deren Kinder ebenfalls gemobbt wurden. Und dann kam ein Anruf einer Familie, die exakt das gleiche, mit exakt dem gleichen Kind letztes Jahr durchlebt haben. Wahnsinn, oder?

Das wir das Ganze ganz sicher nicht taten um die Schule ärgern oder anprangern zu wollen, sondern aus völliger Verzweiflung schien garnicht in Frage zu kommen. Nun denn, jetzt war das Thema „Mobbing“ eher Nebensache. Die Öffentlichkeit war ein viel größeres Problem und bei einem gemeinsamen Termin mit dem Schulamt war schnell klar, dass es hier keinen gemeinsamen Nenner mehr geben würde.

Für uns stand der Entschluss „Schulwechsel“ ohnehin eigentlich fest, wir hätten (mit einer gemeinsamen, richtigen Lösung) aber auch noch einen Versuch gewagt. Doch das war nicht erwünscht. Das Vertrauen sei verloren. Ich frage mich rückblickend allerdings, ob jemand mal über unser Vertrauen nachgedacht hat? Wir sind die, die ihr Kind in eine Schule schicken, in der es täglich gemobbt wird. Und bis dato hatte niemand wirklich geholfen.

Doch auch das war nicht so einfach…

Ein Schulwechsel war von nun an die einzige Lösung für alle Parteien. Doch das stellte sich schnell als schwierig raus. Man müsse ja erstmal einen neuen Platz finden, zumal unsere Tochter ja nur noch bis zum Sommer zur Grundschule ginge. Mal ganz abgesehen davon, dass die alte Schule alle Grundschulen im Umkreis von 10 km offenbar schon „geimpft“ hatte, was unseren öffentlichen Facebook Post anging. Doch dann bekamen wir einen wirklich wertvollen Tipp von unserer Anwältin (auf das Thema Anwalt gehe ich gleich noch ein).

Was man gegen Mobbing tun kann!

Ein ganz wichtiger Grund, weswegen ich mich für den Blogpost entschieden habe ist der, dass ich unsere Tipps an euch weitergeben möchte. Wir haben nicht nur tatenlos zugesehen und gehofft, dass sich alles von allein erledigt. Wir haben alles in unserer Macht Stehende getan, um aus der Mobbing-Falle zu entkommen und es letztlich auch geschafft. Und genau das möchte ich mit euch teilen denn ich weiß, wieviele von euch bzw. euren Kindern gerade in der gleichen Situation stecken.

Ganz wichtig zu Beginn: sollten eure Kinder gemobbt werden, führt ein Mobbingtagebuch. Hierin wird jeder noch so kleine Vorfall schriftlich festgehalten. Wird euer Kind verletzt, macht Fotos davon. Werden Sachen beschädigt, auch diese bildlich festhalten. Und ich habe ab einem bestimmten Punkt auch jeden einzelnen Vorfall per Email an die Schule geschickt.

Gespräch und Lösung mit der Schule suchen

Das beste ist natürlich, wenn die Schule das Problem ernst nimmt und sofort handelt. Denn dann kann man sich im Prinzip alle weiteren Schritte sparen. Geht also zunächst ins Gespräch mit der Schule! Dort muss eine Lösung gefunden werden und das Mobbingopfer sofortigen Schutz erfahren. Erst wenn euch hier nicht geholfen wird, solltet ihr weitere Schritte einleiten.

Schulwechsel wegen Mobbing: So klappt der sofortige Schulwechsel bei Mobbing

Der Schulwechsel wegen Mobbing ist nicht einfach, dass haben auch wir immer wieder zu hören bekommen. Hier müsse sowohl Schulamt als auch Schule zustimmen und die andere Schule einen erstmal aufnehmen. Und wie schon gesagt, kannten uns alle Schulen schon.

Doch dann haben wir den alles entscheidenden Tipp von unserer Anwältin bekommen. Wenn wir den Kreis der Schule wechseln, muss die neue Schule uns nur aufnehmen und niemand anderes zustimmen. Ein Schulwechsel hängt somit einzig und allein von der Aufnahme der neuen Schule ab. Und so haben wir uns mit einer Schule in einem anderen Kreis in Verbindung gesetzt. Natürlich wusste auch diese Schule schon bescheid, doch dort fanden wir ein offenes und sehr verständnisvolles Ohr und die sofortige Hilfe. Wir wurden angenommen! Diesen Tag werde ich nie vergessen und ich könnte heute noch heulen, wenn ich daran denke. Uns ist ein Felsbrocken vom Herzen gefallen, denn damit wäre das Mobbing sofort beendet.

Was man noch tun kann / sollte: Anzeige bei der Polizei erstatten

Wir haben uns natürlich auch Rat bei der Polizei eingeholt. Eine Anzeige gegen das bzw. die mobbenden Mädchen wäre aussichtslos, weil die Kinder noch keine 16 Jahre alt sind. Es würde nicht einmal in den Akten vermerkt, so dass bei Straffälligkeiten in späteren Jahren schon etwas in den Akten stünde. Auch eine Anzeige gegen die Eltern, weil sie ja nunmal für ihre Kinder haften, macht keinen Sinn. Hier gibt es andere Mittel und Wege, doch dazu kommen ich gleich.

Das einzige was wir nun machen konnten und wozu uns auch geraten wurde, war eine Anzeige gegen die Schule zu erstatten und zwar wegen „Verletzung der Aufsichtspflicht von Schutzbefohlenen“. Wir geben unsere Kinder während der Schulzeit in die Obhut der Schule und die muss im Falle von Mobbing auch einstehen. Und so haben wir die Anzeige erstattet.

Hilfe vom Anwalt: Zivilrechtliche Schritte einleiten

Von einer anderen Mutter (ebenfalls wegen unserer Öffentlichkeit im Übrigen) haben wir den Tipp und eine konkrete Adresse einer Anwältin bekommen, die sich mit Mobbing sehr gut auskennt. Zum Glück haben wir bei ihr sehr schnell einen Termin bekommen, denn danach hat sich sehr schnell, sehr viel für uns und unsere Tochter verändert.

Zunächst haben wir besprochen, was wir tun können. Da die Anzeige gegen die Schule bei der Polizei schon erstellt war, brauchten wir hier (erstmal) nicht weiter vorzugehen. Hier müsse erst abgewartet werden, was nun passiert.

Den Tipp mit dem Schulwechsel in einen anderen Kreis habe ich ja bereits erwähnt und allein dafür hat sich dieser Besuch schon gelohnt, denn ohne diesen Tipp (und da bin ich mir sicher), wäre unsere Tochter heute noch an der Schule.

Gegen das mobbende Kind und die Familie konnten wir zivilrechtlich vorgehen. Die Familie bzw. das mobbende Kind bekommt klare Vorgaben was sie zu tun und eben nicht zu tun hat und wenn sie sich nicht daran hält, erfolgt ein sofortiges Bußgeld. In diesen Vorgaben ist z.B. auch ein Kontaktverbot integriert was besagt, dass das mobbende Kind sich nicht weiter als 20 m nähern darf. Und seid die Familie diese Post bekommen hat, ist Ruhe! Offenbar wirkt bei manchen Menschen nur die Androhung hoher Bußgelder.

Jugendamt informieren bzw. kontaktieren

Auch das Jugendamt sollte in so einem Fall informiert werden, vorallem dann, wenn eine Familie bzw. ein Kind sowieso schon bekannt ist. Wir haben das Jugendamt sowohl schriftlich (per Einschreiben Rückschein) also auch in einem persönlichen Termin über die Missstände aufgeklärt. Wir wissen letztlich zwar nicht was das Jugendamt mit diesen Informationen nun anfängt, aber auch diese Stelle wollten wir nicht auslassen.

Untere und obere Schulbehörde mit ins Boot holen

Sämtlichen Schriftverkehr den wir geführt haben ist in Kopie an die untere und obere Schulbehörde gegangen. So kann nachher niemand sagen, er habe nichts gewusst.

Wie es meinen Kindern jetzt geht!

