Familie

Mein 1. Youtube Video ist online!

bloggerin auf youtube

Ich freue mich sehr – endlich habe ich es geschafft, mein erstes, persönliches Youtube Video fertigzustellen. Nachdem ich mir schon Ende letzten Jahres überlegt hab, meinen Youtube Kanal weiter auszubauen und zu Weihanchten tolles Equipment hierfür geschenkt bekommen habe, sind wir alle immer wieder krank gewesen. Wir wechseln uns hier so ab, dass garantiert immer einer krank ist. Doch jetzt hab ich es geschafft! Anfangs fühlt man sich schon etwas komisch, wenn man mit einer Kamera redet und die ersten 20 Versuche hätte ich am liebsten sofort wieder gelöscht. Doch aus diesen ersten Versuchen ist ein witziges „Outtake“ geworden, mit dem mein Video beginnt und ich musste selbst echt lachen.

Zunächst muss man sich mit der Kamera anfreunden, sie richtig einstellen und vorallem darauf achten, auch in die Kamera zu gucken während man quatscht. Den Ton habe ich separat aufgenommen und auch hier darf ich nicht vergessen, diesen mit laufen zu lassen. Es ist also eine ganze Menge zu beachten und einzustellen und Anfangs hab ich mich damit echt schwer getan. Ich filme im Wechsel mit unserer Panasonic GH4 und dem DJI Osmo. Die „bewegten“ Bilder kommen aus dem Osmo und die „starren“ aus der Canon. Den Ton nehme ich mit einem separaten Mikro (Zoom H1) auf, welchen man anschließend mit dem Bild synchronisieren kann.

Mein lieber Mann hat mir mein Video letztlich geschnitten und dafür gesorgt, dass das Material einen Rahmen findet. Das hat er echt super gemacht und das Resultat stellt mich mehr als zufrieden und ich bin sogar ein bisschen stolz. An dieser Stelle also nochmal ein riesiges, großes DANKE an meinen lieben Mann!

Darf ich Dir noch was empfehlen?

2 Kommentare

  • Reply
    Anita Schindler-Bauer
    3. Mai 2016 at 13:59

    Klasse Video!! Warte schon auf das nächste!! <3

    • Reply
      Daniela
      3. Mai 2016 at 14:35

      Vielen Dank – das nächste Video ist schon online 🙂 der VW Sharan Autotest, schau doch mal rein !

    Schreibe einen Kommentar