Familie

Gesund & Fit: Woche 4, Gesund essen im Urlaub?

Brückentage 2018 urlaub

Die 4. Woche ist rum und meine Sehnsucht nach Schokolade, Crème Brûlée und Co. steigt massiv an. Und manchmal, gehe ich diesen Gelüsten auch einfach nach. Dann esse ich aber keine ganze Tafel Schokolade, sondern nur ein paar Stückchen und schon ist wieder gut. Wenn ich aber jetzt an das bevorstehende Osterfest denke und vorallem daran, dass wir über Ostern in den Urlaub fahren – oh je, da wird mir jetzt schon ganz anders. In einer Woche All-Inclusive-Urlaub kann man bestimmt ordentlich zunehmen…

Wer die vorherigen Wochen noch einmal nachlesen möchte, kann das hier:

Gesund & Fit – Woche 1
Gesund & Fit – Woche 2
Gesund & Fit – Woche 3

Gesunde Ernährung im Urlaub?

Wir fahren ins Kinderhotel Dachsteinkönig nach Österreich und somit in gewisser Weise auch ins Schlaraffenland. Morgens, mittags, nachmittags und abends gibt’s allerlei Leckereien, die mich förmlich jetzt schon anschreien: ess mich, ess mich! Hört ihr sie auch schon rufen? Wie macht man das nun im Hotelurlaub? Ich hoffe, dass ich diesen ganzen Verlockungen widerstehen kann und halbwegs standhaft bleibe. Aber hey, es ist auch Urlaub und da darf man sich auch mal was gönnen, oder? Das Hotel hat bestimmt einen Fitnessraum, den ich nach einem dicken Stück Torte aufsuchen kann ;-). In den Bergen ist es zudem wunderschön zu wandern, Fahrrad zu fahren und einfach die Natur zu genießen. Ich hoffe nur, dass das Wetter uns keinen Strich durch die Rechnung macht. Aber dann machen wir uns einfach am Pool breit und nutzen die Fitnessangebote des Hotels.

abnehmen im Schlaraffenland

Im Schlaraffenland abzunehmen ist schwer

Trinken ist immer noch eine Baustelle!

Das mit dem „viel trinken“ ist immer noch eine große Baustelle. Ich schaffe es einfach nicht und denke nie dran. Kaffee geht immer, aber das Wasser trinken meist meine Kinder aus. Vielleicht liegt es auch daran? Ich schütte mir ein Glas ein, schon trinkt es jemand aus und ich vergesse es wieder. Ihr habt mir ja ganz viele tolle Tipps geschickt mit Gurken, Himbeeren und Zitronen im Wasser – das werde ich jetzt mal ausprobieren. Auch diese „Wasser-App“ lade ich mir jetzt mal runter, vielleicht bringt es ja was.

kaffe sucht

Die Kaffee-Sucht 😉

Die Klamotten werden weiter

Vielleicht bilde ich es mir ja nur ein, aber ich habe das Gefühl, dass meine Klamotten schon weiter werden. Die Jeans zwicken nicht mehr grad so am Bauch und wenn ich so an mir runterschaue, sieht das alles schon etwas besser aus ;-). Das motiviert und ich fühle mich, auch wenns vielleicht verrückt klingt, schon viel „leichter“ und einfach besser. Eigentlich wären jetzt mal ein paar neue Frühlingsklamotten fällig, vielleicht warte ich damit aber besser noch ein Weilchen? Wer weiß, welche Kleidergröße es wird?!

Lieblingsrezept der Woche: Zucchini Spaghetti mit Garnelen

Ich habe ja schon viel von diesen Zucchini Spaghetti gehört, sie aber noch nie probiert. Jetzt hat eine Freundin mit diesen Spiralschneider ausgeliehen und wir haben es ausprobiert. Allein schon diese Zucchini Spaghetti herzustellen macht großen Spaß. Meine Mädels haben sich auch eine Gurke durch das Teil gejagt, so macht Gemüse noch mehr Freude. Aber zurück zu unserem Lieblingsrezept!

