Home & Living

Die Männerhöhle – Papis großer Traum

Männerhöhle

(Werbung) Als Lisi damals geboren ist, musste Papi sein Arbeitszimmer bzw. seine Männerhöhle opfern, denn wir brauchten das Zimmer als zweites Kinderzimmer. Das hat er natürlich gerne gemacht, wenn auch mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Tja und von diesem Moment an, fand das Männerhöhlen-Ding irgendwie auf meinem Esstisch statt. Und das sah natürlich immer leicht chaotisch aus, wenn Papi wieder eine große Drohnen-Bastel-Aktion gestartet hat. Als dann feststand, dass wir uns durch einen Durchbruch vergrößern haben wir beschlossen, dass Papi seine Männerhöhle zurückbekommen soll – Lisi hat ja schließlich auch ein neues Zimmer bekommen. Ganz uneigennützig natürlich 😉 denn auf dem neuen Familientisch sollte kein Lötkolben mehr stehen, viel zu gefährlich.

logoclic Boden männerhöhle

Männerhöhle in the make

So sieht ne Männerhöhle aus

Und so eine Männerhöhle sieht natürlich immer etwas anders aus. Es kommt auf die Hobbys der Männer an. Bei uns stehen Drohnen, weiteres RC Spielzeug und ein PC zum Spielen im Fokus. Der einzige Nachteil an der Männerhöhle ist wohl, dass es auch gleichzeit das Durchgangszimmer zu Lisi´s neuem Kinderzimmer ist. Aber da Papi sowieso nur am Abend in seiner Männerhöhle sitzt, weil er ja tagsüber arbeitet, passt das ganz gut. So fühlt Lisi sich nicht so allein, denn ihr Zimmer ist jetzt schon etwas weiter entfernt vom Wohnzimmer.

Männerhöhle bauen

Papis Krams in Szene gesetzt

drohnen männerhöhle

Drohnen und so

Design muss sein

Ich finde ja, dass diese Männerhöhle echt toll geworden ist! Der schöne Laminatboden von Logoclic, ein riesiger Schreibtisch von Ikea, eine geniale Retrokommode von Ikea, ein großer Teppich und ein paar Highlights machen dieses Zimmer zu einem wirklich tollen, neuen Zimmer in unserem Haus. Design ist meinem Mann nämlich (zum Glück) sehr wichtig, sonst hätte ich die Männerhöhle auch garnicht abgesegnet 😉

Ordnung in der Männerhöhle

Auf seinem großen Schreibtisch hat er jetzt links eine PC Ecke und rechts seine Bastelecke. Alles schön sortiert und geordnet. Die Bastelaktionen auf dem Esstisch gehören nun endlich der Vergangenheit an und ich muss wirklich sagen, dass es insgesamt sehr viel ordentlicher geworden ist. Sonst standen nämlich Papis Eskapaden immer überall herum. Jetzt hat alles seinen Platz und ich kann die Männerhöhle wirklich nur jeder Familie empfehlen.

männerhöhle Hobby dröhnen

Alles sortiert

Sitzmöbel in der Männerhöhle

Der Swopper hat auch meinen Mann in den Bann gezogen, denn dieses aktive sitzen nach dem Büroalltag ist schon was Tolles. Im Büro sitzt er auf einem normalem Schreibtischstuhl und seid er hier Zuhause den Swopper nutzt sagt er selbst, dass sein Rücken sich viel mehr entspannt und er auch merkt, dass er viel mehr in Bewegung ist, obwohl er ja eigentlich sitzt. Und wer ebenso wie er einen Bürojob hat weiß, wie sehr das auf den Rücken geht.

Und vor ein paar Tagen ist noch ein neuer Stuhl aus dem Hause Aeris hier eingezogen. Ein echtes Design-Wunder wie wir finden, denn einen schöneren Stuhl haben wir selten gesehen. Der OYO! Diese Form, diese Farbkombi, diese interessante Sitzart. Man sitzt auf dem Oyo automatisch gerade bzw. macht einen geraden Rücken. Das war das erste, was mir aufgefallen ist. Und man kann sowohl nach vorne gerichtet sitzen, als auch mit dem Bauch zur Rückenlehne. Das Gestell ermöglicht ein leichtes schwingen bzw. schaukeln und macht das sitzen noch bequemer und entspannter. Zusammen mit dem Swopper ein echt starkes Duo und wie gemacht, für die Männerhöhle.

oyo aeris

Oyo – ein Designwunder

Darf ich Dir noch was empfehlen?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar