DIY

Nena´s DIY: Blumen färben (mit Tinte)

Blumen färben Experiment

Heute zeigt euch Nena, wie man Blumen färben kann. Ja ihr habt richtig gehört! Man kann Schnittblumen tatsächlich umfärben. Das wusste ich bisher auch nicht, muss ich gestehen. In der Schule experimentieren sie momentan mit Wasser und da haben sie Blumen gefärbt. Wie genau das funktioniert, das zeigen wir euch jetzt.

Ich find diese Idee so toll, dass ich es euch nicht vorenthalten wollte wie man Blumen färben kann. Und die Kinder haben einfach riesigen Spaß an solchen Experimenten und ganz nebenbei lernen sie auch noch was dabei. Also lasst eure Kinder mal ausprobieren!

Blumen färben

Blumen färben: was ihr braucht!

Im Prinzip kann man Blumen mit allen möglichen Farben färben. Wir haben uns in diesem Fall für blaue Tinte entschieden, denn Nena´s Lieblingsfarbe ist blau. Ihr könntet aber auch jede Lebensmittelfarbe nehmen, wenn ihr eine andere Farbe haben möchtet. Also jetzt aber, was ihr braucht um Blumen färben zu können:

  • Tinte oder Lebensmittelfarbe
  • Wasser
  • Vase(n)
  • Blumen (Tulpen, Rosen, Nelken…)
  • Messer & Brettchen
Blumen färben was ihr braucht

Was ihr braucht!

Blumen färben: so geht’s!

Schneidet die Blumen am Ende schräg ab, so dass das Wasser noch besser in die Blume eindringen kann.

Gebt die Farbe in eine Vase und schüttet diese mit Wasser auf. Füllt nur soviel Wasser auf, dass die Blumenstiele so eben im Wasser stehen und nicht verdursten. Dann ist die Farbkonzentration am höchsten.

blaues Blumenwasser Blumen färben

Blaues Blumenwasser

Jetzt muss man ein wenig Geduld haben. Bei uns hat es knapp 2 Tage gedauert, bis die Tinte sich in die Blüten und auch Blätter geschlichen hat und man sieht es in den Spitzen der Blütenblätter, ganz dezent. Ich denke mit einer anderen Blume (evtl. Rose) wäre das Ergebnis noch bunter ausgefallen. Aber es sieht toll aus und auch das bunte Wasser in der Vase ist mal was anderes.

Blumen färben Tulpen

Die Enden sind blau

Schöne Frühlingsdeko

Ich find, dass diese gefärbten Blumen eine wundervolle Frühlingsdeko sind. Frische Blumen sind sowieso voll mein Ding und mit diesem bunten Wasser und den leicht verfärbten Blüten, sieht es noch schöner aus. Als nächstes hätte ich gerne pinkes Wasser – denn Pink ist einfach meine Farbe!

Blumen mit tinte färben

Sieht doch toll aus!

Darf ich Dir noch was empfehlen?

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar