Home & Living

Trampolin springen macht Spaß und hält fit

trampolin von exit kaufen

(Anzeige) Auf der Wunschliste unserer Mädels steht schon lange ein Trampolin für den Garten. Und da wir dieses Jahr in den großen Sommerferien nicht verreist sind, haben wir ihnen diesen Wunsch erfüllt. Irgendwie müssen wir unsere Kinder ja bei Laune halten, wenn wir schon „Urlaub auf Balkonien“ bzw. „Gartenien“ machen. Und ganz nebenbei bemerkt, hält so ein Trampolin auch ganz schön fit und die Kinder in Bewegung. Und das sogar, ohne dass sie es bemerken, denn Trampolin springen macht einfach Spaß. Somit hat dieses Gartenspielgerät auf ganzer Linie gepunktet und durfte vor einigen Wochen in unseren Garten einziehen.

Trampolin rein – Spielturm raus

Dafür musste allerdings der Spielturm bzw. die Schaukel weichen, aber das haben die Mädels gerne in Kauf genommen und der Spielturm hat schnell einen neuen Besitzer gefunden. Hier wird nämlich nichts achtlos entsorgt und so dürfen sich jetzt ein paar kleine Kinder über die Schaukel freuen.

whitestuff online shop deutschland

Stundenlang schaukeln war mal…

Für uns war das zwar ein bisschen mehr Aufwand, aber es hat sich gelohnt. Der Spielturm stand schon so lange ungenutzt herum und hat unserem Rasenroboter das Leben schwer gemacht. Und ich find ja auch, dass dieses Trampolin viel cooler aussieht, als der Spielturm.

trampolin von Tausendkind

Unsere Wahl: Exit Trampolin Silhouette

Was für ein Trampolin nehmen wir?

Ich bin ehrlich, unser Garten ist ein bisschen unser Außenwohnzimmer und da kommt nix rein, was optisch nicht reinpasst. Und so haben wir neben den Sicherheits-Features und Sprungeigenschaften auch auf die Optik geachtet. Exit konnte da auf ganzer Linie punkten und gefunden haben wir dieses Trampolin bei Tausendkind. Das Trampolin vo Exit hat einfach eine tolle Form, optimale Füße und ist komplett schwarz mit einem neon-gelben Reißverschluss. Das sieht einfach cool aus!

trampolin von exit

Neon Reißverschluss

Was kostet ein gutes Trampolin?

Das kommt ganz darauf an, was man haben möchte. Es gibt Aufstell-Trampoline und die, die man in den Boden einlässt. Und auch die Größe bestimmt hier natürlich ein wenig den Preis. Wir haben ein Trampolin genommen, was einfach auf dem Rasen steht, damit unser Rasenroboter drunter her düsen kann. Gekostet hat das Trampolin (Durchmesser knapp 3m) 279,99 € und ich finde, dass ist wirklich ein fairer Preis für die tolle Qualität. Ich denke das man ein gutes Trampolin schon so ab 250 € bekommt, je nach Größe wird’s dann natürlich teurer. Schaut doch mal rein bei Tausendkind, vielleicht ist ja auch das passende für euch dabei.

trampolin kaufen

Hüpfen jeden Tag…

Trampolin springen bei jedem Wetter

Wisst ihr was ich beim Trampolin springen besonders toll finde? Das ist absolut Wetter unabhängig. Wenn es draußen knackig warm ist, springt man auch mal mit Wasserschlauch, wenn es kalt ist zieht man je Jacke über und selbst wenn es regnet kann man noch springen. Die Kinder haben. Bei jeder Wetterlage echt Spaß und es wird nie langweilig. Es werden Buden gebaut, Seil hüpfen gespielt und auch mal auf dem Trampolin übernachtet. Uns hat dieses Teil auf alle Fälle die Sommerferien gerettet, denn unsere Mädels lieben es.

Wasserschlauch aufs Trampolin

Wasser marsch!

trampolin springen Sport für Kinder

Seil hüpfen auf dem Trampolin

Sport auch für Mamas & Papas

Mal ganz nebenbei bemerkt kann man mit diesem Trampolin echt fit werden. Ich weiß garnicht wann ich zuletzt gesprungen bin, aber ich hatte es nicht so anstrengend in Erinnerung. Also wer sich im eigenen Garten fit halten möchte, kann das mit dem Trampolin auf alle Fälle auch. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Pfunde schnell purzeln, wenn man regelmäßig hüpft.

Familie

Der Klimawandel hat bereits begonnen…

Hängematte lodgezelt farmcamp

So ein saftiges Grün möchte ich immer sehen, doch das könnte schon bald vorbei sein. Für uns hört sich das immer noch so weit entfernt an. Doch der Klimawandel hat schon begonnen und wir befinden uns mitten drin. Das schlimme ist doch aber, dass wir, die wir hier auf der Welt leben, so machtlos sind.

Wir können noch so viel Plastik einsparen oder versuchen uns zu verändern, wenn die Menschen denen wir unser Land anvertrauen nicht endlich die richtigen Entscheidungen treffen, scheitern wir alle. Und das gilt für jedes einzelne Land. Deutschland ist gegen den Rest der Welt so ein kleiner Furz. Jedes Land und jede Landesspitze muss JETZT SOFORT die richtigen Entscheidungen treffen und handeln.

Und wenn das für uns Menschen heißt, dass wir auf Dinge verzichten müssen sollten wir nicht meckern, dass wir dies und das nicht mehr haben. Was ist wichtiger? Leben oder Verzicht?

Ich kann nur für mich und meine Familie sprechen, aber ich würde mich sofort zurück ins Steinzeitalter begeben und auf alles verzichten wenn ich wüsste, dass es mir und meiner Familie das Leben rettet. Das klingt jetzt für viele sicher noch immer überspitzt und abstrakt, aber es wird passieren und ich sage ganz klar: ICH WILL DAS NICHT!

Ich will leben und ich will vorallem, dass meine Kinder in einer Welt groß werden, die sich nicht kaputt macht. Ich will auch in ein paar Jahren noch atmen können, ich will die Vögel singen hören und die Pflanzen wachsen sehen.

Wer jetzt noch immer denkt, ach, das passiert doch frühestens in 100 Jahren, der ist entweder blind oder dumm. Schaut euch das Video an. Das sind die Nachrichten auf einem seriösen Fernsehsender. Keine Verschwörungstheoretiker oder Schwarzseher!

Und wisst ihr was mich verrückt macht? Nichts tun zu können. Wir als Menschen auf dieser Welt, ohne große Entscheidungsgewalt fürs Land, können zwar Dinge in unserem Leben verändern, aber für die wirklich wichtigen Dinge haben wir keine Entscheidungsgewalt. Unsere Politik muss das für uns übernehmen, denn sie sind für uns verantwortlich. Warum tun sie es bloß nicht? Bald findet wieder ein Klimagipfel statt auf dem lamentiert und diskutiert wird. Danach wird es so weitergehen und wenn es dann zu spät ist sitzen sie da uns sagen, dass konnte doch niemand wissen. DOCH – konnte es!

Vielleicht ist es auch naiv und nicht weitsichtig genug so zu denken, aber wo genau liegt das Problem? Warum kann man z.B. den Kohleausstieg nicht beschleunigen bzw. den Kohleabbau sofort stoppen? Es geht hier um unsere Welt und um unser Leben. Bisher kannten wir Horror-Szenarien nur aus Filmen, dass wird aber bald Realität sein. Ich möchte in diesem Film nicht mitspielen.

Was können wir tun?

ALSO WAS KÖNNEN WIR TUN? Wir als Menschen, die durch Instagram, Facebook und Co. ebenfalls am öffentlichen Leben teilnehmen. Menschen mit Reichweite! Menschen mit Einfluss. Lasst uns gemeinsam etwas tun! Und wenn es nur das „Augen öffnen“ ist. Die Xte Fitvia oder Daniel Wellington Kooperation möchte keiner mehr sehen und trotzdem wird’s jedem aufgezwungen. Das Thema was uns wirklich beschäftigen sollte ist noch immer viel zu klein. Vielleicht weil es hier keine lukrativen Deals gibt? Ich sag euch was – der lukrativste Deal ist das Leben, euer Leben und das eurer Kinder.

Also nehmt den Deal eures Lebens an und macht aufmerksam, seid laut und nutzt eure Reichweite. #stopptdenklimawandel

Lifestyle

Projekt: Endlich ein schönes Lächeln

Projekt endlich schöne zähne

So lange ich denken kann lache ich ausschließlich mit geschlossenem Mund. Warum? Weil meine Zähne mich davon abhalten, offen zu lachen. Mein Oberkiefer ist einfach zu schmal und so haben sich im Laufe meines Lebens meine Eckzähne nach oben verschoben. Ab dem Teeniealter habe ich also versucht diesen Makel zu verheimlichen und ich muss sagen, dass es mir bis heute sehr gut gelungen ist. Außer meinen Liebsten wusste niemand davon, selbst mein Schwager war ganz erschrocken, als ich jetzt davon erzählte.

Wie gerne hätte ich aber auch Fotos von mir, auf denen ich so richtig herzhaft und mit Zähnen lache. Zudem ist es ganz schön anstrengend sich selbst immer so unter Kontrolle zu haben und zu maßregeln. Hier zuhause lache ich zwar auch ganz normal, aber sobald ich in der Öffentlichkeit unterwegs bin, ist der Tarnmodus aktiv. Aber jetzt, mit 38 Jahren, habe ich endlich einen Zahnarzt gefunden, der mein Problem verstanden hat und mit mir und meinen Vorstellungen auf einer Welle liegt. Also gehe ich es jetzt an – besser spät als nie oder wie heißt es so schön?

zähne schief Kind

Das bin ich, früher

Der Plan!

Mein Plan war es schon lange, den einfachsten Widerstand zu nutzen und die störenden Eckzähne einfach ziehen zu lassen. Doch die Zahnärzte waren da bisher anderer Meinung. Gesunde Zähne zieht man doch nicht.

Es sollte eine Zahnspange her, doch der Prozess die Zähne von soweit oben runter zu holen, hätte ewig gedauert und da einfach kein Platz im Oberkiefer ist, hätte man stattdessen hinten zwei Zähne gezogen. Was für eine Logik oder? Die Eckzähne sollen bleiben, dafür aber Backenzähne gezogen werden, die ebenso gesund sind. Der einzige Grund der hierfür gesprochen hat war der, dass sich der Kieferchirurg so eine regelmäßige Einnahmequelle gesichert hätte. Denn ich wäre garantiert lange Jahre Kunde gewesen. Ob es ein Happy-End gegeben hätte, dass bezweifle ich allerdings.

Für mich hat das einfach keinen Sinn ergeben und deswegen habe ich es immer wieder verworfen. Bis letzte Woche die ganze Sache unverhofft wieder ins Rollen kam.

Eckzahn falsch gewachsen

Der störende Eckzahn

Projekt gestartet: Erster Zahn gezogen

Vergangenen Freitag habe ich dann ganz unerwartet das Projekt „endlich ein schönes Lächeln“ gestartet und einen meiner Vampirzähne in einem Zahndöschen mit nachhause nehmen dürfen. Ja, ich lasse mir diese beiden, gesunden Zähne ziehen. Jetzt gibt es sicher viele die sagen oder denken, warum lässt man sich gesunde Zähne ziehen? Aber was bringen mir gesunde Zähne, die mich krank machen? Genau – nichts! Und so trauere ich ihnen auch keine Sekunde hinterher. Es ist vielmehr ein befreiendes Gefühl, als würde eine riesige Last Stück für Stück von mir abfallen. Und genau deswegen lasse ich mir diese gesunden Zähne ziehen. Sie haben sowieso keine Funktion in meinem Mund, außer dass sie stören. Ich kann damit weder kauen, noch sonst irgend etwas produktives tun. Ok, ich könnte damit eventuell Papier lochen, aber dafür gibt’s andere Hilfsmittel 😉

Eckzahn gezogen

Mein Eckzahn, sollte ich vielleicht an ne Kette hängen 😉

Schon bald geht’s weiter mit Zahn No. 2 und auch wenn es alles andere als eine Lieblingsbeschäftigung von mir ist, zum Zahnarzt zu gehen muss ich echt sagen, ich freu mich drauf. Und das sowas aus meinem Mund kommt, hätte ich niemals gedacht. Ich bin nämlich ein absoluter Angst-Patient und wüsste auf Anhieb mindestens 1.000 bessere Dinge, als zum Zahnarzt zu gehen. Im Prinzip hatte ich auch nach dem Zähne ziehen kaum Probleme. Klar tut es ein bisschen weh und die Stelle an der nun ein dickes Loch mein Zahnfleisch ziert ist irgendwie komisch in meinem Mund, aber das vergeht und dann kann´s weitergehen.

zähne ziehen

Was bleibt ist das große Loch, aber auch das verschwindet

Eckzahn gezogen

Auf dieser Seite ist der Eckzahn schon weg.

Zukunftsprojekt: Zahnspange bzw. Schiene

Wie gesagt, der nächste Step ist der nächste Eckzahn und wenn dann alles verheilt ist, geht’s weiter. Die Lücke die dann bleibt ist garnicht mehr groß und soll geschlossen werden. Wie genau das ablaufen soll und womit, dass weiß ich ehrlich gesagt noch garnicht. Aber ich werde den gesamten Verlauf hier nach- und nach ergänzen, so dass man die „Verwandlung“ nachher im Ganzen sieht.

lächeln vorher

Noch sieht mein lächeln so aus

Therapie für mich, Mutmacher für euch

Ich mache das übrigens nicht, weil ich irgendeine Kooperation laufen hab oder so. Ich bin selbst eher so reingestolpert, kann man fast sagen. Wir haben eigentlich nur nach einem neuen Zahnarzt gesucht. Alles was danach kam war nicht geplant, aber ich glaube ja ein bisschen an Bestimmung. Vielleicht sollte es einfach so sein. Naja, jedenfalls hat der Zahnarzt mich sofort verstanden und nicht nur an den eigenen Geldbeutel gedacht sondern daran, wie man mir schnell helfen kann.

Ich mache das ausschließlich für mich! Ich träume mein Leben lang davon und habe es immer wieder versucht anzugehen. Doch bisher war niemand dabei, der mich verstanden hat. Mit dem richtigen Zahnarzt im Gepäck, klappt jetzt auf einmal und ich freu mich so.

Und ich verblogge es letztlich, weil es fast schon eine Art Therapie für mich ist. Ich muss es mir von der Seele schreiben, nur so kann ich es auch richtig verarbeiten. Und ich lasse euch daran teilhaben weil ich euch damit sagen möchte, dass es NIE ZU SPÄT IST, etwas in seinem Leben zu verändern. Dinge anzugehen. Sich etwas zu trauen. Man muss sich nicht schämen, dass weiß ich jetzt auch. Es ist nichts Schlimmes, einen Makel an sich zu haben. Und wenn man diesen Makel an sich nicht mag, darf man ihn beseitigen. Wenn auch ihr ein solches Geheimnis bzw. einen solchen Makel (das klingt irgendwie blöd, aber ihr wisst was ich meine) mit euch herumtragt versucht es doch mal anzugehen. Manchmal braucht man einfach einen kleinen Seitenhieb, um sich zu trauen. Vielleicht bin ich dieser Seitenhieb für euch. Es würde mich jedenfalls sehr freuen!

Fashion

Bunter Sommer mit Gudrun Sjödén

Sommer mode gudrun Sjödén

(Anzeige) Der Sommer ist da und zwar von Null auf Hundert und mit ihm neue Sommermode & Accessoires von Gudrun Sjödén! Letzte Woche noch kühle 12 Grad und diese Woche erwarten uns Spitzentemperaturen von bis zu 40 Grad. Dieses Wetter ist für mich absolutes Kleider-Wetter, denn so ein Kleid hat man schnell übergeschmissen und ist ruck-zuck fertig. Dazu ein paar Sandalen und die Sonne kann scheinen.

Die liebe Gudrun Sjödén ist eine wirklich tolle Frau, die mit ihrer Mode die pure Lebensfreude und ein Stück Skandinavien in jeden Kleiderschrank bringt. Das Label Gudrun Sjödén ist also nicht nur irgendein Label, sondern das modische Werk einer wahnsinnig beeindruckenden und kreativen Frau, die den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ein ganz besonderes Modekonzept entwickelt hat.

Bunt, kreativ, fröhlich – Gudrun Sjödén

Wenn ich an Gudrun Sjödén denke, denke ich auch direkt an Pipi Langstrumpf und die Villa Kunterbunt. Warum? Das werdet ihr gleich sehen, denn manchmal sprechen Bilder mehr als 1.000 Worte und wenn ihr die Sachen seht, wisst ihr sicher was ich meine. Gudrun Sjödén gibt es heute seit mehr als 40 Jahren und man sieht ihre farbenfrohen Kleidungsstücke auf der ganzen Welt. Auch ich habe mich verliebt und zwar sowohl in ihre Mode, als auch in ihre wundervollen Accessoires für ein noch schöneres Zuhause.

Streifen gehen immer

Wenn es etwas gibt, was wirklich nie aus der Mode zu kommen scheint, dann sind es ja wohl Streifen oder? Streifenlook gibt’s seit ich denken kann und ich finde jedes Jahr ein neues gestreiftes Lieblingsteil. Und dieses Jahr kommt dieses Lieblingsteil aus dem Hause Sjödén und ich liebe, liebe, liebe es!

sommermode 2019

Blumig hier

gudrun Sjödén sommermode 2019

Ein schöner Rücken…

gudrun Sjödén summer 2019

Tischlein deck dich

streifen Gudrun Sjödén

Doppeltes Lottchen 😉

Der Schnitt, die Farb-Kombi und das Material – mir gefällt einfach alles. Und zusammen mit dem „Unterkleid“ in pink (das man natürlich auch einzeln tragen kann), wird’s noch ein bisschen interessanter. Und wenn´s mal ein bisschen kälter wird, kann man das Streifenkleid auch super zur Jeans und mit Strickjacke tragen.

Sommertisch decken

Gleich gibts Kuchen Kinder

Gelb, gelb, gelb, sind alle meine Farben…

Gelb ist für mich die Sommerfarbe 2019. Ich weiß zwar nicht, ob es wirklich die Trendfarbe des Jahres ist, aber ich bin noch nie mit dem Trend gegangen. Ich habe schon immer meine eigenen Trends gesetzt und da lasse ich mich selten beeinflussen oder verleiten. Und diese gelben Sandalen sind einfach der Hammer find ich. Besonders toll sehen sie natürlich aus, wenn die Haut schon etwas von der Sonne geküsst ist. Daran arbeite ich aktuell noch 😉

Gudrun Sjödén Home Accessoires

Die wundervollen Muster und Design von Gudrun Sjödén gibt’s auch fürs Zuhause. Kissen, Vorhänge, Tassen, Fußmatten, Stoffe und Co. reihen sich ins Sortiment ein und verwandeln das Zuhause in eine skandinavische Schönheit. Auch ich hab mir ein paar Home Accessoires von Gudrun Sjödén mitbestellt. 4 Tassen, eine Fußmatte und 2 Sitzkissen für unsere Gartenmöbel. Ich find, die Sachen machen richtig gute Laune und bringen Farbe auf die Terrasse bzw. in den Garten.

Sommer mode gudrun Sjödén

Es gibt Kuchen

Die Tassen haben es mir dabei besonders angetan und ich weiß jetzt schon, dass es nicht die letzten sind, die ich kaufe. Es gibt auch noch so schöne Teller und weitere Schönheiten fürs Zuhause. Ich komme der Villa Kunterbunt immer ein Stück näher!

tasse gudrun Sjödén

Diese Tassen, einfach toll

gudrun Sjödén sitzkissen

Diese wunderschönen Kissen

Fußmatte Gudrun Sjödén

Wunderschöne Fußmatte mit Blumen

Home & Living

DAS Sommergetränk 2019: Cola mit Zitroneneis

cola mit Zitroneneis

(Enthält Werbung, weil Produkte sichtbar) 36 Grad und es geht noch heißer…dieser Sommer treibt uns den Schweiß auf die Stirn und wir brauchen dringend eine Abkühlung! Und für diese Abkühlung sorgt mein Sommergetränk 2019 – Cola mit Zitroneneis!

Cola mit Zitroneneis klingt im ersten Moment seltsam, ich weiß. Aber es gibt nichts erfrischenderes, das könnt ihr mir glauben. Und wenn ihr Cola mögt, werdet ihr Cola mit Zitroneneis lieben.

Es gibt nur ein paar Dinge zu beachten, damit dieser Genuss auch gelingt. Ansonsten ist es kein Hexenwerk und wer beides immer im Kühl bzw. Gefrierschrank hat, kommt wirklich erfrischt durch die Hitze. Mal ganz abgesehen davon, dass ihr übermüdeten Muddis und Vaddis den Koffeinkick so in erfrischenderweise zu euch nehmen könnt. Was will man mehr?

Cola mit Zitroneneis – Die Zutaten

Naja, dass ist fast selbstredend – aber es gibt eine Sache paar Dinge zu beachten, damit es auch gelingt. Also hier die Zutaten und warum es genau die sein müssen:

  • Cola (die Normale) oder Cola Zero! Cola Light sprudelt zu sehr und es schäumt sofort über
  • Zitronensorbet (kein Milcheis!!!, denn dass würde nicht harmonieren)

Die Cola sollte vorher schon ein paar Stunden im Kühlschrank geschlafen haben, denn sonst schmilzt das Zitronensorbet zu schnell.

Zubereitung

WICHTIG: erst das Zitronensorbet einfüllen und anschließend die Cola vorsichtig einschütten. Würdet ihr zuerst die Cola einfüllen, gäbe es bei der Zugabe vom Eis eine kleine Überschwemmung ;-). Also wichtig:

  • erst das Zitronensorbet
  • dann die Cola
cola mit Zitroneneis zubereiten

Erst das Zitronensorbet

cola mit Zitroneneis Sommergetränk

Cola vorsichtig eingießen

Eiskalt genießen

Dieses Getränk ist eine Geschmacks-Explosion und einfach mega-erfrischend. Probiert es aus und ich verspreche euch, ihr werdet süchtig danach.

Also keep cool und genieße!

cola mit Zitroneneis Rezept

Eiskalt genießen

Grundschule

Coocazoo Schulrucksack für die weiterführende Schule

coocazoo Aufteilung

(Anzeige) In ein paar Wochen ist es soweit, Nena geht an die weiterführende Schule. Sie kommt ins 5. Schuljahr und ich kann es noch immer nicht fassen. Mit diesem Schulwechsel bricht ein völlig neuer Lebensabschnitt an. Unsere Nena wird eine Ganztags-Schule besuchen und an diesen Gedanken kann ich mich noch nicht so recht gewöhnen. Bisher hatten beide Mädels vom Kindergarten bis zur Grundschule immer pünktlich zu Mittag Schulschluss. Wir haben gemeinsam Mittag gegessen, zusammen Hausaufgaben gemacht und den Tag miteinander verbracht. Jetzt wird sich einiges ändern!

Neue Schule, neuer Schulrucksack

Und zu so einem Schulwechsel gehört natürlich auch ein neuer Schulranzen und wir haben uns für ein neues Label bzw. eine neue Marke entschieden: coocazoo! Kennt ihr coocazoo? Viele kennen auch die Geschwistermarke vom coocazoo, den Step-by-Step Schulranzen. coocazoo ist die Rucksack-Variante für größere Kinder und somit der ideale Begleiter für die weiterführende Schule. Warum wir uns für den coocazoo entschieden haben, dass möchten wir euch kurz erzählen.

coocazoo Aufteilung

Tolle Aufteilung

Qualität, Design, Funktionalität

Würdet ihr Nena fragen wäre ihre Antwort, dass sie den coocazoo Schulrucksack einfach cool findet und sich deshalb dafür entschieden hat. Und das ist für die Kinder ja auch eigentlich das wichtigste überhaupt. Wir Eltern sind dann diejenigen, die ein bisschen hinter die Fassade blicken und die ganze Sache etwas mehr durchleuchten. Aber erstmal ein paar schnelle Facts vom coocazoo ScaleRale:

  • mit knapp 1.200 Gramm ist er ein absolutes Leichtgewicht
  • 30 Liter Volumen machen ihn zum Platzwunder
  • 2 Jahre Garantie zum treuen Begleiter und
  • dank EASY GROW wächst er mit

Mitwachs-Effekt

Der coocazoo Schulrucksack wächst dank EASY GROW System einfach mit und zwar sowohl in die Höhe, als auch in die Breite. Und die Verstellung von den Schultergurten find ich so toll. Einfach drehen und schon verändert sich die Länge der Schultergurte. Natürlich alles auf die Ergonomie des wachsenden Körpers angepasst.

coocazoo ergonomie

Tolle Ergonomie

coocazoo easy grow

Easy Grow System

coocazoo einstellen

Einfach drehen zum einstellen

Die Reißverschlüsse

Der coocazoo hat mich überzeugt, weil er einfach wahnsinnig gut verarbeitet ist. Allein die Reißverschlüsse sind ein Segen! Wir hatten vorher eine andere sehr bekannte Marke und ich habe die Reißverschlüsse so oft verflucht, weil sie ständig gehakt haben. Vorallem wenn so ein Ranzen vollgestopft ist bis obenhin. Die Reißverschlüsse am coocazoo Schulrucksack sind etwas breiter und die einzelnen „Zähne“ greifen einfach viel besser ineinander.

coocazoo test

Tolle Verarbeitung

Die Aufteilung

Man hat insgesamt 4 verschiedene Reißverschlüsse bzw. 4 verschiedene Fächer. Ganz hinten passen super Bücher rein, in die Mitte Hefte und Mäppchen und ganz vorne die Brotdose. An die Seiten steckt man die Trinkflasche und ein Geheimfach (verrate aber nicht wo, denn dann wäre es ja nicht mehr geheim) versteckt Geld, Busfahrkarte oder andere wichtige Dinge.

coocazoo Fächer

5 Fächer und somit ein Platzwunder

coocazoo muster innen

Von Innen- wie von Außen total cool

Sicherheits-Aspekte

Natürlich hat der coocazoo auch Sicherheits-Reflektoren. Aber eben so, dass man sie nicht auf den ersten Blick sieht. Im Prinzip werden die Reflektoren nur bei Licht sichtbar und genauso sollte es ja auch sein. Ab der weiterführenden Schule wären nämlich Signalfarben wie knall Orange oder Rot total uncool.

Individualisierbar

Dank Klett-Patches kann man den coocazoo auch ein wenig aufpeppen. Und nicht nur die Patches machen den coocazoo individuell, es gibt auch verschiedene weitere Match-Patch Accessoires wie Zipper und Schnallen, die den Rucksack eine ganz persönliche Note verleihen. Nena liebt es und hat schon alles Mögliche verändert. Toll ist hier auch, dass man zu verschiedenen Anlässen immer mal wieder ein paar neue Matches anschleppen kann. So wird’s nie langweilig!

coocazoo matches

Zipper & Co. individualisierbar

patches coocazoo

Tolle Patches zum „verzieren“

Tolle Designs & Nena´s coocazoo

Nicht zuletzt ist für die Kinder selbst natürlich die Optik ausschlaggebend. Und bei coocazoo hat man wirklich eine tolle Auswahl cooler Designs, sowohl für Mädels als auch für Jungs. Nena hat sich eine limited Edition ausgesucht mit Blättern, die nur im Dunkeln bei Lichteinstrahlung sichtbar werden und genauso sollte es ja auch sein. Das sieht nicht nur cool aus, sondern bietet auch noch einen zusätzlichen Sicherheitsaspekt, denn die leuchtenden Blätter + die Reflektoren fallen einfach auf.

coocazoo limited edition

Nena´s Coocazoo

Die Einschulung kann kommen

Nena ist startklar für die Einschulung auf der neuen Schule im Sommer 2019! Der coocazoo, ein passendes Mäppchen und ein Sportbeutel stehen in den Startlöchern und warten auf den Einsatz. Wir hoffen sehr, dass der Wechsel an eine Ganztagsschule gelingt und Nena sich schnell einlebt. Wir wünschen allen Kindern einen guten Start in die (neue) Schule.

coocazoo für die schule

Er steht in den Startlöchern

coocazoo Verlosung

Noch ein paar Wochen, dann starten wir in die Sommerferien und für viele Kinder endet die Grundschulzeit. Vielleicht sind einige von euch auf der Suche nach einem neuen Schulrucksack? Ich darf nämlich einen Coocazoo ScaleRale an euch verlosen. Natürlich in eurem Wunschdesign! Ist das nicht toll? Die Verlosung läuft auf meinem Insta-Kanal, wenn ihr mitmachen möchtet, schaut mal rein.coocazoo verlosung

Fashion

Meine Top 5 Sommer Blusen 2019

sommer blusen

(Anzeige) Der Sommer ist da, whohooo! Und eines meiner Lieblingskleidungsstücke an heißen Sommertagen sind Sommer Blusen. Sie sitzen nicht so eng an der Haut und bieten sowohl mir, als auch meiner Haut Luft zum Atmen und wohlfühlen. Und weil ich Sommer Blusen so liebe, möchte ich euch heute meine Top 5 Sommer Blusen von Esprit zeigen. Vielleicht ist ja auch was für euch dabei!

Top 1 – Knoten meets Streifen

Streifen sind einfach immer up-to-date und ich liebe sie! Streifen strecken optisch und machen einfach eine gute Figur. Neu entdeckt habe ich diese tollen Knoten. Bisher dachte ich immer, dass sowas nichts für weibliche Rundungen wäre, aber da habe ich mich geirrt. Auch an weiblichen Figuren sieht eine Bluse mit Knoten und Streifen super aus und somit wäre das meine Top 1 Sommer Bluse.

sommer bluse streifen

Streifen meets Knoten – Quelle: Esprit.de

Top 2 – Batik is back

Oh was habe ich den Batik Look früher geliebt! Ich habe Tücher, Shirts und Co. selbst gebatikt und konnte garnicht genug davon bekommen. Im Sommer 2019 ist Batik wieder Trend, was mich echt richtig gefreut hat. Und so landet diese Sommer Bluse im Batik Look natürlich ganz weit oben auf meiner Top 5 Sommer Blusen 2019 Liste.

bluse batik look

Batik is back – Quelle: Esprit.de

Top 3 – Schulterfrei

Sonnengebräunte Schulter sehen einfach toll aus, egal ob Gr. 36 oder Gr. 44. Also traut euch einfach mal und ihr werdet sehen, wie toll eine schulterfreie Sommer Bluse an euch aussieht. Und wer jetzt denkt, ohne BH geht garnicht – es gibt ja auch trägerlose BH´s und wer garnicht drauf verzichten möchte (also auf BH´s mit Trägern), kann entweder transparente Träger nehmen oder einen Neckholder BH.

Sommer blusen 2019

Schulterfrei – Quelle: Esprit.de

Top 4 – Blumig

Blumen sind wie Streifen ein absoluter Dauerbrenner. Ich find Blumen besonders toll zur Jeans, denn das macht aus dem Jeanslook eine verträumtere Version. Aber auch zu einer kurzen Shorts sieht so eine Blumen Sommer Bluse super aus und in diese hier habe ich mich auf Anhieb verliebt.

sommer blusen Blumen

Blumig – Quelle: Esprit.de

Top 5 – Hembluse

Eine Hemdbluse im Oversized Look ist einfach cool! Und so ein “kleines Schwarzes” gehört ja immer mit in den Kleiderschrank. Besonders toll ist hier der Stoff, aus leichtem Viskose-Crépe. Das ist sommerlich und auch der Schnitt lässt ne Menge Luft an der Körper, trotz dunkler Farbe.

Hemdbluse schwarz

Hemdbluse – Quelle: Esprit.de

Na, habt ihr Lust auf Sommer Blusen bekommen? Dann schaut doch bei rein bei Esprit.

Sale Alarm

Schnäppchenjäger aufgepasst! Bei Esprit ist schon Sale-Alarm. Also unbedingt auch in die Sale-Rubrik reinschauen. Dort findet ihr aktuelle Sommermode bis zu 50 % reduziert. Und der Sommer hat gerade erst angefangen. Also stöbert rein, lasst euch inspirieren und traut euch auch mal zu Dingen, die ihr sonst nicht für möglich halten würdet.

sale bei esprit

Sale Alarm bei Esprit

Home & Living

Lieblings-Sommerrezept: Melonensalat

melonensalat Rezept superlecker

Es ist wieder Zeit für ein neues Lieblingsrezept, den Melonensalat mit Schafskäse und Minze bzw. Zitronenmelisse. Es gibt einfach Rezepte die mich so begeistern und uns so gut schmecken, dass wir sie immer wieder machen – wie z.B. die leckere Zitronentorte. Der Melonensalat ist ein solches Rezept, was zu jedem Grillabend im Hause Wolf dazugehört. So wunderbar frisch, leicht und eine wahre Geschmacksexplosion für den Gaumen. Das Zusammenspiel Melone, Schafkäse Minze (oder eben Zitronenmelisse) ist einfach ein Gedicht. Und das schönste an diesem Melonensalat ist, dass er einfach so schnell fertig ist. Selbst wenn sich der Besuch erst in letzter Sekunden ankündigt und ihr die Zutaten im Kühlschrank habt, zaubert ihr ruck-zuck einen herrlichen Sommersalat aus dem Hut.

melonensalat welche Melone

Kernarme Melone für den Melonensalat

Als ich diesen Salat zum ersten Mal gesehen hab war mein erster Gedanke „iiiihh“ das passt doch überhaupt nicht zusammen. Diese süße Melone mit Schafkäse? Und obwohl ich überhaupt kein Käse-Fan bin, hat mich die erste Gabel dieses Salates so überzeugt, dass ich euch den Melonensalat heute als eines meiner Lieblings-Sommerrezepte vorstelle. So aber genug geschwafelt – fangen wir einfach an.

Melonensalat Zutaten

  • ½ kernarme Melone – die gestreiften, falls ihr eure Männer einkaufen schickt 😉
  • 1 Pck. Schafkäse
  • Minze oder Zitronenmelisse (ich nehme beides und mische es)
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer

Melonensalat Zubereitung

Die Melone zunächst teilen, ihr braucht nur ½ Melone für 4-6 Personen. Die Melonenhälfte dann noch einmal halbieren und nochmal, bis ihr kleine Würfel aus der Melone schnitze könnt. Mundgerechte Stücke habe ich mir mal sagen lassen!

melonensalat Zubereitung

Melone schneiden

Tipp: Wenn die Melone schon gekühlt ist, kann man den Salat direkt essen. Kalt schmeckt er nämlich am besten!

Jetzt den Schafkäse würfeln, am besten in ähnlich großen Würfeln wie die Melone.

melonensalat mit Schafskäse und Minze

Schafskäse würfeln

Minze oder Zitronenmelisse (oder eben beides) schneiden, nicht zu klein.

melonen salat mit Schafskäse

Minze bzw. Zitronenmelisse zerkleinern

Alles miteinander vermischen und 1 EL Olivenöl untermengen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abrunden. Fertig ist der Melonensalat!

melonensalat zubereiten

Alles miteinander vermengen

Melonensalat zum BBQ

Der Melonensalat schmeckt super zu jedem BBQ, ganz egal ob Steaks, Spareribs, Würstchen oder auch Gemüsespießen. Der einzige Nachteil an diesem Salat ist, dass er nur frisch schmeckt. Am nächsten Tag ist er total verwässert und schmeckt nicht mehr besonders. Also schön aufessen – dann scheint auch morgen wieder die Sonne!

melonensalat Rezept superlecker

Fertig ist der Melonensalat

P.S. – habt ihr schon mal meinen Spaghetti-Eis-Kuchen oder meine Pizza Hut Pizza gemacht?

DIY

Poolparty Einladungen basteln

poolparty Einladungen basteln

Nächste Woche wird unsere Nena 10 Jahre alt und da wir gerade einen verfrühten Sommer genießen, soll es dieses Jahr eine Poolparty werden. Dazu gehören natürlich auch coole Poolparty Einladungen und hier waren wir ganz kreativ. Nachdem ich selbst nicht viel Input gefunden habe, haben wir uns kurzerhand selbst was überlegt. Wir haben selbst einen Pool im Garten, der die Steilvorlage für unsere Poolparty Einladungskarten war. Wenn eure Kinder als auch eine Poolparty feiern möchten und ihr noch die passenden Einladungskarten basteln möchtet, hier unser Basteltipp für Einladungen zur Poolparty.

Einladungen poolparty basteln

Poolparty Einladungen sind fertig

Da das Basteln mit Kindern ja immer so ne Sache ist und sie oft schnell die Lust verlieren, haben wir uns einen ganz einfachen Basteltipp überlegt. Die Poolparty Einladungen sind in kürzester Zeit fertig und können verteilt werden.

Was brauche ich für die Einladungen zur Poolparty?

  • Bastelkarton in aquablau
  • Buntes Bastelpapier
  • Kindermoden-Kataloge
  • weißen Edding
  • Kleber
  • Schere
  • Kaffetassen Teller
  • Bleistift

Und so bastelst du die Einladungen Poolparty

Male mit Hilfe des Kaffeetassen Tellers die Pools auf den Bastelkarton und schneide sie aus.

pool party Einladungen basteln

Unterteller als Vorlage

Dann malst du Schwimmringe auf das bunte Bastelpapier. Wir haben hier einen Ring von unseren Babyfläschchen (Avent) zur Hilfe genommen. Auch diese werden ausgeschnitten.

basteln mit Kindern Einladungen poolparty

Alles ausgeschnitten

Blätter den Modekatalog durch und such dir ein passendes Bild, auf dem ein Kind im besten Fall sitzt. So kannst du dieses Bild auf den Schwimmring setzen.

poolparty Kindergeburtstag Einladungen

Im Katalog das passende Motiv suchen

poolparty Einladung selber basteln

Alles ausschneiden und aufkleben

Jetzt wird alles aufgeklebt!

Nun fehlt nur noch der Schriftzug „Pool Party“, den du mit dem weißen Edding auf die Einladung schreibst. Wir haben noch ein kleines Segelschiff dazu gemalt, für etwas mehr maritimes Feeling 😉

Und schon sind die Poolparty Einladungen fertig!

poolparty Einladungen basteltipp

Wer kommt zur Poolparty?

On Tour

Proviant für Ausflüge mit Kindern

Brotdosen Tausendkind

(Anzeige) Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte den Proviant nie vergessen. Wir gehen super gerne wandern, denn hier im Oberbergischen Land gibt’s ne Menge zu entdecken. Oft machen wir auch kleine- und größere Geo-Caching Touren mit unseren Mädels und das finden sie richtig spannend. Auf alle Fälle sind wir gerne draußen! Und wer viel läuft, hat auch schnell Hunger oder Durst. Wobei das bei den Kindern meist schon im Auto beginnt 😉 und von der hinteren Sitzbank schnell ein „Mama, ich hab Hunger (oder Durst)“ ertönt.

wandern Feuer & flamme Bergneustadt

Wie schön grün es ist

Deswegen ist der Proviant für Ausflüge mit Kindern einfach super wichtig. Es soll ja spaß machen und nicht wegen Hunger oder Durst abgebrochen werden. Wir haben aber auch noch ein paar andere wichtige Dinge mit, für alle Fälle.

  • Pflaster, für die ein- oder andere Verletzung
  • Taschentücher für kleine Rotznasen
  • Sonnencreme (in den Sommermonaten)
  • Feuchttücher sind immer gute Wegbegleiter
  • und dann natürlich was zum Snacken und was zum Trinken. Obst- oder Gemüse, Quetschies, Reiswaffeln und Fruchtriegel sind klasse, weil die Finger so möglichst sauber bleiben und es auch unterwegs gegessen werden kann
  • zum trinken gibt’s ausschließlich Wasser, denn das löscht den Durst am besten
proviant Ausflüge mit Kindern

Proviant für Ausflüge mit Kindern

Flaschen an der Quelle auffüllen

Auf einem unserer Wanderwege gibt’s eine Quelle, an der Menschen aus dem Umkreis von locker 10 km sich Wasser für Zuhause abfüllen. Das Wasser ist im Sommer wunderbar kühl und bei uns sagt man sogar, dass das Quellwasser eine heilende Wirkung haben soll. Wir zapfen uns immer was ab, wenn wir in der Nähe sind und ich muss sagen, es schmeckt wirklich gut! Wer mal probieren möchte: Quelle an der Kreuzkirche in Wiedenest!

quelle Wiedenest Kreuzkirche

Quellwasser zapfen

Quellwasser Wiedenest

So schön kühl

Rucksäcke, Brotdosen & Flaschen für unterwegs

Und das ganze Zeug will natürlich auch transportiert werden. Das Essen kommt in die Brotdosen, das Wasser in die Trinkflaschen und alles zusammen wandert in kleine Rucksäcke, die die Kinder selbst tragen dürfen. Es soll ja nicht immer alles an Mama hängen bleiben. Die Zeiten sind vorbei, in denen ich wie ein Packesel durch die Gegend gelaufen bin. Jetzt tragen die Mädels ihren Kram selbst!

Lisi´s kleiner Rucksack mit diesen niedlichen Regenbögen (21,95 € bei Tausendkind) gefällt mir besonders gut und ich find, der macht auch richtig gute Laune. Für Nena muss es natürlich wieder was „cooler“ sein, da sind Regenbögen „out“. Sie setzt aufs „kleine Schwarze“ 😉 !

Rucksäcke Tausendkind

Die beiden Rucksäcke sind bereit fürs nächste Abenteuer

Lisi´s Trinkflasche ist von Skip Hop und hat schon einiges erlebt, wie man sieht. Sie ist aber auch täglich in der Schule dabei und bei jedem Ausflug darf sie mit. Lisi liebt den Trinkaufsatz und den Tragegriff an der Flasche. KLEINER TIPP: Ich glaube nur, man sollte sie lieber nicht in die Spülmaschine stecken, denn dann geht auf Dauer der Druck ab – sehr zum Leitwesen von Lisi.

rucksack regenbogen Tausendkind

Alles dabei!

Nena hat sich eine Design Letter Flasche ausgesucht mit ihrem Anfangsbuchtstaben und für alle, die den Anfangsbuchstaben nun erkennen können (kann man ihn überhaupt erkennen?), darf jetzt wieder über den echten Namen gegrübelt werden – das macht ihr doch so gerne! Und passend zum Rucksack mit Stern, hat Nena auch ne Brotdose mit Stern. So ein kleiner „Star“ steht halt auch Stars.

Wanderweg Bergneustadt

Was es alles zu entdecken gibt

Rast im Schatten

Wenn wir eine Weile gewandert sind, gibst natürlich auch eine verdiente Pause! Und manchmal findet man wirklich ganz zauberhafte Stellen, die diese hier. Unter einem großen Baum, im Schatten gelegen und mit richtiger Sitzgelegenheit für eine große Pause. Da macht man doch gerne Rast und genießt einen Moment bei Kirschen, Quellwasser und Reiswaffeln. Und was man bei einem solchen Rast alles finden kann! Wir müssten jetzt eigentlich soviel Glück haben, das wir damit locker ein paar Jahre auskommen. Nena hat nämlich gleich drei 4-blättrige Kleeblätter gefunden. Wer mit offenen Augen unterwegs ist, kann wirklich tolle Naturschätze finden. Es muss nicht immer ein Freizeitpark oder ein Zoo-Besuch sein. Die schönsten Schätze liegen oftmals direkt vor der eigenen Nase.

pause im schatten

Pause im Schatten

Brotdosen Tausendkind

Lecker Kirschen

Das tut gut

wandern mit Kindern

Gestärkt gehts weiter

4 blättriges Kleeblatt gefunden

Das Glück ist mit uns

Home & Living

Hausfrauen Revolution: Die erste Wäschespinne mit Dach

wäschespinne mit Dach schutz vor regen

(Anzeige) eine Gebete wurden erhört, denn jetzt gibt es die erste Wäschespinne mit Dach. LinoProtect 400 – die Wäschespinne mit Dach schützt vor Regen, Ausbleichen und Schmutz! Wenn ihr jetzt denkt „ja und?“ erkläre ich euch gerne, warum es für mich so revolutionär ist. Ich gehöre zu den Hausfrauen die gerne Wäsche draußen trocknen, dann einkaufen fahren und während man den Einkauf erledigt und nebenbei noch die Kinder einsammelt passiert folgendes – es beginnt zu regnen! Und wieder einmal ist der Plan nicht aufgegangen, die trockene Wäsche bei der Rückkehr abzuhängen. Jetzt könnte man die Wäsche natürlich hängen lassen, bis sie wieder trocken ist. Da ich aber zu den Hausfrauen gehöre, die nicht nur Haus und Hof hütet ist die Gefahr groß, dass sie noch ein paar Mal nass wird. Und genau deswegen ist eine Wäschespinne mit Dach einfach die Lösung.

Optik & Haptik

Sieht gut aus und fühlt sich gut an! Genau so und nicht anders, sollte ein gutes Produkt beschaffen sein. Die Wäschespinne LinoProtect 400 von Leifheit ist aus leichtem Alu und mit dem patentiertem Teleskop-Öffnungsmechanismus ausgestattet. Das Dach schützt die Wäsche (und auch die Wäscheleinen) vor Regen und bleichenden UV-Strahlen (LSF 80), sowie Schmutz und Staub. Die Leinenlänge (40 m) lädt euch dazu ein, gleich 4 Waschmaschinenladungen auf einmal zu waschen bzw. zu trocknen.

leifheit lino protect 400

Cooles Teil

wäschespinne mit Dach schutz vor regen

Schutz vor Regen

Butter bei die Fische: Hält die Wäschespinne mit Dach die Wäsche bei Regen trocken?

Nun ja, sagen wir mal so. Wenn jetzt ein monsunartiger Regen vom Himmel fällt oder es zusätzlich stürmt, bringt auch das Dach nicht wirklich viel. Aber so ein lauer Sommerregen ist hier echt kein Problem. Man hängt die Wäsche ja auch nicht draußen auf, wenn es ohnehin schon regnet. Es geht ja eher darum, dass man einen kleinen Schutz für oben genannte Situation hat. Wenn man zuhause ist, kann man die Wäsche einfach schnell reinholen. Aber wie gesagt, ich gehöre nicht zu denen, die solange zuhause sitzen, bis die Wäsche vollständig getrocknet ist. Also diese Wäschespinne mit Dach von Leifheit ist jetzt kein Freifahrtschein für die Outdoor-Trocknung bei Wind und Wetter, aber soviel Verstand setze ich an dieser Stelle einfach mal voraus 😉

Tipp: Wäsche nicht bis zur letzten Wäscheleine aufhängen, sondern eher auf den inneren Reihen trocknen, dann passiert auch bei leichtem Wind nix.

wäschespinne mit Regenschutz

Da kann es ruhig mal regnen

Was die Leifheit Wäschespinne mit Dach noch kann?

Das Thema Regen hatten wir ja nun, aber die Wäschespinne mit Dach kann noch mehr. Sie schützt dunkle (Schwarze) Wäsche vor dem ausbleichen im Sonnenlicht. Ich wette auch ihr habt schon ein geliebtes Kleidungsstück abschreiben müssen, weil es irgendwann garnicht mehr hübsch aussieht. Das liegt zum einem am falschen Waschmittel, denn man sollte dunkles nie mit einem Vollwaschmittel waschen (weil immer ein Teil Bleiche enthalten ist). Zum anderen liegt es am trocknen in der prallen Sonne. Denn die Sonne macht nicht nur braun, sie bleicht dunkles auch gerne mal aus. Deswegen ist Großmutters Tipp gegen Karottenflecken ja auch, dass man das Kleidungstück in die Sonne legen soll.

Die Wäschespinne mit Dach bewahrt unsere dunklen Kleidungsstücke vor dem verbleichen und wenn man im Sommer mal ein schattiges Plätzchen sucht, kann man sich auch nen Sonnenstuhl nehmen und drunter setzen. Im Ernst, sowohl meine Kinder als auch unsere haarigen Mitbewohner nehmen dieses schattige Plätzchen sehr gerne in Anspruch.

Was für ein Hausfrauenleben!

Ich find ja auch, dass diese Wäschespinne mit Dach von Leifheit echt schick aussieht. Und ich liebe cooles Design für Haus und Garten. Und wenn schöne Dinge dann auch noch richtig was können, haben sie bei mir gewonnen. Was so ein Dach doch ausmacht, da wird eine Wäschespinne gleich zum Gestaltungsobjekt für den Garten. Da kommt direkt  Summerfeeling auf, wie unterm Sonnenschirm am Hotel-Pool. Fehlt nur noch ein kühler Cocktail, ne Sonnenliege und jemand, der mir zwischendurch mal nen lauen Wind zu fächert. Was für ein Hausfrauenleben! Die Leifheit LinoProtect 400 Wäschespinne mit Dach bekommt ihr übrigens für unter 200 €.

leifheit wäschespinne sonnen und Regenschutz

Sonnen- und Regenschutz

Home & Living

Wunderwaffe im Kampf gegen Hundehaare & Co.

THOMAS AQUA

(Anzeige) In diesem Haus wohnen 2 Kinder und 2 Hunde, könnt ihr euch den Verschmutzungsgrad am Ende eines Tages annähernd vorstellen? Da fällt ne Menge Dreck an und mit einem Welpen landet auch öfter mal was auf dem Teppich, was da nicht hingehört. Und genau dafür und für die „Ups-Momente“ unseres „Welpen“ Oskar, haben wir uns den THOMAS AQUA + PET & FAMILY ins Haus geholt. Sozusagen als „Geheimwaffe“ gegen diese lästigen Hundehaare und kleine Unfälle auf dem Teppich.

THOMAS Tierliebhaber Staubsauger

Oskar muss erstmal alles unter die Lupe nehmen

Nass Staubsauger THOMAS

Es kann losgehen

Stubenrein werden ist nicht so leicht

Das stubenrein werden ist nämlich garnicht so leicht wisst ihr. Vorallem wenn man sich die faulsten Hunde der Welt ins Haus holt – Bulldoggen. Wenn Oskar müde ist, geht da garnichts mehr. Selbst wenn wir ihn nochmal vor die Türe stellen, bleibt er maximal eine halbe Minute da stehen, um anschließend direkt wieder in Schockstarre zu fallen und weiter zu schlafen. Und sein Lieblingsversteck im Kampf gegens Stubenrein werden ist die Couch bzw. der Platz unter der Couch und zwar so, dass niemand an ihn rankommt. Da soll nochmal einer sagen, Hunde wären dumm.

Wir haben aber auch einen entscheidenden Fehler gemacht bei der Reinlichkeitserziehung. Oskar ist letzten Sommer bei uns eingezogen. Der Sommer, der einfach unglaublich heiß war. Und so stand die Tür zum Garten permanent offen. Er konnte einfach rausgehen, sein Geschäft verrichten und wieder reinkommen. Ohne sich bemerkbar zu machen. Tja – und dann kam der Herbst / Winter. Oskar stellt sich vor die geschlossene Terrassentür, schaut sich kurz um und wenn keiner (sofort) kommt, lässt er halt einfach laufen. Und vor der Terrassentür ist ausgerechnet Teppich.

gegen Hundeurin THOMAS Aqua

Dieser betroffene Hundeblick…

Thomas Sauger Tierhaare

Wie könnte man da böse sein?

 

THOMAS AQUA + PET & FAMILY gegen Flecken im Teppich

Mit dem Tierhaarstaubsauger sind diese Unfälle schnell beseitigt. Auch wenn es jetzt nur noch selten passiert, ist es einfach toll, die Lösung dafür im Kämmerchen stehen zu haben. Wenn es mal passiert ist, einfach den Wassertank mit dem Reiniger befüllen und los geht’s.

THOMAS Aqua Tierhaar Staubsauger

Wassertank startklar machen

THOMAS Wassertank

Wasser einfüllen

THOMAS Protex

Reinigungsmittel dazu

Der THOMAS Saugwischer sprüht auf Knopfdruck die Reinigungslösung auf und saugt sie direkt wieder ab. Ich mache es so, dass ich bei der Vorwärtsbewegung sprühe und bei der Rückwärtsbewegung absauge. Und so landet das kleine Unglück schon im Tank des THOMAS AQUA + PET & FAMILY. Und ihr glaubt garnicht, was da noch alles mit aus dem Teppich kommt. Hundehaare, Sand, Steinchen und alles, was sich noch so im Hochflorteppich sammelt.

THOMAS AQUA

THOMAS Aqua im test

Vorher – noch ist alles sauber!

THOMAS Aqua Hundehaare aufsaugen

Nachher! Ekelig oder?

Hundehaare das ganze Jahr über

Das mit den Hundehaaren hatten wir uns irgendwie auch anders vorgestellt. Ich meine, so Bulldoggen haben ja kaum Fell. Aber das wenige Fell was sie haben, erinnert ein wenig an kleine Stacheln mit Wiederhaken, die sich förmlich überall hineinfressen. Mal ganz abgesehen davon, dass diese Bulldoggen einfach immer Haaren. Ganz egal ob Fellwechsel oder auch nicht, diese Hunde haaren einfach immer. Und jetzt nehmt das Ganze noch x 2. Ich muss jeden Tag staubsaugen, ansonsten besteht die Gefahr, dass meine Kinder beim Spielen auf dem Boden anschließend aussehen wie paniert.

THOMAS aqua pet Staubsauger

Staubsaugen mit tierischen Zuschauern 😉

Der THOMAS AQUA + PET & FAMILY kann nicht nur wunderbar Flecken entfernen und absaugen, er ist auch ein echter Alleskönner beim täglichen Hausputz. Und wenn man statt mit Filterbeutel mit Wasser (im Tank) staubsaugt, reinigt man nicht nur die Fußböden, sondern verhindert auch das stauben. Das Wasser bindet Hundehaare, Staub und andere Unreinheiten im Wasser und wenn man den Hausputz beendet, schüttet man dieses Wasser einfach in die Toilette. Ein weiterer großer Vorteil bei dieser Methode ist, dass man keine Filterbeutel benötigt und so die Umwelt schon. Da im Wasser für das „normale“ Staubsaugen auch kein Reinigungsmittel enthalten ist, ist auch das ausgießen kein Umweltverschmutzer. Alles was darin landet, findet man auch so in der Natur. Naja ok, außer vielleicht die Hundehaare der Bulldoggen – die findet man eher selten in freier Wildbahn.

Equipment für alle Untergründe

Mit dem THOMAS AQUA + PET & FAMILY wird auch einiges an Equipment, für jeden Einsatz mitgeliefert.

  • Eine umschaltbare Tierhaar Bodendüse
  • Das Aqua Filter System
  • Eine Sprühex Teppich- und Hartbodendüse
  • Eine Sprühex Polsterdüse
  • Und ein Filterbeudel samt Adapter

Mit der Polsterdüse könnte man jetzt also auch die Couch oder das Auto sauber machen und wenn ich mir mein Auto so anschaue, wäre das auch mal dringend notwendig.

THOMAS Staubsauger Zubehör

Ganz viel Zubehör

Richtig viel Power

Was ich am THOMAS AQUA + PET & FAMILY herausragend finde, ist die Saugleistung. Der hat Power ohne Ende und die stacheligen Hundehaare landen schneller im Filter, als ihnen lieb ist. Und wer noch ein wenig mehr Power braucht, kann sich diese hinzudrücken. Einfach die Einschalttaste nach dem Starten noch einmal kurz gedrückt halten und der Thomas Sauger schnurrt wie ein Kätzchen.

THOMAS Aqua Tierhaarsauger

Drücken für mehr Power

Fliesen & Fugen schrubben & absaugen

Ich hab die Tage auch eine echte Strafarbeit erledigt: Die Fugen meiner Fliesen geschrubbt. Und weil ich nach dem Schrubben mit einem Reinigungsmittel echt Probleme hatte, diesen Schmier vom Putzmittel wieder runterzubekommen kam mir eine Idee. Ich habe den Tierliebhaberstaubsauger raugeholt, nur Wasser in den Tank gefüllt und die Fliesen eingesprüht und abgesaugt. Ihr glaubt nicht wie gut das ging. Die Fliesen sehen aus wie neu und ich musste nicht 100.000 mal den Wischer auswaschen, um den Schmier vom Boden zu bekommen.

Mein Fazit: Ein echter Alleskönner

Ich muss gestehen, ich war skeptisch! Ich bin langjähriger Fan einer bestimmten Staubsaugermarke und hätte nicht für möglich gehalten, dass mich ein anderes Produkt so überzeugen könnte. Und ihr wisst, ich erzähle keinen Mist! Wenn ein Produkt nix ist, sage ich das ganz unverblümt. Aber dieser Thomas Saugwischer ist ein Träumchen. Nicht nur wegen Pipi-Unfälle oder Tierhaare. Generell ist er einfach ein absoluter Alleskönner für den Haushalt mit Kind, Hund und Kegel. Klare Kaufempfehlung von mir und auch der Preis ist für mich (und im Vergleich zu anderen Geräten) wirklich herausragend. Der THOMAS AQUA + PET & FAMILY kostet 299,95 € mit all dem Zubehör, was ich oben aufgerührt habe. Der Staubsauger wird in Deutschland entwickelt und produziert, hat ein Volumen von 2,6l ist nicht nur für Hundebesitzer ein echter Alltagsheld!

hundeurin aufsaugen THOMAS Aqua

Gleich ist alles wieder sauber Oskar, keine Sorge!

Fashion

Übergangsjacken: die idealen Begleiter

(Anzeige) Im Moment weiß das Wetter nicht so ganz was es will. Morgens ist es a….kalt und nachmittags so warm, dass man im T-Shirt rumlaufen kann. Wir nennen diese Zeit gerne „Übergangsjackenzeit“, denn in dieser Zeit ist eine dünne Jacke unverzichtbar. Wir stehen total auf Softshell oder Fleecejacken für den Übergang, denn die sind nicht nur schön kuschelig, sondern auch so wunderbar leicht. Einfach ganz klasse für Kinder find ich, denn so starre, unbequeme Jacken sind nichts für Kinder mit großem Bewegungsdrang. Und wir haben da eine Adresse, wo es einfach eine wahnsinnig tolle Auswahl an Übergangsjacken gibt – Outdoorsupply.

Wo bekommt man tolle Übergangsjacken?

Wie schon gesagt, bei Outdoorsupply! Hier findet man Übergangsjacken für Kinder, Damen und Herren. Also im Prinzip kann man hier die ganze Familie eindecken. Und das haben wir auch gemacht. Naja ok, der Papa ist diesmal leer ausgegangen 😉 aber Mama, Nena und Lisi erfreuen sich an neuen Lieblingsjacken. Wollt ihr mal sehen?

Mamas Jacke – Knallrot

Ich liebe es bunt und so eine Jacke darf gerne auch mal knallig sein. Warum soll man sich ständig hinter dunklen oder eintönigen Farben verstecken? Das würde garnicht zu meiner Persönlichkeit passen. Ich bin laut, bunt und manchmal auch ein bisschen verrückt. Und genauso ist auch meine Jacke! Knallrot und somit ein echter Hingucker. Das ist übrigens eine Softshelljacke und die ist sowas von leicht das man kaum spürt, dass man überhaupt eine Jacke an hat. Ein idealer Begleiter für laue Sommer- und Herbsttage und verloren gehe ich damit garantiert nie!

Lisi´s Jacke – Think pink

Lisi´s Lebensmotto ist “think pink” und wenn es Kleidungsstücke in pink gibt, muss sie diese haben. Bei Lisi ist alles pink und sie ist so eine richtig kleine Lady. Die Softshelljacke von Jack Wolfskin ist total niedlich und noch leichter als meine Übergangsjacke. Hinten an der Kapuze ist übrigens ein kleiner Ausschnitt, durch das man einen Zopf ziehen kann. Perfekt für kleine Ladys oder?

Kinder inliner fahren

Lisi düst uns davon

Nena´s Jacke – Cool

Nena ist jetzt 11 Jahre alt und so ziemlich alle Farben sind entweder zu langweilig, uncool oder zu auffällig. So richtig recht kann man es ihr nicht machen im Moment und umso glücklicher bin ich, dass auch Nena bei Etrias fündig geworden ist. Sie hat sich eine graue Fleecejacke mit roten Nähten ausgesucht, was ich schon was erschreckend finde ;-). Wo rot doch eine Mädchenfarbe ist. Aber diese Fleecejacke ist auch echt verdammt cool.

Inliner jako-o

Ganz schön anstrengend !

Falls ihr auch noch sucht…

Und falls ihr auch noch auf der Suche nach einer passenden Übergangsjacke seid, schaut doch mal rein bei Outdoorsupply und nehmt euch was Zeit. Die Auswahl ist riesig und die Wahl fällt nicht leicht. Ich spreche da aus Erfahrung. Ach und übrigens gibt’s da noch ganz viele andere tolle Sachen. Von Kleidung, über Schönes für Zuhause bis hin zu Schuhen und und und. Schaut einfach mal selbst. Am bestens abends, gemütlich von der Couch aus und mit der nötigen Ruhe. Viel spaß

Familie

#stopmobbing: Unsere Geschichte & unser Weg aus der Mobbing-Falle

stop mobbing

Ich habe bereits einige eurer Mobbing-Geschichten auf meinem Blog veröffentlicht. Heute gibts eine Neue…unsere persönliche Mobbing Geschichte!

Es ist jetzt knapp einen Monat her, dass meine Mädels die Schule wegen Mobbing gewechselt haben. Der Weg bis dahin war jedoch sehr schwer und steinig. Ich habe lange überlegt, ob ich darüber blogge. Es gab Momente in denen ich am liebsten garkeine Details mehr aus unserem Privatleben preis gegeben hätte. Doch ich finde es wichtig und richtig darüber zu reden und deswegen habe ich mich auch für den Blogpost entschieden, wenn er auch sehr privat ist. Vieles ist nur angerissen und nicht bis ins kleinste Detail ausgeführt, denn das würde den Rahmen vermutlich einfach sprengen. Ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten, damit das lesen nicht allzu schwer fällt.

Wie es begann…

Hier muss ich etwas ausholen, denn im Prinzip begann es für unsere Tochter schon mit der Rückstellung in der Grundschule, welche schon einige Jahre zurück liegt. Schulisch war diese Rückstellung sicher eine gute Entscheidung, zwischenmenschlich aber eine Katastrophe. Sie hat nie Anschluss innerhalb der Klassengemeinschaft gefunden. Immer wieder kam sie nachhause und erzählte mit trauriger Stimme, dass sie wieder nicht mitspielen durfte in der Pause. Das sie nur zuschauen durfte. Nach einer Weile hatte sie sich damit aber einfach abgefunden nur ein stiller Beobachter zu sein.

Allein diese Tatsache stimmt mich noch immer tief traurig. Lehrer haben nie etwas bemerkt oder mitbekommen. Sie sei total integriert hörten wir immer wieder. Doch als wir die Schule dann mit dem Vorwurf kontaktierten und die Lehrer in der Pause mal auf unsere Tochter achteten wurde seitens der Schule festgestellt, dass sie wirklich fast immer alleine war. Das war jedoch erst in der 4. Klasse (2. Halbjahr) und die Rückstellung war im Jahr 2017.

Sie war also jahrelang allein! Und wenn ich zurück an meine eigene Schulzeit denke, waren die Pausen in denen man ausgelassen mit seinen Freunden spielen konnten, immer am coolsten. Doch für unsere Tochter waren die Pausen einfach nur trostlos und traurig.

Und dann kam Mobbing dazu

Als wäre es noch nicht schlimm genug, dass unsere Tochter immer allein war und niemanden hatte der sich für sie interessierte kam der Tag, an dem das Mobbing dazu kam.

3 Mädchen hatten sie im Visier, vermutlich weil sie eben immer allein und ein leichtes Ziel war. Diese Konstellation an sich war total verrückt, weil die Kinder eigentlich (von den Eltern aus), nichts miteinander zu tun haben durften. Hatten sie aber, auch wenn die Eltern es nicht wollten. Und genau diese Mädchen hatten es sich zur Aufgabe gemacht, unsere Tochter zu hänseln, beleidigen und immer wieder auch schubsen oder schlagen. Eines der Mädchen war die treibende Kraft und die anderen beiden würde ich eher als ihre Marionetten bezeichnen. Fakt war jedoch, dass alle 3 ihre Anteile hatten, auch wenn die Eltern es bis heute nicht einsehen möchten.

Eine der Situationen war z.B., dass die Mädchen ihre Jacke vom Haken genommen, auf den Boden geworfen und draufgetreten haben. So getreten, dass sie kaputt gegangen ist. Doch viel schlimmer waren die täglichen verbalen Angriffe und Beleidigungen. Dieser emotionale Druck, dieses unwohl fühlen aufgrund der Beleidigungen und Blicke. Tag für Tag!