Kurzum: einfach hervorragend! Wir hatten große Angst das unsere Kinder und vorallem unsere Große keinen Anschluss finden würde. Sie wechselte schließlich kurz vor Schulende in die 4. Klasse. Alle hatten bereits tiefe Freundschaften geschlossen und sie käme nun so kurz vor knapp in eine bestehende Gemeinschaft. Doch bereits am ersten Tag waren beiden Mädels voll integriert und angenommen. Nena hat seitdem so viele Verabredungen, wie zuletzt in Kindergarten. Zweimal hat eine ihrer Freundinnen sogar schon hier übernachtet und das, obwohl wir die Eltern und Kinder bisher kaum kennen.

Uns sind sowohl die Lehrer als auch die Eltern und Kinder so offen und freundlich begegnet, dass nicht nur die Kinder sich auf Anhieb wohl fühlten, sondern auch uns als Eltern der letzte Steinbrocken vom Herz gefallen ist. Für uns gab es somit ein „Happy-End“, doch die Zeit bis dahin werden wir niemals vergessen und sicher auch noch lange aufarbeiten müssen.

Mobbingfreie Schulen gibts nicht!

Unsere Grundschule hatte offenbar ein großes Problem damit, sich die Mobbing-Problematik einzugestehen. Warum und weshalb, dass wissen wir bis heute nicht. Fakt ist jedoch, dass es in der heutigen Zeit keine Schule mehr gibt, an der es kein Mobbing gibt. Deswegen ist Mobbingprävention einfach wahnsinnig wichtig. Unsere neue Schule ist im Vergleich zur alten Schule sehr klein, doch selbst dort wird das Thema Mobbing täglich im Unterricht behandelt. Und wenn Mobbing passiert, muss einfach sofort gehandelt werden. Ich würde mir für die verbliebenen Kinder an der alten Schule wirklich wünschen, dass auch hier das Thema Mobbing bald angegangen wird. Denn nur wer dagegen arbeitet und die Kinder aufklärt, kann etwas bewirken und dagegen steuern. Ich selbst hatte Kontakt zu einer Initiative die an den Schulen tolle Präventionsarbeit leisten und wer mal schauen will, kann das gerne hier tun!

Lass die Leute reden…

Von den Eltern und Kindern unserer alten Schule kam (außer von den Freunden unserer Jüngsten) nichts. Niemand hat mal nachgefragt und wenn ich mal jemanden beim Einkaufen oder unterwegs treffe, fragt auch niemand nach. Ich glaube viele Eltern wissen garnicht, wie schlecht es uns und unserer Tochter wirklich ging. Aber es gibt natürlich auch die, die es einfach nicht juckt. Aber wisst ihr was, es ist mir auch egal. Sollen die Leute denken was sie wollen. Wir wissen wie es wirklich war und hätten sicher auch nie über solche Schritte und einen Schulwechsel nachgedacht, wenn alles nur larifari und lapidar gewesen wäre. Ich wünsche diesen Personen nur, dass sie selbst nie in diese Situation kommen. Obwohl…

Home & Living

Beefer Time – Verliebt in einen Grill

(Anzeige) Dieser Beefer stand schon lange auf der Wunschliste meines Mannes. „So ein echter Kerl braucht halt sowas“, sagte mein Mann! Und erst recht, wenn der Mann so ein begnadeter Koch am Gril ist. Ich meine, da wären wir als Frauen ja schön dumm, wenn wir unseren Männern solche „Spielzeuge“ untersagen würden. In den Sommermonaten bleibt die Küche (drinnen) kalt, denn dann steht der Mann am Grill. Und so habe ich ihm diesen Traum vom Beefer erfüllt – zu Weihnachten. Ok, dass Timing hätte nicht schlechter sein können (weil es ja Winter war), aber wenn´s um sowas geht werden die Männer ja kreativ. Und so durfte der Beefer erstmal in der Garage stehen, damit ihm auch nicht kalt wird ;-).

Der Beefer schafft es in nur 60 Sekunden ein perfektes Steak zu grillen. Er braucht ca. 5 Minuten Vorlauf und schon kann es losgehen. Schneller hatte man sein Steak noch nie auf dem Teller, das kann ich euch sagen.

beefer im garten

Der Beefer ist einsatzbereit

Der Frühling ist da, raus mit dem Beefer

Und kaum war der Frühling da (und der war dieses Jahr verdammt früh), durfte der kleine Beefer nach draußen. Und ich muss gestehen das ich zunächst skeptisch war was diesen Grill angeht, aber wir haben´s mittlerweile sowas von drauf. Ein besseres Steak als das von unserem Beefer bekommt man nirgends in Bullerbü und Umgebung. Anfangs haben wir uns erstmal etwas „anfreunden“ müssen, aber nach ein paar Anfänger-Fehlern hatten wir es raus. Und diese Tipps möchte ich nun an euch weitergeben, damit ihr diese Fehler garnicht erst machen müsst:

Wie das Fleisch beschaffen sein sollte

Grundsätzlich gilt erstmal, je besser die Fleischqualität, je besser der Geschmack (wir holen unser Fleisch ausschließlich beim Metzger oder im Großhandel).

Wenn man 2 Personen davon satt bekommen will (es passt ja schließlich immer nur ein Stück Fleisch auf den Beefer), sollte das Fleisch eine bestimmte Dicke haben. Anschließend wird es einfach aufgeschnitten und Stück für Stück genossen. Dann wiederum folgende Tipps beachten!

Im Prinzip gibt’s 2 Varianten

Entweder

– beide Seiten anrösten direkt unter der Flamme
– dann weiter unten garen und ruhen lassen

Oder aber

– erst unten an garen
– und dann oben rösten

Die Kerntemperatur für ein gutes Steak sollte so bei 57-62 Grad liegen (innen gemessen, also ins Fleisch pieken mit dem Thermometer).

Steak in 60 Sekunden, kein Problem!

Wenn das Steak dünner ist, braucht es im Prinzip nur 60 Sekunden. Ganz oben eingeschoben und 30 Sekunden pro Seite – fertig ist das Medium Rare Steak vom Beefer.

So mega knusprig kann nur der Beefer

Und was beim Beefer wirklich herausragend ist, ist diese knusprige Hülle des Fleisches. Ohne quatsch Leute, dass haben wir bisher nicht mal im Steakhouse so gut essen können. Dieses Röstaromen geben dem Fleisch einen ganz besonderen Geschmack. Ich stehe total auf Entrecote und das wird auf dem Beefer einfach ein Träumchen.

Flammkuchen oder Pizza beefen

Der Beefer kann natürlich nicht nur Steaks! Er kann auch mega leckere Pizza und Flammkuchen zum dahinschmelzen.

Die Pizza wird auf dem Beefer so richtig schön fluffig und obendrauf ganz kross. Hierzu gibt’s ein spezielles Pizza Set bestehend aus einem Pizzastein und einen Holzschieber. Beim Pizza beefen kann man wahrhaftig zuschauen, wie der Teig aufgeht. Beim Pizza beefen sollte man allerdings auf kleiner Stufe backen, sonst ist die Pizza ruck-zuck verbrannt. Feritg ist die Pizza in weniger als 3 Minuten und während sie backt, wirft sie richtige Blasen. Kleiner Tipp: Die Pizza nicht zu groß ausrollen, es sollte noch ein wenig Luft auf dem Stein sein, denn vorne backt es sich nicht ganz so gut wie hinten im Beefer.

Der Flammkuchen ist noch schneller fertig was an der Teigart und Teigdicke liegt. Wichtig hierbei: Den Teig vorher einstechen, damit er keine Blasen wirft. Anders bei der Pizza ist das nämlich eher unpraktisch, weil der ganze Belag runter purzelt.

flammkuchen auf dem beefer

Flammkuchen kann gebacken werden

flammkuchen pizzastein beefer

Wie schnell das geht

beefer flammkuchen

Flammkuchen aufm Pizzastein

flammkuchen beefer fertig

Lecker!

Was kostet der Spaß?

Wie alles was gut ist, ist auch der Beefer kein Schnäppchen. Die Schnäppchen gibt’s dann nur in nachgemachter Form. Den Original Beefer gibt’s ab 699 € (Beefer one) und geht hoch bis 2.400 € (Beefer XL Chef Erdgas). Wir haben mal klein angefangen und kommen mit dem Beefer One Pro (799 €) sehr gut zurecht. Der Beefer One Pro hat eine Elektro Zündung was mir als Frau sehr sympathisch ist. Wenn ich selbst mit nem Feuerzeug rumhantieren muss, hab ich immer ein wenig schiss, da bin ich ehrlich. Die Höhenverstellung ist hier nicht per Drehknopf, sondern mit Millimeter genauem Einschubraster.

