Familie

Gegrillte Marshmallow Erdbeeren mit Ahoi-Brause

gegrillte marshmallow Erdbeeren rezept

Habt ihr schon mal gegrillte Marshmallow Erdbeeren mit Ahoi-Brause gegessen? Ich muss gestehen, dass ich garnicht so der Marshmallow Fan bin, aber in Kombination mit der warmen Erdbeere und der Ahoi-Brause ist dieser Nachtisch ein absoluter Traum.

Und endlich ist es wieder soweit, der Grill kann ausgegraben und wieder in Betrieb genommen werden. Wir sind so richtige Grill-Freaks und haben uns vor einigen Jahren einen Weber-Kugelgrill gekauft. Im Laufe der Jahre haben wir uns noch diverses Zubehör gekauft wie den Pizzastein, nen Steak-Einsatz und Co. Und im Laufe der Jahre mit unserem Weber Grill haben wir etliches durch. Pulled Pork, Spare-Ribs, Pizza, Stockbrot, Flammkuchen, Steaks, Fisch und auch den ultimativen Nachtisch.

Zutaten: Gegrillte Marshmallow Erdbeeren

Einfach geht’s nicht, denn für die gegrillten Marshmallow Erdbeeren braucht man nur 3 Zutaten:

  • Erdbeeren
  • Marshmallows
  • und Ahoi Brause Waldmeister

Das ist doch ein überschaubarerer Einkaufszettel oder? Ok, man braucht auch noch Spieße oder Zahnstocher, dass möchte ich euch nicht unterschlagen. Aber dann kann es losgehen mit den gegrillten Marshmallow Erdbeeren.

zutaten gegrillte marshmallow Erdbeeren

Die Zutaten

Zubereitung: Gegrillte Marshmallow Erdbeeren

Die Zubereitung der gegrillten Marshmallow Erdbeeren ist genauso easy und schnell erledigt, wie der Einkauf dafür. Nehmt euch einen Spieß (ich habe Rouladenspieße genommen) oder Zahnstocher und piekst die Erdbeere mit dem Marshmallow auf. Unten die Erdbeere und darüber der Marshmallow.

gegrillte marshmallow Erdbeeren grill

Aufspießen

Tipp: wenn ihr die Erdbeeren auf den Kopf stellt, stehen sie besser (also da wo ihr das Grünzeug abgeschnitten habt).

Jetzt stellt ihr die Marshmallow Spieße alle in eine feuerfeste Form und berieselt die Spieße mit der Ahoi Brause. Und dann geht’s ab auf den Grill.

gegrillte marshmallow Erdbeeren mit ahoi brause

Ahoi Brause drüber, fertig

Es dauert ca. 5-10 Minuten, je nach Hitze! Und schon kann geschlemmt werden.

Noch ein Tipp: wem die Marshmallows nicht braun genug geworden sind, kann mit einem Creme-Brülle Brenner ein wenig nach brennen.

gegrillte marshmallow Erdbeeren rezept

Sieht das nicht lecker aus?

Guten Appetitt ☺

Und wenn ihr noch mehr leckere Rezepte sucht, schaut doch mal hier rein: Rezepte von Nenalisi!

Darf ich Dir noch was empfehlen?

2 Kommentare

  • Reply
    Kerstin Bienzle
    1. Mai 2018 at 10:53

    Bestell ich bitte, wenn wir kommen. Das klingt ja lecker… Hab ich noch nie gesehen. Für Süsses ist doch immer Platz…Jummi

    • Reply
      Daniela
      3. Mai 2018 at 08:36

      Oh ja unbedingt!
      Das kredenzen wir uns 😉

    Schreibe einen Kommentar