Haus & Garten

Ofen Dampfnudeln à la Nenalisi

Ofen dampfnudeln Rezept

Einmal im Monat gönnen wir uns ein süßes Mittagessen, die Ofen Dampfnudeln à la Nenalisi. À la Nenalisi heißt in diesem Fall, Ofen Dampfnudeln mit Vanillesoße und Kirschen. Und ja ihr lest richtig, wir machen die Dampfnudeln im Ofen. Warum? Weil es uns einfach besser schmeckt – vielleicht wollt ihr es ja auch mal ausprobieren?

Zutaten für die Ofen Dampfnudeln

Für den Teig

270 Gramm Milch
80 Butter
50-70 Gramm Zucker
1 Würfel Hefe
550 Gramm Mehl
1 Teelöffel Salz
1 Päckchen Vanillezucker

Für die Vanillesoße

1 Päckchen Vanille Pudding Pulver
800 ml Milch
2 EL Zucker

Für die Kirschen

1 Glas Schattenmorellen
15 Gramm Speisestärke

Ofen dampfnudeln zutaten

Die Zutaten

Zubereitung Teig

Milch, Butter und Zucker in den Mixtopf geben. 3 Minuten, 37 Grad, Stufe 3.

Hefe dazu geben und wieder 3 Minuten, 37 Grad, Stufe 3.

Mehl, Salz und Vanillezucker hinzugeben und 5 Minuten auf Teigstufe kneten.

Ofen dampfnudeln thermomix

Ab in den Mixtopf

Ofen Dampfnudeln formen

Wenn ihr den Teig aus dem Mixtopf gepflückt habt, formt ihr zunächst eine Kugel. Diese rollt ihr dann zu einer ca. 60 cm langen Schlange aus. Für eine normal große Auflaufform braucht ihr 12 Dampfnudeln und dementsprechend lang muss die Rolle sein.

dampfnudeln Ofen formen

Schlange rollen

Ich ritze mir die einzelnen Stücke dann zunächst an um zu schauen, ob ich hinkomme. Wenn es passt, schneidet ihr 12 Stücke ab.

Ofen Dampfnudeln formen

Erstmal „anzeichnen“

Diese Stücke formt ihr dann zu kleinen Dampfnudeln.

dampfnudeln Rezept

12 Stücke abschneiden

Fettet die Auflaufform und legt die 12 Ofen Dampfnudeln in die Auflaufform. Gourmet Tipp: Auf die Ofen Dampfnudeln streiche ich jetzt noch etwas Milch und streue ein wenig Zucker darüber. Das gibt nachher eine richtig knusprige Kruste!

Ofen Dampfnudeln Auflaufform

Ab in die Auflaufform

Ab in den Ofen

Dann lasst ihr die Ofen Dampfnudeln ca. 10 Minuten gehen. WICHTIG: Wenn die Ofen Dampfnudeln in den Ofen kommen, muss der Ofen noch kalt sein. Ihr stellt die Auflaufform in den kalten Ofen und stellt den Ofen auf Ober-/Unterhitze, 200 Grad.

Ofen dampfnudeln gehen lassen

10 Minuten gehen lassen

Ofen dampfnudeln fertig

Sehen die nicht lecker aus?

Vanillesoße & Kirschen

Die Vanillesoße mache ich mit Vanille Pudding Pulver. Statt 500 ml Milch nehme ich einfach 800 ml Milch.

Ofen dampfnudeln Vanillesoße

Vanillesoße kochen

Die Kirschen dicke ich mit 15 Gramm Mondamin (Speisestärke) an.

ofen dampfnudeln mit Kirschen

Kirschen andicken

Und schon ist die süße Köstlichkeit fertig und mir bleibt nur noch ein „Bon Appetit“ zu sagen. Lasst es euch schmecken.

Übrigens: Die übrig geblieben Ofen Dampfnudeln schmecken auch am Nachmittag noch prima als „Milchbrötchen“.

Noch mehr Rezepte findet ihr hier!

Darf ich Dir noch was empfehlen?

4 Kommentare

  • Reply
    Sabine
    19. Oktober 2017 at 13:51

    Hast du auch ein Rezept ohne Thermomix? Ich verweigere mich diesem Gerät.

    • Reply
      Daniela
      20. Oktober 2017 at 15:53

      🙂 dann nimmst du stattdessen einfach nen Mixer mit Knethaken ! Geht genauso gut.

  • Reply
    Christin
    23. Oktober 2017 at 20:57

    Hab ich es überlesen…wie lange kommen die Dampfnudeln in den Ofen?

    • Reply
      Daniela
      29. Oktober 2017 at 10:16

      Ca. 20 – 30 Minuten. Habe ich es vergessen? Ich schaue gleich nach 🙂

    Schreibe einen Kommentar