Die Schule war von Beginn an offenbar nicht in der Lage die Situation angemessen zu lösen. Es wurde zunächst eine Streitschlichtung durchgeführt. Eines der Mädchen (die Anführerin) hat jedoch direkt gesagt: nö, da mach ich nicht mit! Und so fand diese Streitschlichtung ohne dieses Mädchen statt. Mal ganz abgesehen davon, dass eine Streitschlichtung der denkbar schlechteste Weg ist mit einem Mobbingfall umzugehen, war die treibende Kraft nicht mal anwesend.

Unserer Tochter und uns als Eltern wurde dann gesagt, dass ihre Verweigerung nun dazu führe, dass sofortige Maßnahmen eingeleitet würden, sollte wieder etwas passieren. Zumal das besagte Kind sowieso auffällig und bekannt sei. Es dauerte natürlich nicht lang, bis wieder etwas passierte. Und wieder etwas passierte. Und wieder. Unserer Tochter wurde seitens der Schule volle Unterstützung zugesagt, dass sei an dieser Stelle mal zu erwähnen.

Doch dann kam der Tag, an dem das besagte Mädchen sie von hinten schubste, sie zu Boden fiel und sich das Knie aufschlug. Natürlich ist unsere Tochter direkt zur Hofaufsicht, doch ihre Ansprech- bwz. Vertrauensperson war nicht da. So konnte es am nächsten Tag erst geklärt werden. Allerdings kam dann nur, dass die Schule beiden nicht glauben könne. Pam! Damit war das vertrauen und die einzige und letzte Bezugsperson für unsere Tochter verloren. Wer sollte ihr jetzt noch glauben, geschweige denn helfen? Und so schloss sie sich während der Pausen (die eigentlich spaß machen sollten), immer wieder auf der Mädchen-Toilette ein.

Niemand interessiert sich

Ihre Mitschüler haben immer wieder mitbekommen, wenn unsere Tochter gehänselt, beleidigt oder geschubst wurde – doch niemand hat ihr geholfen. Ein paar Tage lang gab es mal einen Jungen, der ihr zur Seite stand. Doch das war schnell erledigt. Auch mit den mobbenden Mädchen war sie zeitweise und immer wieder mal befreundet. Doch allein die Konstellation unter diesen Mädchen war so schwierig (der eine durfte ja nicht mit dem anderen befreundet sein), dass sie immer wieder zwischen den Stühlen stand.

In der ganzen Zeit gab es auch niemanden seitens der Eltern (aus der Klasse unserer Tochter), der sich für uns interessiert hätten. Alle haben es mitbekommen, jeder tuschelte, doch niemand hat mal gefragt, was denn überhaupt los sei. Auch nicht, als unsere Tochter wieder einmal weinend aus der Schule kam und es ein Dutzend Mütter aus der Klasse meiner Tochter mitbekamen. Niemand hat mal angerufen oder nachgefragt. Einfach niemand. Das zeigt mir deutlich, dass nicht nur bei den Kindern einiges schiefläuft, sondern auch bei den Eltern. Würde ich mitbekommen, dass ein Kind aus der Klasse meiner Tochter gemobbt wird, würde ich doch mal nachfragen.

Und auch die Schule schien offenbar kein großes Interesse zu haben. Ob es überhaupt Mobbing sei, müsse erstmal geprüft werden, hieß es in einem Gespräch mit Schulamt und Schule. Wie lange soll so etwas denn dauern? Bis ein Kind komplett kaputt ist? Bis ein Kind tod ist? Mir ist das noch immer ein Rätsel.

Und dann riß uns die Hutschnur…

Wir fühlten uns so machtlos, hilflos und allein gelassen. Es ist garnicht in Worte zu beschreiben wie man sich als Eltern fühlt, wenn das eigene Kind so leidet. Und wie muss es dann erst dem Kind selbst gehen? Immer wieder kam unsere Tochter weinend aus der Schule. Im Grunde täglich! Die Schule spielte es unserer Meinung nach immer wieder runter und hatte weder das gewisse Durchsetzungsvermögen den mobbenden Kindern gegenüber noch das nötige Einfühlungsvermögen für unsere Tochter. Und so haben wir einen Facebook Post verfasst, in dem wir all unseren Unmut und unsere Ängste verfassten. Und damit begann ein Spießrutenlauf für unsere Tochter. Denn jetzt fühlte sich die Schule an den Pranger gestellt und wusste nun garnicht mehr mit unserer Tochter umzugehen. Also haben sie sie einfach links liegen lassen und garnicht mehr beachtet. Jetzt waren wir das Problem, die bösen Eltern, die die Öffentlichkeit nutzten, um die Schule anzuprangern.

Anrufe & Gespräche mit anderen Eltern

Interessant und aufschlussreich waren die vielen Gespräche aufgrund unsere öffentlichen Postes, Nachrichten und Telefonat mit anderen Eltern, deren Kinder ebenfalls gemobbt wurden. Und dann kam ein Anruf einer Familie, die exakt das gleiche, mit exakt dem gleichen Kind letztes Jahr durchlebt haben. Wahnsinn, oder?

Das wir das Ganze ganz sicher nicht taten um die Schule ärgern oder anprangern zu wollen, sondern aus völliger Verzweiflung schien garnicht in Frage zu kommen. Nun denn, jetzt war das Thema „Mobbing“ eher Nebensache. Die Öffentlichkeit war ein viel größeres Problem und bei einem gemeinsamen Termin mit dem Schulamt war schnell klar, dass es hier keinen gemeinsamen Nenner mehr geben würde.

Für uns stand der Entschluss „Schulwechsel“ ohnehin eigentlich fest, wir hätten (mit einer gemeinsamen, richtigen Lösung) aber auch noch einen Versuch gewagt. Doch das war nicht erwünscht. Das Vertrauen sei verloren. Ich frage mich rückblickend allerdings, ob jemand mal über unser Vertrauen nachgedacht hat? Wir sind die, die ihr Kind in eine Schule schicken, in der es täglich gemobbt wird. Und bis dato hatte niemand wirklich geholfen.

Doch auch das war nicht so einfach…

Ein Schulwechsel war von nun an die einzige Lösung für alle Parteien. Doch das stellte sich schnell als schwierig raus. Man müsse ja erstmal einen neuen Platz finden, zumal unsere Tochter ja nur noch bis zum Sommer zur Grundschule ginge. Mal ganz abgesehen davon, dass die alte Schule alle Grundschulen im Umkreis von 10 km offenbar schon „geimpft“ hatte, was unseren öffentlichen Facebook Post anging. Doch dann bekamen wir einen wirklich wertvollen Tipp von unserer Anwältin (auf das Thema Anwalt gehe ich gleich noch ein).

Was man gegen Mobbing tun kann!

Ein ganz wichtiger Grund, weswegen ich mich für den Blogpost entschieden habe ist der, dass ich unsere Tipps an euch weitergeben möchte. Wir haben nicht nur tatenlos zugesehen und gehofft, dass sich alles von allein erledigt. Wir haben alles in unserer Macht Stehende getan, um aus der Mobbing-Falle zu entkommen und es letztlich auch geschafft. Und genau das möchte ich mit euch teilen denn ich weiß, wieviele von euch bzw. euren Kindern gerade in der gleichen Situation stecken.

Ganz wichtig zu Beginn: sollten eure Kinder gemobbt werden, führt ein Mobbingtagebuch. Hierin wird jeder noch so kleine Vorfall schriftlich festgehalten. Wird euer Kind verletzt, macht Fotos davon. Werden Sachen beschädigt, auch diese bildlich festhalten. Und ich habe ab einem bestimmten Punkt auch jeden einzelnen Vorfall per Email an die Schule geschickt.

Gespräch und Lösung mit der Schule suchen

Das beste ist natürlich, wenn die Schule das Problem ernst nimmt und sofort handelt. Denn dann kann man sich im Prinzip alle weiteren Schritte sparen. Geht also zunächst ins Gespräch mit der Schule! Dort muss eine Lösung gefunden werden und das Mobbingopfer sofortigen Schutz erfahren. Erst wenn euch hier nicht geholfen wird, solltet ihr weitere Schritte einleiten.

Schulwechsel wegen Mobbing: So klappt der sofortige Schulwechsel bei Mobbing

Der Schulwechsel wegen Mobbing ist nicht einfach, dass haben auch wir immer wieder zu hören bekommen. Hier müsse sowohl Schulamt als auch Schule zustimmen und die andere Schule einen erstmal aufnehmen. Und wie schon gesagt, kannten uns alle Schulen schon.

Doch dann haben wir den alles entscheidenden Tipp von unserer Anwältin bekommen. Wenn wir den Kreis der Schule wechseln, muss die neue Schule uns nur aufnehmen und niemand anderes zustimmen. Ein Schulwechsel hängt somit einzig und allein von der Aufnahme der neuen Schule ab. Und so haben wir uns mit einer Schule in einem anderen Kreis in Verbindung gesetzt. Natürlich wusste auch diese Schule schon bescheid, doch dort fanden wir ein offenes und sehr verständnisvolles Ohr und die sofortige Hilfe. Wir wurden angenommen! Diesen Tag werde ich nie vergessen und ich könnte heute noch heulen, wenn ich daran denke. Uns ist ein Felsbrocken vom Herzen gefallen, denn damit wäre das Mobbing sofort beendet.

Was man noch tun kann / sollte: Anzeige bei der Polizei erstatten

Wir haben uns natürlich auch Rat bei der Polizei eingeholt. Eine Anzeige gegen das bzw. die mobbenden Mädchen wäre aussichtslos, weil die Kinder noch keine 16 Jahre alt sind. Es würde nicht einmal in den Akten vermerkt, so dass bei Straffälligkeiten in späteren Jahren schon etwas in den Akten stünde. Auch eine Anzeige gegen die Eltern, weil sie ja nunmal für ihre Kinder haften, macht keinen Sinn. Hier gibt es andere Mittel und Wege, doch dazu kommen ich gleich.

Das einzige was wir nun machen konnten und wozu uns auch geraten wurde, war eine Anzeige gegen die Schule zu erstatten und zwar wegen „Verletzung der Aufsichtspflicht von Schutzbefohlenen“. Wir geben unsere Kinder während der Schulzeit in die Obhut der Schule und die muss im Falle von Mobbing auch einstehen. Und so haben wir die Anzeige erstattet.

Hilfe vom Anwalt: Zivilrechtliche Schritte einleiten

Von einer anderen Mutter (ebenfalls wegen unserer Öffentlichkeit im Übrigen) haben wir den Tipp und eine konkrete Adresse einer Anwältin bekommen, die sich mit Mobbing sehr gut auskennt. Zum Glück haben wir bei ihr sehr schnell einen Termin bekommen, denn danach hat sich sehr schnell, sehr viel für uns und unsere Tochter verändert.

Zunächst haben wir besprochen, was wir tun können. Da die Anzeige gegen die Schule bei der Polizei schon erstellt war, brauchten wir hier (erstmal) nicht weiter vorzugehen. Hier müsse erst abgewartet werden, was nun passiert.

Den Tipp mit dem Schulwechsel in einen anderen Kreis habe ich ja bereits erwähnt und allein dafür hat sich dieser Besuch schon gelohnt, denn ohne diesen Tipp (und da bin ich mir sicher), wäre unsere Tochter heute noch an der Schule.

Gegen das mobbende Kind und die Familie konnten wir zivilrechtlich vorgehen. Die Familie bzw. das mobbende Kind bekommt klare Vorgaben was sie zu tun und eben nicht zu tun hat und wenn sie sich nicht daran hält, erfolgt ein sofortiges Bußgeld. In diesen Vorgaben ist z.B. auch ein Kontaktverbot integriert was besagt, dass das mobbende Kind sich nicht weiter als 20 m nähern darf. Und seid die Familie diese Post bekommen hat, ist Ruhe! Offenbar wirkt bei manchen Menschen nur die Androhung hoher Bußgelder.

Jugendamt informieren bzw. kontaktieren

Auch das Jugendamt sollte in so einem Fall informiert werden, vorallem dann, wenn eine Familie bzw. ein Kind sowieso schon bekannt ist. Wir haben das Jugendamt sowohl schriftlich (per Einschreiben Rückschein) also auch in einem persönlichen Termin über die Missstände aufgeklärt. Wir wissen letztlich zwar nicht was das Jugendamt mit diesen Informationen nun anfängt, aber auch diese Stelle wollten wir nicht auslassen.

Untere und obere Schulbehörde mit ins Boot holen

Sämtlichen Schriftverkehr den wir geführt haben ist in Kopie an die untere und obere Schulbehörde gegangen. So kann nachher niemand sagen, er habe nichts gewusst.

Wie es meinen Kindern jetzt geht!

Kurzum: einfach hervorragend! Wir hatten große Angst das unsere Kinder und vorallem unsere Große keinen Anschluss finden würde. Sie wechselte schließlich kurz vor Schulende in die 4. Klasse. Alle hatten bereits tiefe Freundschaften geschlossen und sie käme nun so kurz vor knapp in eine bestehende Gemeinschaft. Doch bereits am ersten Tag waren beiden Mädels voll integriert und angenommen. Nena hat seitdem so viele Verabredungen, wie zuletzt in Kindergarten. Zweimal hat eine ihrer Freundinnen sogar schon hier übernachtet und das, obwohl wir die Eltern und Kinder bisher kaum kennen.

Uns sind sowohl die Lehrer als auch die Eltern und Kinder so offen und freundlich begegnet, dass nicht nur die Kinder sich auf Anhieb wohl fühlten, sondern auch uns als Eltern der letzte Steinbrocken vom Herz gefallen ist. Für uns gab es somit ein „Happy-End“, doch die Zeit bis dahin werden wir niemals vergessen und sicher auch noch lange aufarbeiten müssen.

Mobbingfreie Schulen gibts nicht!

Unsere Grundschule hatte offenbar ein großes Problem damit, sich die Mobbing-Problematik einzugestehen. Warum und weshalb, dass wissen wir bis heute nicht. Fakt ist jedoch, dass es in der heutigen Zeit keine Schule mehr gibt, an der es kein Mobbing gibt. Deswegen ist Mobbingprävention einfach wahnsinnig wichtig. Unsere neue Schule ist im Vergleich zur alten Schule sehr klein, doch selbst dort wird das Thema Mobbing täglich im Unterricht behandelt. Und wenn Mobbing passiert, muss einfach sofort gehandelt werden. Ich würde mir für die verbliebenen Kinder an der alten Schule wirklich wünschen, dass auch hier das Thema Mobbing bald angegangen wird. Denn nur wer dagegen arbeitet und die Kinder aufklärt, kann etwas bewirken und dagegen steuern. Ich selbst hatte Kontakt zu einer Initiative die an den Schulen tolle Präventionsarbeit leisten und wer mal schauen will, kann das gerne hier tun!

Lass die Leute reden…

Von den Eltern und Kindern unserer alten Schule kam (außer von den Freunden unserer Jüngsten) nichts. Niemand hat mal nachgefragt und wenn ich mal jemanden beim Einkaufen oder unterwegs treffe, fragt auch niemand nach. Ich glaube viele Eltern wissen garnicht, wie schlecht es uns und unserer Tochter wirklich ging. Aber es gibt natürlich auch die, die es einfach nicht juckt. Aber wisst ihr was, es ist mir auch egal. Sollen die Leute denken was sie wollen. Wir wissen wie es wirklich war und hätten sicher auch nie über solche Schritte und einen Schulwechsel nachgedacht, wenn alles nur larifari und lapidar gewesen wäre. Ich wünsche diesen Personen nur, dass sie selbst nie in diese Situation kommen. Obwohl…

Home & Living

Beefer Time – Verliebt in einen Grill

(Anzeige) Dieser Beefer stand schon lange auf der Wunschliste meines Mannes. „So ein echter Kerl braucht halt sowas“, sagte mein Mann! Und erst recht, wenn der Mann so ein begnadeter Koch am Gril ist. Ich meine, da wären wir als Frauen ja schön dumm, wenn wir unseren Männern solche „Spielzeuge“ untersagen würden. In den Sommermonaten bleibt die Küche (drinnen) kalt, denn dann steht der Mann am Grill. Und so habe ich ihm diesen Traum vom Beefer erfüllt – zu Weihnachten. Ok, dass Timing hätte nicht schlechter sein können (weil es ja Winter war), aber wenn´s um sowas geht werden die Männer ja kreativ. Und so durfte der Beefer erstmal in der Garage stehen, damit ihm auch nicht kalt wird ;-).

Der Beefer schafft es in nur 60 Sekunden ein perfektes Steak zu grillen. Er braucht ca. 5 Minuten Vorlauf und schon kann es losgehen. Schneller hatte man sein Steak noch nie auf dem Teller, das kann ich euch sagen.

beefer im garten

Der Beefer ist einsatzbereit

Der Frühling ist da, raus mit dem Beefer

Und kaum war der Frühling da (und der war dieses Jahr verdammt früh), durfte der kleine Beefer nach draußen. Und ich muss gestehen das ich zunächst skeptisch war was diesen Grill angeht, aber wir haben´s mittlerweile sowas von drauf. Ein besseres Steak als das von unserem Beefer bekommt man nirgends in Bullerbü und Umgebung. Anfangs haben wir uns erstmal etwas „anfreunden“ müssen, aber nach ein paar Anfänger-Fehlern hatten wir es raus. Und diese Tipps möchte ich nun an euch weitergeben, damit ihr diese Fehler garnicht erst machen müsst:

Wie das Fleisch beschaffen sein sollte

Grundsätzlich gilt erstmal, je besser die Fleischqualität, je besser der Geschmack (wir holen unser Fleisch ausschließlich beim Metzger oder im Großhandel).

Wenn man 2 Personen davon satt bekommen will (es passt ja schließlich immer nur ein Stück Fleisch auf den Beefer), sollte das Fleisch eine bestimmte Dicke haben. Anschließend wird es einfach aufgeschnitten und Stück für Stück genossen. Dann wiederum folgende Tipps beachten!

Im Prinzip gibt’s 2 Varianten

Entweder

– beide Seiten anrösten direkt unter der Flamme
– dann weiter unten garen und ruhen lassen

Oder aber

– erst unten an garen
– und dann oben rösten

Die Kerntemperatur für ein gutes Steak sollte so bei 57-62 Grad liegen (innen gemessen, also ins Fleisch pieken mit dem Thermometer).

Steak in 60 Sekunden, kein Problem!

Wenn das Steak dünner ist, braucht es im Prinzip nur 60 Sekunden. Ganz oben eingeschoben und 30 Sekunden pro Seite – fertig ist das Medium Rare Steak vom Beefer.

So mega knusprig kann nur der Beefer

Und was beim Beefer wirklich herausragend ist, ist diese knusprige Hülle des Fleisches. Ohne quatsch Leute, dass haben wir bisher nicht mal im Steakhouse so gut essen können. Dieses Röstaromen geben dem Fleisch einen ganz besonderen Geschmack. Ich stehe total auf Entrecote und das wird auf dem Beefer einfach ein Träumchen.

Flammkuchen oder Pizza beefen

Der Beefer kann natürlich nicht nur Steaks! Er kann auch mega leckere Pizza und Flammkuchen zum dahinschmelzen.

Die Pizza wird auf dem Beefer so richtig schön fluffig und obendrauf ganz kross. Hierzu gibt’s ein spezielles Pizza Set bestehend aus einem Pizzastein und einen Holzschieber. Beim Pizza beefen kann man wahrhaftig zuschauen, wie der Teig aufgeht. Beim Pizza beefen sollte man allerdings auf kleiner Stufe backen, sonst ist die Pizza ruck-zuck verbrannt. Feritg ist die Pizza in weniger als 3 Minuten und während sie backt, wirft sie richtige Blasen. Kleiner Tipp: Die Pizza nicht zu groß ausrollen, es sollte noch ein wenig Luft auf dem Stein sein, denn vorne backt es sich nicht ganz so gut wie hinten im Beefer.

Der Flammkuchen ist noch schneller fertig was an der Teigart und Teigdicke liegt. Wichtig hierbei: Den Teig vorher einstechen, damit er keine Blasen wirft. Anders bei der Pizza ist das nämlich eher unpraktisch, weil der ganze Belag runter purzelt.

flammkuchen auf dem beefer

Flammkuchen kann gebacken werden

flammkuchen pizzastein beefer

Wie schnell das geht

beefer flammkuchen

Flammkuchen aufm Pizzastein

flammkuchen beefer fertig

Lecker!

Was kostet der Spaß?

Wie alles was gut ist, ist auch der Beefer kein Schnäppchen. Die Schnäppchen gibt’s dann nur in nachgemachter Form. Den Original Beefer gibt’s ab 699 € (Beefer one) und geht hoch bis 2.400 € (Beefer XL Chef Erdgas). Wir haben mal klein angefangen und kommen mit dem Beefer One Pro (799 €) sehr gut zurecht. Der Beefer One Pro hat eine Elektro Zündung was mir als Frau sehr sympathisch ist. Wenn ich selbst mit nem Feuerzeug rumhantieren muss, hab ich immer ein wenig schiss, da bin ich ehrlich. Die Höhenverstellung ist hier nicht per Drehknopf, sondern mit Millimeter genauem Einschubraster.

Lohnt sich die Investition?

Ganz klares, ja! Wer gerne Steaks ist und gerne grillt, für den ist der Beefer einfach ein Traum. Nicht nur, dass man selbst nicht mehr am Herd stehen und die Küche verunreinige muss 😉 diese Röstaromen und das knusprige, bekommt man einfach nur mit dem Beefer hin. Mal ganz abgesehen davon, dass so ein Steak wahnsinnig schnell fertig ist. Und sagte ich schon, dass die Küche sauber bleibt ;-). Von uns gibt’s für den Beefer eine klare Kaufempfehlung! Auch Oskar und Willi stehen sofort Spalier, wenn der Beefer angeht und schaut euch bitte die beiden an! Das alleine ist doch schon mehr als überzeugend oder?