Lohnt sich die Investition?

Ganz klares, ja! Wer gerne Steaks ist und gerne grillt, für den ist der Beefer einfach ein Traum. Nicht nur, dass man selbst nicht mehr am Herd stehen und die Küche verunreinige muss 😉 diese Röstaromen und das knusprige, bekommt man einfach nur mit dem Beefer hin. Mal ganz abgesehen davon, dass so ein Steak wahnsinnig schnell fertig ist. Und sagte ich schon, dass die Küche sauber bleibt ;-). Von uns gibt’s für den Beefer eine klare Kaufempfehlung! Auch Oskar und Willi stehen sofort Spalier, wenn der Beefer angeht und schaut euch bitte die beiden an! Das alleine ist doch schon mehr als überzeugend oder?

Kinder

Der Spiel-Trend 2019: Hobbyhorse

hobbyhorse kaufen

(Anzeige) Ein neuer Spiel- bzw. Sportrend macht sich bei den Kindern breit: das sogenannte Hobbyhorsing. Sagt euch nichts? Aber wenn ich jetzt „Steckenpferd“ sage, dann wisst ihr sofort was ich meine. Aus Steckenpferd ist halt einfach „Hobbyhorse“ geworden und heute ist es zu einem richitgen Sporttrend bei den Kindern mutiert. Es gibt sogar Hobbyhorse-Meisterschaften, bei denen die Kinder mitsamt ihrem Steckenpferd einen Parcour ablaufen und ganz besonders auf die Beinarbeit achten.

Pferd spielen Hobbyhorse

Glückliches Pferdmädchen

Auch meine Mädels sind diesem Trend verfallen, jedoch eher im Outdoor Bereich. Sie spielen einfach am liebsten draußen, an der frischen Luft und jetzt ist meist auch das Hobbyhorse im Gepäck. Ich find’s echt niedlich, wenn meine Mädels los „reiten“ und sie haben einfach riesigen Spaß daran. Und mal ganz abgesehen davon, kommen die Kinder so auch in Bewegung. Und ein Spaziergang zu Ross macht ja auch viel mehr Spaß!

Steckenpferd spielen

Hopp, hopp, hopp..

Bewegung Hobbyhorse

Bewegung an der frischen Luft

steckenpferd kaufen

Und zwischendurch mal pausieren

Hobbyhorse bzw. Steckenpferd kaufen

Wir haben unsere besonderen Steckenpferde bzw. Hobbyhorses bei Tausendkind gefunden. Meine Mädels mögen es bunt und es darf gerne auch ein bisschen verrückt sein. Und diese zwei Steckenpferde sind ja wohl echte Hingucker! Wir hätten einmal „Blümchen“ und „Sternchen“ und die beiden sind immer dabei, wenn wir draußen unterwegs sind.

hobbyhorse

Hobbyhorse meets „echtes“ Pferd

hobbyhorse kaufen

Große Liebe

Und manchmal bauen meine Mädels sich auch richtige Parcours mit Springhürden und Co. auf. Dann geht’s ab im Garten und am Ende werden Punkte vergeben und ein Sieger gekürt. Ich find’s total toll zu sehen, dass meine Mädels so viel Spaß mit ihren Steckenpferden haben, denn auch ich war früher ein großer Hobbyhorse Fan.

Und wenn ihr noch passende Kleidung oder sonstige Accessoires für eure kleinen Pferdfans sucht, dann schaut doch mal hier vorbei! Ich bin mir sicher hier findet ihr alles, was das Pferde-Herz höherschlagen lässt.

Pferdemädchen

Und ein bisschen kuscheln

pferd spielen draußen

Schnell wie der Wind

pferchen spielen steckenpferd

Schneller Sabrina 😉

Draußen spielen macht spaß

Ihr glaubt garnicht wie froh ich bin, dass meine Mädels so gerne draußen spielen. Leider sieht man viel zu oft, dass die Kinder kaum noch rausgehen und lieber vor der Spielekonsole hängen. Meine Mädels muss ich nicht lang überzeugen raus zu gehen – sobald die Sonne rauskommt bzw. es trocken ist, gehen sie von ganz allein raus.

Wenn man dann noch das passende Outdoor Spielzeug hat, ist es natürlich umso spannender sich draußen aufzuhalten. Die Gartensaison ist wieder eingeläutet und wenn ihr noch auf der Suche nach ein paar neuen Spielmöglichkeiten für Draußen seid, dann schaut doch mal bei Tausendkind vorbei. Hier gibt’s eine spezielle Outdoor Kategorie, mit ganz vielen tollen Spielsachen für Draußen.

 

DIY

Einhorn Einladungen basteln

Einhorn Einladung gebastelt

Nach der Poolparty von Nena, steht nun ein Einhorn Geburtstag vor der Türe. Endlich muss man dazu sagen, denn Lisi hatte ja schon Anfang August Geburtstag. Dummerweise fällt ihr Geburtstag immer in die Sommerferien und die meisten ihrer Freundinnen sind dann im Urlaub. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben und mit den Einhorn Einladungen setzt auch die Vorfreude ein.

Einhorn Einladungen basteln

Alles was man für die Einhorn Einladungen braucht und wie es funktioniert, lest ihr jetzt hier.

Einhorn Einladungen – Was ihr braucht

Eigentlich braucht man für die Einhorn Einladungen nicht viel und das meiste davon hat sicherlich jeder zuhause:

  • Rosa Klappkarten aus Tonkarton (gibt’s in jedem Schreibwarenladen)
  • 1 Bogen Tonpapier in Weiß
  • Glitter Streifen (haben wir von der letzten Geburtstags-Girlande gemopst)
  • Schwarzen und gelben Filzstift
  • Schere
  • Kleber
  • Bleistift
  • Und ein wenig Fantasie
was braucht man für Einhorn Einladungen

Das Material für die Einhorn Einladungen

Einhorn Einladungen basteln – Anleitung

  1. Nehmt die Klappkarten aus Tonkarton und zeichnet den Kopf so drauf, dass am oberen Ende der Köpfe das Papier nicht durchtrennt wird (hier wird später geklappt).

    Einhorn Einladungen diy

    Der Einhorn Kopf

  2. Jetzt braucht ihr eine Blesse, hier einfach ein wenig kreativ werden. Die Blesse haben wir aus dem weißen Tonkarton geschnitten.

    Einhorn Einladungen basteln

    Blesse und Einhorn aufmalen & ausschneiden

  3. Jetzt kommen die Ohren und dazu haben wir die Reste der Klappkarten genommen, es muss ja nichts verschwendet werden.
  4. Das Horn wird ebenfalls aus dem weißen Tonkarton geschnitten.
  5. Einhorn Einladungen selber machen

    Oskar bastelt mit 😉

  6. Und für die Mähne haben wir einfach von der Girlande ein paar Steifen abgeschnitten. Wenn ihr keine Glittergirlande habt, könnt ihr auch einfach Wolle oder Geschenkpapierstreifen nehmen.

    Einhorn Einladungen material

    Los gehts

  7. Jetzt malt ihr die Augen und Wimpern auf. Das Einhorn bekommt noch ein paar Streifen bzw. den Schwung.

    Einhorn Einladung

    Alles anmalen

  8. Und zum guten Schluss wird alles zusammengebaut und geklebt.

    Einhorn Einladungen diy kinder

    Man kann es schon erkennen oder?

Fertig sind die Einhorn Einladungen und ich habe schon gehört, dass sie eher wie „Schweinhörner“ aussehen 😉 aber Lisi findet sie toll und nächste Woche kann die Einhorn Party dann endlich steigen.

Einhorn Einladung gebastelt

Sieht doch süß aus oder?

Einhorn Einladung selber basteln

So klappt man sie dann auf

Einhorn Einladung für kinder basteln

Nun fehlt nur noch der Text

Familienurlaub On Tour

Der perfekte Familienurlaub im Ferienhaus

Westkapelle ferienhaus

(Anzeige) Für mich kann ein perfekter Familienurlaub nur im Ferienhaus stattfinden und ich sage euch auch warum. Weil man hier auch im Urlaub sein eigener „Herr“ ist und die Kinder so laut sein können, wie zuhause ;-). Denn mal ganz ehrlich, Kinder sind einfach immer laut! Entweder vor Freude, manchmal auch vor Zorn oder auch Wut. Fakt ist jedenfalls, dass man sich als Eltern mit Kindern schnell unwohl fühlt, wenn die Kinder nicht so funktionieren, wie die Gesellschaft es erwartet. Auch wenn man meint, jeder sollte wissen wie es ist, wenn man mit Kindern Urlaub macht. Doch im Hotel-Urlaub wollen die Leute ihre Ruhe haben und genießen, deswegen kann ich euch es ein wenig nachvollziehen. Und genau aus diesen Gründen ist der Urlaub im Ferienhaus einfach unsere No. 1 wenn wir in den Urlaub fahren.

Nachteil ist natürlich, dass man alles selbst machen muss. Aber ganz ehrlich, im Urlaub muss man ja nun auch nicht ganz so pingelig sein, wie zuhause. Und wer sagt, dass man jeden Tag selbst kochen muss? Und ich brauch niemanden, der mir täglich mein Bett hübsch herrichtet. Im Urlaub geht auch mal der Flodder-Modus oder?

Mein Tipp für den Ferienhaus Urlaub: FeWo-direkt

Und weil wir schon etliche Male Urlaub im Ferienhaus gemacht haben möchte ich euch heute verraten, wo wir suchen und buchen. FeWo-direkt ist unsere Anlaufstelle für den Urlaub im Ferienhaus, denn hier gibt’s einfach die beste Auswahl und tolle Filter, die einem bei der Suche helfen. Wir verreisen ja nicht nur mit unseren 2 Kindern, sondern haben auch noch 2 haarige Typen (auch Hund genannt) im Gepäck. Das schränkt die Suche bei vielen Anbietern auf ein Minimum ein, zumindest sobald man neben „familienfreundlich“ auch noch einen Haken bei „mit Hunden“ setzt. Ich finde, dass man bei Fewo-Direkt einfach die größte Auswahl an Ferienhäusern die nicht nur familienfreundlich, sondern auch noch tierfreundlich sind, findet.

Hundeurlaub

Wer mit Hunden verreist, muss genau suchen

Suchoptionen nutzen!

Wir suchen immer nach freistehenden Ferienhäusern mit eigenem Garten, weil wir die Privatsphäre lieben. Wir möchten nicht dicht an dicht irgendwo Urlaub machen, denn auch dann müsste man ständig auch die Lautstärke achten. Wenn dann noch ein Zaun drum ist aus dem die Hunde nicht entwischen können, ist alles perfekt. Ok, natürlich sollte das Domizil auf Zeit auch hübsch anzusehen sein und man sollte sich wohlfühlen. Und genau dafür nutze ich die Suchoptionen bei FeWo-direkt. Alles anklicken was einem als wichtig erscheint und direkt gefilterte Suchergebnisse angezeigt bekommen. So erspart man sich die Enttäuschung. Wenn man nämlich ein Haus findet, was einem total gut gefällt und man dann erst sieht, dass Hunde verboten sind, ist man schnell frustriert.

Ferienhaus buchen fewo-direkt Suchoptionen

Suchoptionen nutzen

Tolle Kartenansicht bei Fewo-Direkt

Was ist bei FeWo-direkt noch toll finde ist die Kartenansicht. Hier sieht man direkt, wo ein Ferienhaus gelegen ist. Besondern interessant ist das, wenn man z.B. ein Ferienhaus direkt am Strand sucht. Die Ferienhäuser sind in der Karte markiert und man kann direkt zum gewünschten Angebot springen, in dem man einfach auf die Karte klickt.

fewo direkt Kartenansicht

Kartenansicht von Fewo-Direkt

Mein Familien Reisetipp: Holland / Zeeland

Letztes Jahr waren wir in Holland, Zeeland um genau zu sein! Zeeland ist einfach unsere zweite Heimat und unser absolutes Lieblingsreiseziel. Zum einen liegt es sicher an der Anreise, denn man erreicht es mit dem Auto in weniger als 5 Stunden. Ein weiterer Aspekt ist das Meer, welches direkt vor der Haustüre liegt. Und last but not least: Land und Leute sind einfach so wahnsinnig nett und wunderschön (also das Land ist wunderschön und die Leute nett). In Holland dürfen die Kinder noch Kinder sein und in (fast) jedem Restaurant gibt’s eine Kinderecke, Malsachen oder sonstige Annehmlichkeiten für die kleinen Gäste.

Westkapelle ferienhaus

Wir lieben Westkapelle

zeeland für Familien

Zeeland – unser Reisetipp

Unsere Lieblingsorte in Zeeland

Vielleicht ist Zeeland ja auch was für euch, falls ihr es noch nicht kennt. Die Orte Westkapelle und Zoutelande sind ganz idyllisch und direkt am Meer gelegen. Hier findet man neben tollen Ferienhäusern und Wohnungen auch ganz viele Campingplätze. Und wo Campingplätze sind, sind auch Kinder. Wenn man hier an den Strand geht, haben die Kinder eigentlich sofort Anschluss. Wer es etwas turbulenter mag für den sind die Orte Middelburg und Vlissingen garantiert das richtige. Das sind nämlich die beiden größten Städte in Zeeland und hier ist immer was los. Domburg ist vermutlich der bekannteste Ort in Zeeland, leider aber auch der teuerste. Was wir aber immer machen, ist einmal durch Domburg flanieren und das hat so ein bisschen was von Kö (Düsseldorf). Die passende Unterkunft für Zeeland findet ihr hier!

Und wenn ihr mal in unserer Ecke von Zeeland seid, solltet ihr unbedingt in der Pommes Bude von Westkapelle Fritten Spezial und Fisch essen. Früher ein absoluter Geheimtipp, heute extrem beliebt und meistens auch recht voll. Aber es lohnt sich, denn nirgends in Holland gibt’s so leckeres Zeug.

Westkapelle strand

Der Strand von Westkapelle

Ferienhäuser auf der ganzen Welt

Das mit Zeeland war natürlich nur ein Tipp meinerseits. Bei FeWo-direkt findet ihr tolle Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf der ganzen Welt. Wohin ihr auch reisen möchtet, die Auswahl ist riesig und möchte von euch entdeckt werden. Also klickt euch mal rein, wenn ihr gerade auf der Suche seid. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern, entdecken und drücke euch die Daumen das ihr findet, was ihr sucht.

Familienurlaub im Ferienhaus

Ferienhaus Urlaub ist einfach der perfekte Familienurlaub

fewo-direkt buchen

Tolle Ferienhäuser auf der ganzen Welt

Home & Living

Perfekter Rasen dank Rasenroboter

Mähroboter loopo

(Anzeige) Jeder Haus- und Gartenbesitzer träumt vom perfekten Rasen, doch die wenigsten haben tatsächlich einen solchen. Wir gehören auch zu jenen, die gerne einen immer saftig grünen Rasen hätten und haben in den letzten Jahren einen Haufen Zeit, Geld und Arbeit in den Garten gesteckt. Leider haben wir es nie so richtig hinbekommen, unseren Rasen perfekt aussehen zu lassen. Doch dann haben wir uns einen Rasenroboter angeschafft und mit ihm ist endlich der perfekte Rasen eingezogen. Es hat ein paar Wochen gedauert, doch dann war es soweit. Ein saftig-grüner Rasenteppich und das alles ganz ohne eigene Arbeit. Klingt zu schön um wahr zu sein? Es ist aber tatsächlich so.

Warum der Rasen dank Roboter so grün ist?

Der Rasen ist mit das Zeitintensivste Grün im Garten. Er muss am besten wöchentlich gemäht werden, immer wieder gedüngt und gepflegt. Der Rasenroboter übernimmt diese Arbeit komplett, denn er mäht und düngt zugleich. Der Rasenrobo fährt täglich und trägt immer nur eine ganz kleine Schicht Rasen ab. Dieser abgeschnitten Rasen landet nicht in einem Fangkorb, wer wird über den Rasen verteilt. Gärtner sagen dazu auch „mulchen“, habe ich mir erklären lassen. Und dieses Mulchen sorgt eben dafür, dass der Rasen immer optimal versorgt ist. Klingt ziemlich simpel oder?

loopo Rasenroboter

Go Wolle, go!

Loopo M 1500 von Wolf Garten

Wir haben uns den Loopo M 1500 von Wolf Garten angeschafft, denn was würde besser zu uns Wölfen (unser Nachname) passen – als ebenfalls ein Wolf ;-). Und dreimal dürft ihr jetzt raten, wie unser Rasenroboter heißt. Richtig – Wolfgang !

Aber nein, dass war natürlich nicht der ausschlaggebende Grund dafür, sich diesen Rasenroboter anzuschaffen. Wir haben uns eingehend beraten lassen und nach einem Helfer gesucht, der unseren Garten auch meistert. Wir wohnen nämlich am Hang und haben ein ziemlich großes Stück Rasen, welcher gemäht werden will. Da ist es schon wichtig sich zu erkundigen, welcher Rasenroboter überhaupt passt. Und der Loopo M 1500 von Wolf Garten ist einfach unser perfekter Gartenhelfer und unserer Grundstücks- bzw. Rasenfläche (empfohlen für Rasenflächen bis 1.500 qm und einer Steigung bis 36 %) gewachsen. Welcher Rasenroboter für euch der perfekte ist, könnt ihr hier in Erfahrung bringen!

loopo m 1500

Unser Loopo M 1500

Ein paar Details zum Loopo M 1500

Der Loopo M 1500 hat einen Stoß-, Hebe- und Kippsensor und sollte sich mal festfahren oder wirklich kippen, meldet er sich. Der Regensensor sorgt dafür, dass er nicht im nassen fährt – nass werden darf er aber wiederum. Das LED Display und die Bedienung selbst sind wirklich easy und das kann ich als Bedienungsanleitungs-Hasser bestätigen. Ich habe alles sofort verstanden, auch ohne vorheriges studieren der Anleitung.

Mit der Smartphone App kann man diverse Dinge einstellen und was wirklich Sinn macht ist eine zeitliche Begrenzung. Ich möchte nämlich nicht, dass unser Gartenhelfer übermotiviert die ganze Nacht durchmäht und die Nachbarn zur Weißglut treibt. Deswegen hat unser Wolfang eine strenge Bett- und Nachtruhe, die mir mittels der App eingestellt haben. Tagsüber darf er sich dann wieder austoben.

loopo wolf garten

Mega einfache Bedienung

loopo rasenrobo

Sieht ein bisschen aus, wie ein kleiner Marienkäfer oder?

Wolf garten Rasenroboter

So sieht er von unten aus

Der erste Anschnitt im neuen Jahr

Der Wonnemonat Mai ist bei uns Startschuss für Wolfang. Wolfang macht nämlich einen langen Winterschlaf, damit er den Frühling- und Sommer über durchpowern kann. Idealer Anschnitts-Monat ist für uns einfach der Mai bzw. Ende April. Oder kurzum, wenn draußen alles wieder beginnt zu sprießen und grünen. Dieses Jahr haben wir unsere Wiese auch einmal vertikutiert, denn im letzten Sommer hat sie wirklich gelitten. Selbst Wolfang konnte im letzten Sommer wenig retten, denn es war einfach viel zu lange, viel zu trocken. Wir hoffen, dass dieses Jahr etwas mehr Regen für unseren Garten bereithält. Denn auch wenn wir am liebsten immer Sonne hätten, der Regen ist einfach wahnsinnig wichtig und wertvoll für unsere Natur.

rasenrobter loopo

Der erste Anschnitt in diesem Jahr

Kleiner Tipp: Kurzer Rasen als Zeckenschutz

By the way: wenn man den Rasen immer schön kurzhält, machen sich die fiesen Zecken nicht so breit. Diese hängen nämlich meist in hohen Gräsern und klammern sich dann an herumlaufende Füße. Und wer immer einen kurzen Rasen haben möchte, für den ist so ein Rasenroboter ein absoluter Segen. Allein dafür hat es sich schon gelohnt, denn die Zecken sind hier bei uns eine echte Plage.

perfekter rasen dank Rasenroboter

Saftig grüner Rasen

Warum wir unseren Wolfang so lieben!

Weil er uns einen Haufen Arbeit abnimmt. Rechnet mal hoch, wie lange man für das wöchentliche Rasenmähen braucht. Ich habe dafür locker 2 Stunden gebraucht und etliche Körbe „Schnitt“ hin- und her geschleppt. Jetzt muss ich weder die schweren Körbe schleppen, noch selbst schwitzen. Ein Hoch auf unseren Rasenroboter, denn dank ihm darf ich jetzt Kaffee trinken, während er die Arbeit erledigt.

Mähroboter loopo

Mäh kleiner Roboter

Familie

Meine Kaiserschnitt Geschichte(n)

kaiserschnitt Geschichte

Der erste Kaiserschnitt ist jetzt fast 11 Jahre her – Wahnsinn, wie schnell die Zeit doch vergeht. Eigentlich ist das ja auch garnicht mehr unbedingt mein Thema, aber da der April im Zeichen des Kaiserschnitts steht und ich wirklich was zu erzählen hab dachte ich, besser spät als nie. Und so kommt heute meine Kaiserschnitt Erfahrung. Nicht auf dem silbernen Tablett und auch nicht „schön“, dafür aber offen und ehrlich und mit ein bisschen Extra-Wissen gespickt.

Der erste Kaiserschnitt – völlig ungeplant!

Ich erinnere mich noch ganz genau – es war der 28. Mai im Jahr 2008. Ich rief meine Hebamme an und sagte ihr, dass ich mir vorstellen könne, einen Blasensprung zu haben. Irgendwas war nämlich komisch und anders. Als sie dann kam und feststellte, dass es wirklich Fruchtwasser ist, sind wir gemeinsam ins Krankenhaus. Ich hatte mir extra eine Beleg-Hebamme „gebucht“, weil ich eine vertraute Person für meine Geburt haben wollte. Im Krankenhaus angekommen, lief es dann aber doch völlig anders als geplant.

Aus der normalen Geburt wurde doch ein Kaiserschnitt

Mein Mann und ich waren voll auf eine „normale“ Geburt eingeschossen. Im Krankenhaus wurde dann aber festgestellt, dass meine Entzündungswerte schon sehr hoch waren und unsere Tochter nicht tief genug ins Becken gerutscht war. Da es jetzt aber schnell gehen musste, riet meine Hebamme mir dazu, mich mit dem Gedanken eines Kaiserschnittes anzufreunden – und zwar schnell! Und so ging dann auch alles sehr schnell und die Beleghebamme hatte Feierabend. Naja nicht ganz, sie hat unsere Tochter in Empfang genommen, aber den Kaiserschnitt selbst hat natürlich das Ärzte-Team des Krankenhauses durchgeführt.

Uns wurde erklärt, dass es vom Schnitt bis zur Geburt nur wenige Minuten dauert und ich nun eine PDA bekommen würde. Die PDA war echt unangenehm, denn man musste sich so weit es ging nach vorne beugen. Und das mit einem dicken Babybauch! Die Wirkung setzte sehr schnell ein und damit auch meine Panik. Zum Glück lag ich schon, sonst wäre ich vermutlich umgekippt. Ich war so aufgeregt!

Doch nicht so einfach!

Dann ging es los und obwohl man betäubt ist, merkt man schon, dass jemand an einem „arbeitet“. Man weiß auch ganz genau, was das gerade gemacht wird. Natürlich hat man keine Schmerzen, aber man weiß schon, was abgeht. Und dann wurden plötzlich alle ganz hektisch und es kamen immer mehr Leute in den OP. Von unten wurde gezogen und von oben gedrückt. Zum Schluss saß sogar jemand auf mir drauf und schob von oben nach unten! Das hatten wir uns irgendwie anders vorgestellt. Es dauerte auch deutlich länger, als ein paar Minuten. Doch dann endlich, hörten wir sie schreien und die Ärzte kamen mit unserer Tochter hinterm Vorhang empor.

Nach dem Kaiserschnitt musste ich noch eine ganze Weile ohne meinen Mann im OP bleiben. Das fand ich richtig ätzend! Doch es musste ja alles wieder zugenäht und versorgt werden. Für mich ein großer Nachteil am Kaiserschnitt. Während mein Mann schon mit dem Baby im Arm kuscheln konnte, lag ich noch auf dem OP Tisch. Alles in Allem hat das glaub ich so knapp 20 Minuten gedauert. Dann wurde ich in den Kreißsaal zurück geschoben, in dem alle auf mich warteten.

Meine Hebamme erklärte uns dann, dass unsere Tochter sich regelrecht verkeilt hatte in meinem Becken und die Ärzte deswegen ihre Probleme hatten. Das war also der Grund, weswegen es doch nicht so schnell ging und plötzlich alle etwas panisch wurden. In diesem Moment wurde mir auch klar, dass es die absolut richtige Entscheidung war, sich für den Kaiserschnitt zu entscheiden. Dieses Problem unter wäre einer normalen Geburt sowieso im Not-Kaiserschnitt geendet und dann hätte ich garnichts von der Geburt mitbekommen. So habe ich wenigstens alles mitbekommen, denn ich war ja nur vom Bauchnabel herunter betäubt.

Große Probleme nach der Geburt

Probleme beim Baby

Nach der Geburt begann für uns als frisch gebackene Eltern der größte Horror, den wir uns je hätten vorstellen können. Unsere süße kleine Tochter hat von morgens bis abends geschrien. Und sie hatte ein Organ, dass man sie am Tag der Geburt bis auf den Krankenhaus Parkplatz hören konnte. Unsere Hebamme riet uns dazu, einen Osteopath aufzusuchen und das haben wir dann auch getan. Knapp 3 Monate nach der Geburt war es endlich soweit.

Kaiserschnittkindern fehlt erste Entwicklungsschub

Die Osteopathin erklärte uns, dass Kaiserschnittkindern der erste Entwicklungsschub fehlt. Unter der natürlichen Geburt passiert nämlich etwas ganz Entscheidendes. Während sich bei der normalen Geburt das Kind durch den Geburtskanal presst, schieben sich die Schädelplatten des Babys einmal kurz zusammen bzw. ineinander. Dieser Schritt fehlt logischerweise bei einem Kaiserschnitt. Die Osteopathin hat also die natürliche Geburt mit unserer Tochter nachgestellt und man konnte richtig beobachten, wie unsere kleine Maus sich drehte und wendete. Das war wirklich beeindruckend zu sehen und offenbar fehlte ihr das tatsächlich. Ich kann das so ganz genau garnicht erklären, aber wenn ihr Probleme nach einem Kaiserschnitt haben sollte und euer Baby ungewöhnlich viel schreit, solltet ihr einfach mal vorstellig werden bei einem guten Osteopathen.

Danach wurde es deutlich besser! Sie weinte immer weniger und man merkte ihr förmlich an, dass es ihr besser ging. Diesen Besuch werde ich nie vergessen, denn das war wirklich ein magischer Moment für uns.

Probleme bei Mami

Nach dem Kaiserschnitt hatte ich wirklich lange große Schmerzen. Besonders beim aufstehen und umdrehen im Bett. Ich habe sehr lange gebraucht, bis ich wieder auf den Beinen war. Die Narbe selbst hat zwar keine allzu großen Probleme gemacht. Aber ich brauchte einfach sehr lange, um meinem Baby ganz allein gerecht werden zu können.

Stillen war auch ein großes Problem. Ich hatte das Gefühl, dass mein Körper noch garnicht auf Stillen eingestellt war. Der Milcheinschuss von dem alle immer redeten hat bei mir nicht stattgefunden. So haben ich es knapp 6 Wochen versucht und quasi Dauergestillt. Morgens angefangen und dann den ganzen Tag über immer und immer wieder gestillt. Als dann das Gewicht stagnierte, habe ich es endgültig drangegeben. Ich glaube fest, dass es am Kaiserschnitt lag. Der Körper hat vergessen, die entsprechenden Signale zu senden. Bei einer normalen Geburt stellt der Körper sich darauf ein. Der Kaiserschnitt ist eine OP und in keinster Weise Signalgebend für den mütterlichen Körper.

Der 2. Kaiserschnitt, 3 Jahre später

3 Jahre später kam Lisi zur Welt und da es bei der ersten Geburt die besagten Probleme gab, war es bei Lisi von vornherein ein geplanter Kaiserschnitt. Der 08.08.2011 sollte es sein und ich konnte es selbst kaum glauben, aber als ich schon betäubt auf dem Bett zum OP lag, hatte ich tatsächlich noch einen Blasensprung. Offenbar wäre sie an dem Tag so- oder so gekommen.

Beim zweiten Kaiserschnitt war alles ganz anders! Ich war viel schneller wieder fit und auch die Betäubung selbst lies viel schneller nach. Witzig ist, dass sowohl beim ersten, als auch beim zweitem Kaiserschnitt Rücksicht auf mein Tattoo genommen wurde. Ich habe ein riesiges Tattoo am Bauch, was bis zum Schambereich herunter geht, und die Ärzte haben den Schnitt extra unter der letzten Spitze des Tattoos gesetzt. Soviel Rücksichtnahme hätte ich garnicht erwartet und ehrlich gesagt wäre es mir auch total egal gewesen. Aber das war schon nett.

Babybauch mit tattoo

Mein tattowierter Babybauch

Alles in allem kann man echt sagen, dass der zweite Kaiserschnitt viel problemloser und harmonischer verlief. Ich hatte danach kaum Probleme und da wir auch mit Lisi direkt zur Osteopathin gegangen sind, hatte auch sie keine Probleme nach der Geburt. Gestillt habe ich zwar bei der zweiten Geburt garnicht erst, doch das muss jeder für sich selbst entscheiden. Bei mir hatte es nur schlechte Erinnerungen hinterlassen und ich wollte mich diesem Streß diesmal garnicht erst aussetzen. Und das war auch genau die richtige Entscheidung! Man sollte immer auf deinen Bauch und sein Herz hören.

Ob mir jetzt was fehlt?

Ganz ehrlich, nein! Ich hatte ebenso eine Geburt wie jede andere Frau. Ganz egal ob Kaiserschnitt oder natürliche Geburt, beides ist mit Schmerzen verbunden und beides führt zum gleichen „Ergebnis“. Manchmal ist es eben nicht anders machbar und man sollte sich nur wegen dem Weg der Geburt keine Vorwürfe machen. Alles im Leben hat seinen Sinn und wie man bei mir gesehen hat, wäre die erste Geburt in einer Katastrophe geendet, wäre sie „natürlich“ gewesen. Ich habe 2 gesunde Kinder zur Welt gebracht und wie die beiden zur Welt gekommen sind, interessiert heute niemanden mehr.

Baby shooting

Lisi als Mini-Baby

Familie

Fit in den Frühling mit Inlinern von Jako-o

Inliner Turnschuh jako o

(Anzeige) Der Frühling rückt näher und mit ihm wird es draußen wieder heller, freundlicher und milder. Zeit, wieder etwas aktiver zu werden! Und so haben wir überlegt, welcher Sport uns Mädels Spaß machen würde. Früher war ich die Inline-Queen und habe es geliebt „auf der Rolle“ zu sein. Da war die gemeinsame Sportart schnell beschlossen, denn auch meine Mädels sind große Inliner Fans. Da die alten Inliner aber nicht mehr passten, mussten neue Inliner für Mama und Kinder her. Fündig geworden sind wir bei JAKO-O und ja ihr habt richtig gehört, WIR sind fündig geworden. Ich habe nicht nur Inliner für die Kinder bei JAKO-O bestellt, sondern auch für mich. Die Inliner gehen nämlich bis Gr. 40-43 (verstellbar) und sind zudem noch im angesagten Turnschuh Style.

Inliner Turnschuhe für Mama & Kind

Wie schon gesagt, haben wir uns alle coole Inliner Turnschuhe bestellt. Alle im gleichen Style: Mama in rot, Lisi in pink und Nena in blau. Das tolle an den Inlinern ist, dass sie mitwachsen. Ok, meine Füße wachsen nicht mehr, aber die Füße der Kinder. Und diese Inliner wachsen insgesamt über 4 Größen mit. Lisi hat z.B. aktuell Schuhgröße 34 und ihre Inliner gehen von Gr. 32-35. Durch Power-Strap und Push-Lock-Schnalle hat man die Inliner super schnell an- und auch wieder ausgezogen. Kostenpunkt pro Paar: 49,99 € und das finde ich für die Qualität echt herausragend!

Kinder inliner fahren

Lisi düst uns davon

Ab auf die Straße!

Kann man das Inline fahren auch wieder verlernen? Ich hatte jedenfalls ein anderes Bild von mir im Kopf ;-). Ganz schön wackelig und ich muss gestehen, dass ich mich erstmal wieder „einlaufen“ musste. Meine Mädels hingegen sind von Beginn an sehr sicher auf den Inlinern und vorallem Lisi macht mir hier echt einen vor. Sie stellt sich drauf und düst los.

mama kind sport Inliner fahren

Auf gehts Mädels

Nena ist bisher nur Rollschuh gefahren und auch sie hatte ein paar Startschwierigkeiten. Doch Kinder lernen schnell, ganz im Gegensatz zu Müttern ;-). Ich werde wohl noch ein bisschen „Nachhilfe“ brauchen, bis ich genauso grazil und sicher über die Straßen rolle, wie meine Mädels.

Safety First!

Als erstes Outdoor-Ziel haben wir unseren Fahrradweg anvisiert und zwar mit seitlicher Sicherungs-Zone in Form eines Geländers. Safety first und deswegen wird bei uns auch nicht ohne Helm gefahren. Den Helm braucht man nämlich nicht nur auf dem Fahrrad uns seit Lisi´s schlimmes Fahrradunfalls sind wir hier noch ein Stück besorgter.

Inliner fahren mit Helm

Safety First

Ganz schön schnell die Inliner und ganz schön anstrengend noch dazu. Ich glaub wenn man das mehrmals die Woche durchzieht, hat man nicht nur mächtig viel Spaß, sondern tut ganz nebenbei auch noch was für die Figur. Und Sport soll doch schließlich Spaß machen! Wir werden ganz sicher immer wieder den Fahrradweg unsicher machen und wenn jetzt noch der Regen verschwindet, sind wir am Start.

Inliner jako-o

Ganz schön anstrengend !

 

Fashion

Zalando Lounge – Shoppen mit „Yippie-Effekt”

bloggerin mamaleben

(Anzeige) In jeder Frau steckt auch eine kleine Schnäppchenjägerin! Ganz egal ob Fashion-Ikone oder Gelegenheits-Shopper (so wie ich). Die Zeiten in denen ich mehrmals pro Monat losgezogen bin, um ausgiebig zu shoppen, sind lange vorbei. Ich bin Hausfrau und Mama, da verlagern sich die Interessen. Geshoppt wird dann abends, wenn die Kinder schlafen und man es sich auf der Couch gemütlich machen kann. So kann man ausgiebig stöbern und ganz in Ruhe zuhause anprobieren. Noch spannender wird das shoppen dann, wenn man auf Schnäppchen stößt. Bei der Zalando Lounge hat man diesen Effekt immer, denn hier gibt’s ausschließlich Schnäppchen und zwar zeitlich limitiert und ständig wechselnd.

Es lohnt sich also wirklich, hier regelmäßig reinzuschauen. Wer den Newsletter abonniert, bekommt die neuen Deals auch direkt ins Email-Postfach. So verpasst man garantiert keine Aktion. Ich bin jedenfalls sehr froh, diese Lounge entdeckt zu haben und bin mir sicher, dass auch ihr Gefallen daran findet. Aktuelle Trends shoppen und dabei richtig sparen, dass ist es doch, was wir Frauen wollen.

Sei du, nicht perfekt!

Ich habe schon vor einiger Zeit angefangen, mehr von mir, meinem Körper und meinem Style zu zeigen. Ich bin weder ne „Size Zero“, noch richtig „Curvy“ – ich bin einfach ich, mit all den Eigenschaften die zu mir gehören. Und wer sich genauso annimmt wie er ist, der kann glücklich sein und sich gut fühlen. Man muss nicht schlank sein, um sich schön kleiden zu können. Und weil ich eben die ganz normale Frau von Nebenan bin, möchte ich euch ein wenig Inspiration bieten. Für mich muss Mode alltagstauglich sein und zum Mamaleben passen. Ich muss damit ebenso auf dem Spielplatz ne gute Figur machen, als auch beim Elternabend oder im Job. Und meine Looks müssen vorallem eines: bequem sein! Denn nur wenn man sich in einen Klamotten wohl fühlt, kann man gut aussehen.

Top Marken, Top Preise – Zalando Lounge

Die Zalando Lounge ist im Prinzip ein separater Bereich von Zalando, bei dem man sich vorher registrieren muss, um auf die Angebote zugreifen zu können. Die Angebote der Lounge sind zeitlich limitiert und wirklich extrem vergünstigt und zwar bis zu 75 %. Die Zalando Lounge gibt’s nicht nur für uns Frauen, sondern auch für Männer und Kinder. Ich muss gestehen, dass ich die Zalando Lounge bisher garnicht kannte und ich hatte ein bisschen das Gefühl von „7. Himmel“, als ich die Angebote durchstöbert hab. Ein Mantel der sonst an die 200 € gekostet hat, kostet plötzlich nur noch knapp 50 € – wie toll ist das denn bitte?

Ich musste jedenfalls nicht lang überlegen, als ich diesen wunderschönen Woll-Mantel entdeckt hab. Und wenn man schon mal dabei ist, kann man ja auch gucken, was sonst noch so fehlt. Und uns Frauen fehlt schließlich immer was! Ich fotografiere für mein Leben gern, sonst wäre ich vermutlich auch keine Bloggerin. Und was mir immer fehlt ist ein Rucksack, in dem ich mein Foto-Equipment verstauen kann. Und für mich darf eine Tasche oder ein Rucksack gerne auch ein bisschen „besonders“ sein. Bunt, verrückt, auffällig! Und ich würde sagen, dass ich da genau das richtige für mich gefunden hab.

Fotos shootet by: Daniela Görg Fotografie

Grün, Grün, Grün, sind alle meine Farben

Dieser grüne Mantel – es war liebe auf den ersten Blick. Er hat fast die gleiche Farbe wie meine Augen und mit dieser Länge ist dieses Prachtstück wirklich mal etwas anderes. Zudem macht er eine echt gute Figur und kann auch mit Gr. 44 wunderbar durch die Welt getragen werden. Ganz egal ob offen oder geschlossen, dieser Mantel haut mich einfach um. Ein perfekter Begleiter für den Übergang und garantiert ein Lieblingsteil in meiner Garderobe für den Frühling 2019.

grüner Mantel

Grün, grün, grün

Endlich ein Foto-Rucksack

Wie perfekt passt bitte dieser Rucksack zu meinem Foto-Equipment? Auch hier kann man sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war und ich finde, dass dieser Rucksack ein echter Hingucker ist. Und neben meinem Kamera Kram passt auch noch ganz viel anderes Zeugs rein. Ein schöner, bunter Wegbegleiter.

Bergneustadt blogger

Blick über meine Heimatstadt

Kinder

Große Little Friends Liebe

little friends

(Anzeige) Kennt ihr die Little Friends von Haba? Meine Mädels lieben sie und besonders die Pferde, den Pferdehof, den Tierarzt und und und. Im Prinzip alles, was mit Tieren zu tun hat und sind zu Weihnachten ein paar Neuheiten hier eingezogen. Ich dachte ich gebe diesen Spielzeug-Tipp mal an euch weiter, weil diese Little Friends nicht nur wahnsinnig niedlich sind, sondern auch unkaputtbar und schon vom Kleinkindalter an Spannend. Meine Mädels haben sie zugegeben erst spät entdeckt, doch ich denke hätten wir sie schon früher gekannt, wären es schon viel früher großes Thema hier gewesen.

little friends peered

Die Little Friends Pferde

Little Friends Pferdehof

Der Little Friends Pferdehof ist aus Holz (ist übrigens gerade auf 49 € reduziert) und kann sowohl oben- als auch seitlich aufgeklappt werden, um besser darin und daran spielen zu können. Man kann ihn auch super mit raus nehmen und draußen spielen. Und weil er aus Holz ist, ist er für mich als Mama wirklich eines der Spielsachen, die ich aus Überzeugung kaufe und mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann.

little friends Pferdehof

Alles aufgebaut

Die Spielpferde und Püppchen sind aus Gummi und damit wirklich robust. Unser Oskar hat sich mal ein Pferdchen stibitzt und es hat überlebt ;-). Die halten wirklich was aus und können über Generationen vererbt oder weiterverkauft werden. Ich mag Spielzeug was langlebig ist und nicht schon nach wenigen Wochen kaputt in der Ecke liegt. Die Sachen von Haba sind einfach toll, was sich bei den Little Friends wieder mal unter Beweis stellt.

little friends spielen

Man kommt überall super dran

Der Tierarzt

Nach dem Reiterhof ist der Tierarzt hier eingezogen, denn die Pferde und Hof Tiere verletzen sich ja auch ab und an mal. Und das ist das schöne an dieser Serie, man kann sie jederzeit um neue Teile erweitern. Ob Figuren, Häuser oder andere Kleinteile – es gibt mittlerweile eine ganze Reihe toller Spielsachen von Little Friends.

little friends Tierarzt

Beim Tierarzt

Der Tierarzt ist wieder aus Holz und besteht im Prinzip auf 2 zusammensteckbaren Seiten. Super platzsparend und ebenfalls langlebig. Und hier werden ständig neue Verbände und weitere Dinge zum verarzten gebastelt.

littlefriends Tierarzt

Ach du armes Pferd, was hast du denn?

Kreatives Spielzeug

Dieses Spielzeug regt die Fantasie an. Nicht nur, dass man hier ein tolles Rollenspiel spielen kann, man kann damit drinnen- wie draußen spielen, Zubehör dazu erfinden und mit allen Freunden zusammen spielen. Wir lieben die Little Friends und ich bin mir sicher, dass sie meinen Kindern noch lange Freude bereiten. Denn auch mit 7 und 10 Jahren ist man noch nicht zu „alt“ dafür.

little friends pony

Hüa Pferdchen

littlefriends Reiterhof

Stundenlang am spielen

Familie

Auf die Plätze, fertig, Playbrush!

playbrush Kinder

(Anzeige) Meine Mädels sind zwar schon 7 und 10 Jahre alt und man sollte meinen, dass das Zähneputzen schon ins FF übergegangen ist, leider ist dem aber nicht so. Zähneputzen ist immer noch eine Qual, vorallem wenn man schon, noch müde ist. Im Klartext heißt dass, immer dann wenn es heißt „Zähne putzen“, wird gequengelt, genörgelt und gemeckert. Früher habe ich dann das Zahnputzlied ausgepackt oder von den gefährlichen, kleinen Zahnfressern erzählt, aber auch mit sowas brauch ich heute nicht mehr kommen. Also musste ich mir was Neues, zeitgemäßes überlegen.

Playbrush auch für größere Kinder & Mamas 😉

Und wer jetzt denkt, ach komm, die Playbrush ist doch nur was für Babys. Pustekuchen! Gaming ist nämlich voll angesagt und alles was mit bewegten Bildern und Spielen zu tun hat, ist cool und vorallem interessant. Und wann ist sowas noch interessanter? Genau, wenn wir Erwachsenen etwas haben oder machen, was NUR für uns bestimmt ist. Und so ist ein kleines, heimtückisches Projekt á la Mama gestartet. Ich habe mich mitsamt der Playbrush Sonic und meinem Handy ins Bad gestellt und angefangen zu putzen. Ihr glaubt nicht, wie schnell die Mädels im Bad waren. Vermutlich so schnell wie noch nie! Mama, was machst du da? Boah, cool! Ich will auch mal! Lass mich doch auch mal. Oh Mama, jetzt lass uns doch auch mal. Tja, ich glaub das muss ich garnicht weiter ausführen oder? Projekt erfolgreich gelungen!

Playbrush für kleine & große Kinder

Die Playbrush gibt’s in 2 Varianten. Einmal als „Adapter“ für die eigenen Zahnbürste und einmal als elektrische Zahnbürste. Hier würde ich folgendes empfehlen:

Playbrush Smart (für kleine Kinder)

Super für Kleinkinder, denn sie ist mit der eigenen Zahnbürste verwendbar und deutlich leichter als die Sonic Variante. Und das Gewicht wie auch die eigene Zahnbürste spielen bei Kleinkindern eine große Rolle! Sie möchten ihre Zahnbürste selbst aussuchen und die Bürstenköpfe für Kleinkind sind deutlich kleiner. Die Playbrush Smart gibt’s in 4 verschiedenen Farben und die Kinder können sich ihre Lieblingsfarbe selbst aussuchen. Ist die Zahnbürste zu schwer, vergeht den Kindern nicht nur die Lust, sondern auch die Kraft geht flöten.

playbrush smart

Playbrush Smart (zum Aufstecken)

Playbrush Smart Sonic (für große Kinder & Erwachsene, die nie groß werden wollen)

Sind die Kinder größer, ist eine elektrische Zahnbürste toll. Nicht nur, dass sie das putzen fast von allein erledigt (und angehende Teenies sind ja in allem sehr faul), sie misst auch noch den Druck und die Putzgenauigkeit. Zudem kann sie mit der dazugehörigen Ladestation wieder aufgeladen werden und braucht keine Batterien. Das finde ich nämlich extrem nervig, wenn elektrische Zahnbürsten mit Batterien ausgestattet sind. 2 Ersatzköpfe sind auch dabei, so dass man erstmal für eine lange Zeit ausgestattet ist.

playbrush smart sonic

Playbrush Smart Sonic (Schallzahnbürste)

Dann mal los

So, jetzt wollt ihr aber sicher auch noch wissen, was denn so besonders ist an diesen Playbrushes. Ich sag´s euch! Hier wird während dem putzen gespielt bzw. gespielt, um zu putzen. Auf dem Smartphone oder Tablet öffnet man die dazugehörigen Spiele und mittels den Putzbewegungen wird gespielt. Und ein Spiel wird eben nicht vorzeitig beendet, sondern bis zum Schluss durchgezogen. Und so putzen die Kinder auch bis zum Schluss! Genial einfach oder?

playbrush zähne putzen

Auf die Plätze, fertig, los!

5 verschiedene Mini Games & Zahnputz Coach

Insgesamt gibt’s 5 verschiedene Mini Games ähnlich wie Tetris, Temple Run und Co. und so sollte für jedes Kind etwas passendes dabei sein. Und wird das eine Spiel langweilig, kann man das andere ausprobieren. Lisi steht total auf Utoothia Dance, denn sie ist unsere kleine Dancing-Queen und findet, mit Musik geht alles einfacher. Nena ist eher die Künstlerin und putzt am liebsten mit Utoothia Paint ihre Zähne. ACHTUNG: Einige der Spiele gibt’s nur in Verbindung mit einem Abo.

Was ich besonders toll finde ist, dass die Playbrushes Putzgenauigkeit und Druck messen und man sich das ganze zusammen mit den Kindern regelmäßig anschauen kann. Und wenn man es dann richtig verkauft, hat man gewonnen. Also Kinder, wenn ihr hier noch genauer putzt, gewinnt ihr beim nächsten Mal garantiert! So in etwa könnten eure Tipps aussehen – immer motivieren, nicht tadeln und schon läuft die Sache.

playbrush heroes

Das hat spaß gemacht

Playbrush Rabatt-Code & Osterangebot

Na? Habe ich euer Interesse geweckt? Wollt ihr endlich die Zahnputzmuffel vertreiben? Dann probiert es doch einfach mal aus. Und damit das ausprobieren nicht ganz so ins Geld geht, hab ich einen Rabatt-Code für euch. Mit dem Code „NENALISI“ bekommt ihr 20 % auf das gesamte Sortiment. Aktuell gibts ein tolles Bundle-Osterangebot, schaut doch mal rein. Nach den ganzen Ostersüßigkeiten müssen die Zähne schließlich extra-gründlich geputzt werden.

playbrush stern

Osterangebot von Playbrush