Was ihr braucht:

  • einen Spiralschneider
  • 2-3 Zucchini
  • etwas Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kirschtomaten
  • Garnelen (TK oder frisch)
  • Frischkäse Paprika-Chili
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Zucchini Spaghetti durch den Spiralschneider jagen und mit etwas Olivenöl und Knoblauch in der Pfanne anbraten. Tipp: nicht zu lange, dann werden sie matschig!

spiralenschneider zucchini spaghetti

Zucchini Spaghetti im Spiralschneider

Wenn sie fertig gebraten sind, lagert sie kurz zwischen (in einer Schüssel oder auf einem Teller)

Jetzt werden die Garnelen angebraten und wenn sie langsam anfangen rosa zu werden, könnt ihr die Kirschtomaten hinzu geben und kurz mit braten.

zucchini spaghetti mit Garnelen

Garnelen & Tomaten anbraten

Zum Schluss kommt noch 1 EL von dem Frischkäse dazu und die Zucchini Spaghetti wieder mit in die Pfanne. Alles etwas mit Salz & Pfeffer abschmecken und schon ist ein leckeres, gesundes Essen fertig.

zucchini spaghetti reception

Fertig ist unser Lieblingsgericht der Woche

Ab auf die Waage

Wie versprochen, habe ich mich auf die Waage gestellt. Es sind jetzt knappe 5kg weniger – allerdings ist die Waage nicht meine beste Freundin. Zwischen morgens und abends gibt’s hier gravierende Unterschiede. Kennt ihr das? Ich nehme jetzt einfach mal ganz frech das „beste Ergebnis“ und lege das zu Grunde. 5kg in 4 Wochen ist doch gut oder? Wenn man mal bedenkt, dass es 5 Packungen Mehl sind und diese so vor sich auf den Tisch stellt, ist man schon ein bisschen stolz.

Gemeinsame Abendrunde mit Willi

Seit der Zeitumstellung ist es abends wieder viel länger hell und die letzten Tage waren einfach herrlich. Deswegen haben wir noch eine gemeinsame (zusammen mit den Kindern) Abendrunde mit Willi eingeführt. Ein schöner Tagesabschluss und eine kleine Sporteinheit für uns als Familie. Die Kinder lieben es durch den Wald zu flitzen, Willi freut sich das alle dabei sind und wir laufen zügig den Berg hinauf. Also hat auch der Sport wieder ein Stück weit Einzug gehalten bei uns.

hund am veluwemeer

Und Willi freut sich, denn er darf mit

Darf ich Dir noch was empfehlen?

6 Kommentare

  • Reply
    JesS von feierSun.de
    6. April 2017 at 08:16

    Ich finde ja, Urlaub ist Urlaub und das darf dann auch so sein. Aber es ist natürlich schwer, wenn man gerade erst angefangen hat. Daher seid einfach Aktiv und habt Spaß und dann ist so ein Eis oder so auch echt zu verknusen.

    Viel Freude
    JesS

  • Reply
    Jana von MissBonn(e)Bonn(e)
    6. April 2017 at 09:04

    Ich finde es so toll, wie ihr diese Projekt ernst nehmt! 5kg!!!

    Und ja, im Urlaub sollte man sich schöne Dinge auch mal gönnen! Aber ein leckeres Eis kann man ja auch so… oder so bestellen. Einen Cocktail mit Sahne oder nur fruchtig…

    Liebe Grüße
    Jana

  • Reply
    Mihaela
    6. April 2017 at 09:38

    Ich wünsche euch einen entspannten Urlaub! Wir fahren über die Feiertage auch weg! Ich freue mich darauf! 🙂
    Mach weiter mit der gesunden Ernährung! Das ist toll, wie ihr es macht!

    Liebe Grüße
    Mihaela

  • Reply
    Mareike
    10. April 2017 at 07:33

    Habt einen ganz tollen Urlaub! Und weiter so!

  • Reply
    Christiane
    10. April 2017 at 18:43

    Ich wünsche euch schonmal einen schönen Urlaub. Ihr macht das wirklich alles toll und könnt stolz auf euch sein! Ich stelle mich übrigens grundsetzlich nur morgens direkt nach dem Aufstehen auf die Waage 😉 LG, Christiane

  • Schreibe einen Kommentar